PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : American Classic Sprint 350



Schumi
11.08.2005, 14:36
:heulend: :heulend: :heulend: Hallo, wär kann mir eine paar brauchbare daten über den LRS American Classic Sprint 350 geben. Leider habe ich bisher keineTestdaten gefunden. Lese immer verschiedene angaben, wie man sollte nicht mehr als 75Kg wiegen, oder die Naben wäre schlecht usw.. Ich wiederum wiege 83Kg und hab diesen Satz von meinem Händler empfohlen bekommen. Wer kann mir nun wieterhelfen, und aus eigener erfahrung sprechen. Wäre euch sehr dankbar, und bitte nur brauchbare aussagen.

Uve
11.08.2005, 15:04
hallo,
radplan delta hat teile getestet rpd (http://www.radplan-delta.de)
probier mal dort anzurufen, hr. moskopp wird dir helfen können
gruß
-uve-

hseiter
11.08.2005, 15:05
Hallo, habe selbst diese Jahr einen AM 350 LRS mit Sapim Speichen gekauft. Ich bin damit aber nicht zufrieden. Die Speichen lockern sich fast nach jeder Ausfahrt. Kann aber auch daran liegen, dass der LRS von einem Profi nachgespannt gehört hätte. Über die Naben kann ich nichts negatives berichten. Ich verwende den LRS nur für Bergrennen, da ich ihn nicht für altagstauglich halte. (wiege 76 kg)

coparni
11.08.2005, 16:36
Am besten gleich mit Pro Lock Nippel einspeichen lassen oder beim Einspeichen Loctite 222 verwenden. Gibt es auch Pro Lock ALU-Nippel?

Fahre sie auch. Eigentlich ein toller LRS. Aber auch immer lockere Speichen. Hab jetzt mal von außen Loctite 222 drauf. Mal schauen ob es jetzt hält. Wenn nicht muss ich wohl mal jede Speiche einzeln raus- und Loctite reinmachen.

snowdan
11.08.2005, 16:48
Am besten gleich mit Pro Lock Nippel einspeichen lassen oder beim Einspeichen Loctite 222 verwenden. Gibt es auch Pro Lock ALU-Nippel?

Fahre sie auch. Eigentlich ein toller LRS. Aber auch immer lockere Speichen. Hab jetzt mal von außen Loctite 222 drauf. Mal schauen ob es jetzt hält. Wenn nicht muss ich wohl mal jede Speiche einzeln raus- und Loctite reinmachen.

das loctite am fertigen rad von oben auf die nippel. läuft ins gewinde.

coparni
11.08.2005, 16:50
das loctite am fertigen rad von oben auf die nippel. läuft ins gewinde.

Das habe ich auch gehofft. Das wäre ja toll wenn ich nicht die Nippel rausdrehen müsste.

Schumi
30.08.2005, 12:32
Also ich hab die dinger jetzt mal getestet, und ich muß sagen ich bin sehr zu frieden, bis jetzt. Trotz meiner 84Kg. Mal abwarten, und Tee trinken. Lass sie jetzt mal überprüfen dann sehen wir weiter. Ach ja, mein Händler (Kiel Radsport in Saarbrücken) fährt die dinger schon länger, und der hat sogar 90kg und noch nie probleme gehabt.

schumi

Martec
30.08.2005, 17:17
Ich hatte in 3 Ausfahrten 2Training ein rennen 3 Platten!!!!! Nur Durchschläge son ****** :mad:

floh
30.08.2005, 17:25
Ich hatte in 3 Ausfahrten 2Training ein rennen 3 Platten!!!!! Nur Durchschläge son ****** :mad:
da können jetzt aber die laufräder nicht wirklich was dafür ;)

ich fahr den satz zwar schon ne weile, sag jetzt aber mal nix zur stabilität (ich wieg nur 62kg, würde dir also nix bringen). gebe nur noch ein paar punkte zu bedenken:

könntest den satz alternativ mit anderen naben aufbauen lassen, die am classic naben haben schon nicht eben den besten ruf bez. dichtung. daniel biber macht das zb, da bekommste auch ein perfekt gespeichtes laufrad.

