PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : campa & shimano kombinieren



Daddy yo yo
11.03.2003, 22:29
hallo!

auf ebay verkauft jemand seine campa record 9-fach ergopower-hebel, weil er sie mit shimano ritzeln kombinieren wollte und das aber angeblich nicht funktioniert. nun sagt aber mein radhändler, dass das sehr wohl funktioniert, vorausgesetzt man verwendet auch eine shimano kette und das schaltwerk von campa.

was sagt ihr dazu? habt ihr damit erfahrungen? ich hab nämlich das gleiche vor; ich hab schon alle teile von campa record ausser kassette und kette (dura ace).

mfg & danke, puk puk

chilometro
12.03.2003, 10:13
Campa Hebel und Schaltwerk mit Shimano 9 fach Kassette geht.
Ich habe das selber Jahrelang gefahren.

Die besten Erfahrungen habe ich mit Sachs Ketten gemacht, mit den Shimano Ketten ging es bei mir oft schlecht.

Daddy yo yo
12.03.2003, 10:50
@chilometro: danke, wusst ich's doch! ich versuch's erstmal mit der dura ace kette. ansonsten werd ich auf sachs wechseln...

funktioniert es, wenn man campa hebel mit einem shimano umwerfer kombiniert?

gruss, puk puk

messenger
12.03.2003, 10:58
Fahre komplett Campa9 mit Shimano-Kette, 0 Probleme.
Umwerfer sollte kein Problem sein, da der Campagriff ja viele kleine Raststufen hat (evtl. sogar besser als Shim.). Aber keine eigene Erfahrung.

Gruß mess.

Regengott
12.03.2003, 15:05
Fahre Centaur 9fach mit Ultegra Ritzel + Kette. Klappt wunderbar. Das Schaltwerk muß aber auf jeden Fall auch von Campa sein. Beim Umwerfer ist es egal.

Daddy yo yo
12.03.2003, 15:13
@regengott (&messenger): danke für eure antworten! dass das schaltwerk auch von campa sein muss wusste ich ja schon, beim umwerfer hab ich vermutet, dass es egal ist. also, vielen dank, ich kann also nun ganz beruhigt meine kombination fahren: alles record bis auf ritzel, kette und umwerfer!

gruss, puk puk

kapi
12.03.2003, 21:43
100% kompatibel ist die Sache nicht. Bei Shimano 9f. sind die Ritzelsprünge 0,2mm geringer als bei Camp 9f., der Fehler summiert sich bei den 8 Schaltschritten auf ca. 1,6mm, das ist schon eine ganze Menge.

messenger
12.03.2003, 21:56
Richtig, darum sollte man die Schaltung dann auch auf das mittlere Ritzel justieren, damit reduziert man den Schaltfehler auf max. 0,8mm.

Gruß mess.

Pikos
08.04.2003, 23:28
Original geschrieben von Regengott
... Das Schaltwerk muß aber auf jeden Fall auch von Campa sein. ...

Original geschrieben von kaskades aus Thread http://www.dkverlag.de/tour/showthread.php?s=&threadid=5380
dann so kein Problem! Aber Schaltwerk und Ergos müssen von Campa sein, hier nicht mischen!


Laut dieser Nachricht (http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?postid=514035#post514035) aus dem MTB-news Forum
geht das sehr wohl. Ich werde es demnächst auch selber ausprobieren.

Litespeed
08.04.2003, 23:39
Hallo PukPuk !

Auf Shimano/Campa Kombinationen würd ich verzichten.
Wie Kapi schon gesagt hat, sind die Ritzelabstände nicht kompatibel, ausserdem haben beide Hersteller verschiedene Hebelverhältnisse an Schalter, Umwerfer und Schaltwerk.
Beim Umwerfer machen sich diese noch am wenigsten bemerkbar, aber bei allem anderen wird die Schaltung niemals so sauber funktionnieren, wie eine komplette Shimano bzw. komplette Campa Gruppe.
Ich würd die Finger davon lassen, Du wirst nicht glücklich damit !

Gruss
Baschdel

bimboo
09.04.2003, 08:20
9-fach sind die Ritzelabstände bei Campa und Shimano gleich. Also kann er kombinieren.

TK aus BS
09.04.2003, 09:59
warum willst du denn mischen? Welche Vorteile versprichst du dir davvon?
Gruß
TK

Daddy yo yo
09.04.2003, 11:21
hallo leute!

hab letzte woche meinen renner fertigmontiert, alles campa record ausser umwerfer, kette und ritzel (dura ace). funktioniert TADELLOS!!! kann ich nur weiterempfehlen, ohne einschränkung kompatibel...

gruss,
puk puk

Rennradboy
09.04.2003, 15:17
Ich überlege gerade, auf meinem neuen Renner (soll Anfang Mai kommen, wenn alles klappt) nun doch die Record dranschrauben zu lassen.
Das Problem ist, dass ich die Laufräder (Ksyrium SSC SL)schon habe, allerdings mit dem Aufnehmer für Shimano-Ritzel.

