PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fir Laufräder



DRAGONofSOIA
12.03.2003, 08:43
Kennt jemand Laufräder der Marke Fir!
In der Suche habe ich nix gefunden weil fir zu kurz für die Suchfunktion ist...
Soweit ich weiß ist die Firma aus Italien und Freilauf und Naben haben große Ähnlichkeit mit Campas...
Nun bin ich ziemlich fett (85kg) und kann drauf verzichten das mir die Laufräder am ersten Berg im Wiegetritt die Krätsche machen und ich mir dann für 270,- € neue kaufen kann...
Oder sind Systemlaufräder eher weniger zu empfehlen?
Ich weiß da gehen die Meinungen stark auseinander, aber mir gefällt die Optik besser, und am MTB hatte ich mit Systemräder von Mavic noch nie probleme...

Foco
12.03.2003, 10:15
Moin!

Hier der passende Link:
http://www.fircerchi.com/Dati/products.html

Grüße
Foco

Frankworks
12.03.2003, 12:07
Fir baut sehr solide Felgen und Laufräder. Ist nicht so bekannt wie Mavic, aber konsequenter in der Produktpalette. Bei Mavic wird erst einmal alles auf den Markt geworfen, um es ein halbes Jahr später wieder zu entfernen oder zu verändern.
Ich habe die SC 200 von Fir mit Da Naben allerdings. Die machen einen sehr stabilen Eindruck. Gerade für schwere Fahrer zu empfehlen. Sind aber viel schöner als z.B. die plumpen Rigida.

Gruß Frankworks

treki
12.03.2003, 12:25
Sind aber viel schöner als z.B. die plumpen Rigida.

nach meinen infos ist rigida inzwischen pleite. mein händler bekommt kompletträder die im prospekt mit rigida laufräder ausgeschrieben waren nun mit mavic laufräder.


treki

DRAGONofSOIA
12.03.2003, 13:11
Danke für den Link!
und danke für die Infos,
Die Fir sehen besser aus als die Cosmos und scheinen auch stabiler, ich glaub ich leg mir die tatsächlich zu!
Wenn es mängel gibt werde ich es hier direkt verkünden!

Jan S.
12.03.2003, 17:14
Hallo,
also ich habe die FIR Raund. Sind ganz Ok, relativ leicht mit 800g/1000g für so billige Laufräder. Haben ganz gute Schnellspanner, die Naben sehen aus wie Campa-Naben. Der Freilaufrotor ist aus Alu. Die Speichen sind normale Speichen, also keine Messerspeichen. Die Steifigkeit ist nicht überragend, aber mit 24/28 Speichen wohl stabil genug auch für schwerere Fahrer. Alles in allem nichts besonderes, aber optisch ganz gut. Verarbeitung sieht gut aus. Und das alles für 150€.

AndreasIllesch
12.03.2003, 17:22
der raund lrs hat doch die schweren fir net 97 felgen mit 580 gramm pro felge.
alle fir lrs mit alufelgen scheinen ziemlich schwere felgen zu haben.

Alexander(DS)
12.03.2003, 17:24
Bis du dir mit deiner Bezeichnung "raund" ganz sicher?
Finde nix auf der Homepage von FIR

Alexander(DS)
12.03.2003, 17:25
... habs übersehen

Jan S.
12.03.2003, 17:33
Stimmt, die NET 97 sind die gleichen. Trotzdem sind die Laufräder doch leichter als Mavic Cosmic Elite. Gut, dafür haben die Messerspeichen und bessere Lager. Ich hab mir die eigentlich nur wegen der Optik zugelegt. Und die fahren sich echt super. Zum Training kommen weiterhin die DP 18 zum Einsatz bei mir.

Jan

Jan S.
12.03.2003, 17:37
Das gute an FIR ist: Die sind nicht so bekannt wie Mavic etc. Also hat man was Individuelles. Gerade hier im Norden denkt man sowieso, man sei in Mavic-City. :-)

Frankworks
12.03.2003, 18:00
Wenn ich mir die Fir Galaxium auf der Fir Seite anschaue, dann sehen die aus wie die Mavic Ksyrium .

Gruß Frankworks

4711
13.03.2003, 07:15
Ich fahre die SC 350 seit drei Saisons und bin sehr zufrieden. Negativpunkt war das mir die hintere Felge nach ca. 1000 km geplatzt ist, wurde mir aber auf Garantie ausgetauscht, seitdem habe ich keine Probleme mehr.