die felge ist sehr leicht. das material muss gegenüber anderen felgen irgendwo eingespart werden. ergo sind die bremsflanken sehr dünn. ich würde die lr nur gezielt verwenden oder dann nur bei trockenheit. sonst sind die flanken schnell durch.

grüssle floh

arrabbiata
30.08.2005, 18:41
Ist das der aus der bekannten Rückrufaktion?
http://www.amclassic.com/tech/pdf/RecallInitialPressRelease.pdf

ramirez65
30.08.2005, 19:13
Hallo!
Es wird sehr viel Aufsehen um die AM`s gemacht.... :confused:
Ich bin da mal ein bisschen risiko-freudiger und werde mal diese hier ausprobieren...! :ü
http://www.radsport-aktiv.de/suchebiete/antwort.php?id=3475&Art=22&ret=..%2Fsuche%2Fstichwortsuche.php%3FSuchworte%3D point

Mal sehen ob`s was wird, auch mit ca. 80 Kg....

Gruß
Ramirez!

Martec
30.08.2005, 20:53
Also ich weiß ja net ob das normal ist, wenn ich auf drei Ausfahrten bei einem Gewicht von 57kg da ständig durchschläge sein dürfen :mad: Ich finde das ziemlich dürftig :(

Cubeteam
30.08.2005, 21:06
Mit was für nen Reifen?
Wieviel Luft drin?
Das hat überhaupt nichts mit der Felge zu tun.
Bei mir ca. 4000Km, kein einziger Durchschlag

Martec
31.08.2005, 14:18
Ich hatte Veloflex mit entsprechenden Schläuchen, 8,5 BAr Druck

Der Bergfloh
31.08.2005, 14:49
Hallo

Also ich fahre die Felgen auch. Aufgebaut mit tune Naben und CX-Ray Speichen. Allerdings nicht im allltäglichen Training bis jetzt hatte ich damit auf ca.750km keinerlei Probleme.
Wiege aber auch nur 56kg

Mfg der Bergfloh

rider
31.08.2005, 15:29
Also ich weiß ja net ob das normal ist, wenn ich auf drei Ausfahrten bei einem Gewicht von 57kg da ständig durchschläge sein dürfen :mad: Ich finde das ziemlich dürftig :(
Das hat faktisch nichts mit der Felge zu tun; theoretisch wäre eine weiche Felge sogar ein Mittel _gegen_ Durchschläge. ;)

Cubeteam
31.08.2005, 20:34
ja, dann weiß ich auch nicht.
Ich habe auch Veloflex mit schwalbe schläuchen.
Nen normalen Platten hatte ich schon, aber kein Durschschlag

pulleman
01.09.2005, 22:59
habe heute tufo's auf gebraucht gekauften 350ern montiert, 10 bar reingepruegelt, und meinen bontrager lrs mal ausgetauscht.

mit 75kg ne typische hausrunde ueber 50km gefahren, bergrauf bergrunter, kopfsteinflaster, gute strassen, schlechte strassen etc. halt alles was so dazu gehoert.

bisher (zumglueck) hat sich nix gelockert, und auch keinen platten oder so gehabt.

gr
pulle

Schumi
07.09.2005, 22:12
Bin jetzt 250 km mit meinen 350ern gefahren, und ich bin sehr überracht. Wenn ich davon ausgehe was für schauermärchen ich schon über die Laufräder gehört habe. Hab sie heute zu meinem Radhaus gebracht, und die meinten ich könnte ruhig noch ein paar km damit fahren sie wären noch ganz in ordnung. Na, ja ich werde jetzt mal noch ein paar hundert km damit fahren und mal schauen wie´s dann aussieht.

schumi :qullego: :6bike2: :quaeldich

Tobias
07.09.2005, 22:17
mal wieder das alte thema...
die dinger sind stabil! fahre sie sogar in der für die hervorragende
strassenbelagsqualität bekannte sachsen-hauptstadt [und das
mit 75kilo]. wenn ordentlich druck drauf ist, dann ist das prima!

[ach so: custom einspeichung 3-fach gekreuzt|beide 28loch|dt revos|schwarz;)]