Ist es dennoch möglich ein Campa-Ritzel (10fach) zu montieren oder gibt es andere Möglichkeiten (Adapter,Ritzel eines Fremdherstellers,..)?

El Greco
09.04.2003, 17:44
Ein Grund wehalb man dazu kommt das man Komponenten mischen will ist doch das der Fachhandel fast nur
Shimano-Artikel führt und wenn man mal nach Campa
fragt gleich unweigerlich die Antwort lautet das man zum
Hersteller keine Verbindung hat, mit langen Wartezeiten
rechnen muss oder der Händler nicht weiß wie teuer die
Teile sind.


Shimano ist halt Massenware, da hat man nich solche Probleme.
:o

eddy merckx
09.04.2003, 22:42
Original geschrieben von Rennradboy
Ich überlege gerade, auf meinem neuen Renner (soll Anfang Mai kommen, wenn alles klappt) nun doch die Record dranschrauben zu lassen.
Das Problem ist, dass ich die Laufräder (Ksyrium SSC SL)schon habe, allerdings mit dem Aufnehmer für Shimano-Ritzel.

Ist es dennoch möglich ein Campa-Ritzel (10fach) zu montieren oder gibt es andere Möglichkeiten (Adapter,Ritzel eines Fremdherstellers,..)?


Es gibt eine neue Kassette von MAVIC !

http://www.mavic.de/servlet/srt/mavic/road-prod_fiche?produitsid=90&lg=uk

wahlweise 9/10fach um Shimano-LR mit Campa Schaltung zu fahren
einzelne Ritzel, frei kombinierbar, 4 Kits von 11 bis 27er

hab sie bestellt (angeblich nicht lieferbar) und in 2 Tagen bekommen aber noch nicht gefahren (Schaltverhalten mal sehn...)

Grüße Uwe

chubika
10.04.2003, 11:17
Hallo,

wo hast Du die Kassette denn bestellt?
Online?

tia
Ciao
Der Frosch
C.

SF_
10.04.2003, 20:12
Original geschrieben von El Greco
Ein Grund wehalb man dazu kommt das man Komponenten mischen will ist doch das der Fachhandel fast nur
Shimano-Artikel führt und wenn man mal nach Campa
fragt gleich unweigerlich die Antwort lautet das man zum
Hersteller keine Verbindung hat, mit langen Wartezeiten
rechnen muss oder der Händler nicht weiß wie teuer die
Teile sind.


Shimano ist halt Massenware, da hat man nich solche Probleme.
:o

Na dann würde ich das Zeug im Versandhandel bestellen oder - besser: den Händler wechseln.

eddy merckx
10.04.2003, 22:25
Original geschrieben von chubika
Hallo,

wo hast Du die Kassette denn bestellt?
Online?

tia
Ciao
Der Frosch
C.


Bei meinem Händler hier. Der wusste aber vorher auch nicht das MAVIC eine Kassette anbietet ...

Grüße Uwe

Schellerer
10.04.2003, 23:56
Hallo,

wollte gerade Campa mit Shimano Kassette kombinieren, aber das funktioniert nicht besonders. Allerdings habe ich die 9-fach Rahmenschalthebel von Campa mit dem neuen 9-fach Record Schaltwerk kombiniert. Nun weiß ich leider nicht ob's an den Hebeln liegt, oder an der Shimano-Kassette. Weiß jemand Bescheid, ob die Hebel mit dem neuen Schaltwerk funktionieren?

Gruß
Peter

Glashütte RR
12.04.2003, 00:15
Wie Kapi richtig geschrieben hat, sind die Abstände 0,2 mm breiter bei Campa 9-fach.
Ein Freund hat einem Mavic Cosmos Laufsatz mit Shimano Rotor, Shimano Ritzelpaket und den 9-fach Record Umwerfer&Schalthebel. Selbst bei Einstellung auf das mittlere Ritzel gab es Probleme mit den außenliegenden Ritzeln bis hin zum Problem, die Kette überhaupt auf das größte Ritzel zu bekommen.
Die Lösung in diesem Fall war:
Die Mavic Nabe hat für Shimano einen extra Abstandsring hinter dem 9. Ritzel. Den habe ich herausgenommen. Dann habe ich einen "alten" Shimano Alu-Abstandshalter in der Mitte zersägt (in 2 dünne Scheiben) und je eine zwischen den 2.&3. Ritzel sowie dem 7.&8. Ritzel dazu gelegt.
So geht's ganz gut.
Aber ohne - das kann ich nach der Erfahrung kaum glauben.

