PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DT Swiss 240s



O.M.
18.08.2005, 07:15
Hallo,
mit wieviel loch gibt es die dt swiss 240s nabe ich dachte mit 28 oder 32. Aber wenn ich mir das foto in der august procycling auf seite 13 ansehe dann komme ich hinten auf vielleicht 24 Speichen und vorne maximal auf 20. Oder fährt Phonak andere naben, weil dt swiss is es. Zumindes nach dem aufkleber, oder labeln die die nabe um?
Gleiche frage zur record nabe mit vieviel loch gibt es die auch nur 28 / 32 / 36? Ich überlege nämlich mir einen lrs aufzubauen weiß aber noch nicht mit welchen naben von tune z.b. hört man ja nun nicht nur gutes.

Mit freundlichen Grüßen Oliver

bmc-rider
18.08.2005, 09:14
bei dt ist es auch so, dass die für die pro-teams und deren laufräder spezielle lochzahlen herstellen. solche naben dann im handel zu erhalten, ist schlicht nicht möglich (da musst du schon beziehungen in den pro-kreis haben).

ansonsten kann ich dir die 240s ohne weiteres empfehlen. fahre selbst welche, habe auch schon mal tune gefahren - mit denen war ich letztlich nicht so zufrieden.
was bei den dt ganz hervorragend ist, ist das sogen. no tool konzept. da kannst du den freilauf (besser: die getriebezahnräder) warten ohne spezielles werkzeug haben zu müssen. hat mich auf jeden fall überzeugt und von der qualität bin ich auch begeistert.

Elwoody
18.08.2005, 09:23
Na ja, das Konzept sieht ja eher so aus, dass es keine richtigen Werkzeuge dafür gibt, oder? Du musst die Nabe im Schraubstock einspannen und dann am Laufrad rumwuchten. Ich hab aber keinen Schraubstock...
Das nächste Mal nehm ich wieder klassische Konusnaben, da kann ich mit einem einfachen paar Nabenschlüssel alles auseinander nehmen und warten, und muss keine Angst haben dass ich irgendwas am Schraubstock anschlage oder beschädige o.ä.