M_A_Cintosh
12.05.2003, 21:59
Hi folks,

der Eine oder Andere hat´s vielleicht gelesen....
An meinem Kestrel 200 EMS fahre ich die Mavic Mektronic mit MAViC Ksyrium Laufrädern (Shimano).
Für meinen Talon SL habe ich mir gestern einen Laufradsatz SPECIALIZED Trispoke (Shimano) ersteigert.
Um beide Laufradsätze problemlos tauschen zu können, bleibt mir wohl nichts anderes übrig als Shimano zu wählen... Zumindest ist das die Essenz dieser Postings...

M_A_Cintosh

marchisio
12.05.2003, 22:26
Marchisio funktioniert immer, bis auf eine Ausnahme: 10 Ritzel passen nicht auf den aktuellen Shimano-Rotor (aber das wird sich ja bald ändern)...

twingo1069
18.06.2004, 09:58
hallo!

auf ebay verkauft jemand seine campa record 9-fach ergopower-hebel, weil er sie mit shimano ritzeln kombinieren wollte und das aber angeblich nicht funktioniert. nun sagt aber mein radhändler, dass das sehr wohl funktioniert, vorausgesetzt man verwendet auch eine shimano kette und das schaltwerk von campa.

was sagt ihr dazu? habt ihr damit erfahrungen? ich hab nämlich das gleiche vor; ich hab schon alle teile von campa record ausser kassette und kette (dura ace).

mfg & danke, puk puk


Also ich hab die Erfahrung gemacht, das es nicht so gut funktioniert, weder mit den record Ergopower des Jahres 1998, noch jetzt mit dem 2003 Modell.
Hat hier jemand Erfahrungen mit Campa und Shimano Ketten? Funktioniert das?

Gruß

Daddy yo yo
18.06.2004, 13:11
Also ich fahre seit über einem Jahr Campa Record (9-fach) mit DA Umwerfer, Kassette und Kette - funktioniert tadellos, kein Rasseln, keine Geräusche, keine Probleme. Hab die Schaltung vor einem Jahr eingestellt und seither nichts justieren müssen.

Angeblich funzt es aber mit den neuen 10-fach Schaltungen nicht mehr...

Keep on rollin'!
Daddy yo yo

black.lucky
18.06.2004, 14:35
Grundsätzlich ist es kein Problem die Shimano und Campa Komponeneten zu mischen. Ich bin selbst schon viele tausend Kilometer mit 9fach Ergopower, Shimano kompatibles Schaltwerk und 9fach Dura Ace Kassette gefahren...ohne Probleme. Und nun fahre ich die Kombination:
- 10 fach Record Ergopower
- Record Umwerfer
- Precision Schaltwerk(eigentlich Shimano 7-9fach kompatibel)
- 10 fach Dura Ace Kassette
- Kette KMC X10
...und diese Kombination fahre ich ebenfalls ohne Probleme seit etwa 1500km.
Wichtig ist nur, das man die Schaltung vernünftig einstellt, die Züge leicht laufen und das Schaltwerk leichtgängig funktioniert.

Übrigens fahren manche Profiteams auch ab und zu Campa/Shimano Kombis..siehe z.B. T-Mobile Team (Dura Ace mit Campa 10fach Kassette und Campa Kette).

Gruss :)

swoon
18.06.2004, 14:54
Kann jemand Erfahrungen berichten über die Kombi 10-fach Ergopower und 9-fach Shimano Schaltwerk (und 9-fach Shimano Ritzel)?

Laut (m)einem Schrauber stimmen da die Abstände wieder perfekt überein und diese Kombi wäre ohne Einschränkungen einsetzbar.

Kann das jemand bestätigen/wiedersprechen???

Glashütte RR
19.06.2004, 12:36
100% kompatibel ist die Sache nicht. Bei Shimano 9f. sind die Ritzelsprünge 0,2mm geringer als bei Camp 9f., der Fehler summiert sich bei den 8 Schaltschritten auf ca. 1,6mm, das ist schon eine ganze Menge.
Um das auszugleichen, kann man einen Shimano Spacer in der Mitte durchsägen und je eine Hälfte zusätzlich zwischen dem 2. und 3. Ritzel sowie zwischen dem 7. und 8. Ritzel bringen. Dann klappt das auch mit dem Fahren auf dem 1. und 9. Ritzel, ohne dass die Kette rattert.

br4bus
19.06.2004, 12:47
STI 9 fach mit Campa 9/10 fach Umwerfer geht doch oder?