PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Laufräder! Welche???



DieWade
24.08.2005, 07:43
Hallo,

mir sind gestern zum drittem Mal in diesem Jahr die Speichen meiner Shimano WH-R 540 Laufräder um die Ohren geflogen?Jetzt hab ich die Schnautze voll und will mir ein neuen Laufradsatz kaufen.Natürlich weiss ich was gute bis sehr gute Laufräder kosten aber zur Zeit bin ich nicht so flüssig.
Es sollte sich im Rahmen bis max.150 Euro bewegen.

Kann mir jemand einen Ratschlag geben ob für den Preis was "gutes" zu haben ist.Ich wiege 78 kg,das ist ja auch mit von Bedeutung.Vieleicht bin ich ja zu schwer für die WH-R 540?
Hab mal ein paar Sätze gefunden.
Hat jemand Erfahrung mit diesen Laufrädern gemacht?

Gruss und Danke für Eure Hilfe!!

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7177729634&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWA%3AIT&rd=1

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7177734969&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWA%3AIT&rd=1

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7177737507&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWA%3AIT&rd=1

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7177705381&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWA%3AIT&rd=1

Cubeteam
24.08.2005, 07:53
Also wenn einer von denen, dann die Shimano

kampmagnolo
24.08.2005, 08:07
Also wenn einer von denen, dann die Shimano


denke ich auch.

bei dem preis musst du allerdings nicht bei ebay kaufen.
der whr 550 ist kein schlechter lrs, wenn auch einige hier pech mit den
teilen hatten.
tust in jedem fall gut daran auf den ersten 500-1000 km regelmäßig die speichenspannung und sitz zu überprüfen.

s-tec bietet den ritchey pro ds für glaube ich 139 € an. der ist noch
ein wenig leichter als der whr 550. aber auch hier gilt: konsequentes kontrollieren und ggf. nachspannen. da bekommst du für wenig geld wirklich gute hardware, wenn auch ggf. nachgebessert werden muss.

ein standard lrs darf es nicht sein?

DieWade
24.08.2005, 08:19
ein standard lrs darf es nicht sein?[/QUOTE]


hallo,wie meinst du das?

Elwoody
24.08.2005, 08:25
Na zum Beispiel 105 Naben, DT Competition Speichen und Mavic CXP23 Felgen. Das wäre eine sehr stabile Lösung, sicherer als alle die System-LR die Du oben aufgeführt hast. Allerdings auch etwas schwerer, müssteknapp unter 2kg liegen.

Auf keinen Fall ürde ich irgendwelche Laufräder mit unregelmäßiger Anordnung der Speichen nehmen. Sieht zwar schick aus, aber dabei werden immer einige Speichen stärker belastet als andere (auch wenn die Hersteller behaupten das würde die Belastbarkeit vergrößern; eine glatte Lüge). Deshalb von den oben aufgeführten wirklich höchstens die WH-R 550.

salzstange
24.08.2005, 08:27
standard-lrs ist also irgendwas mit 32 oder 36 speichen

kampmagnolo
24.08.2005, 08:27
ein standard lrs darf es nicht sein?


hallo,wie meinst du das?[/QUOTE]


na ich denke, für 150€ bist du mit einen klassisch eingespeichten standard laufradsatz qualitativ besser beraten.

105 mit open pro oder cxp 33 sollte für das geld zu finden sein.
oder geringfügig teurer mit ult. naben.

Elwoody
24.08.2005, 08:30
Aber nur vom Billigst-Anbieter wo die Dinger an der Maschine gemacht werden... ich würde eher etwas billigere Teile nehmen und dafür vernünftig aufbauen lassen,von jemand der auch die Nippel fettet u.ä.

kampmagnolo
24.08.2005, 08:33
Aber nur vom Billigst-Anbieter wo die Dinger an der Maschine gemacht werden... ich würde eher etwas billigere Teile nehmen und dafür vernünftig aufbauen lassen,von jemand der auch die Nippel fettet u.ä.


na, da hast du recht, sorry. ich bin jetzt von mir ausgegangen.

ich kauf halt bei denen und bessere selber nach.
ist meist günstiger als die einzelteile zu kaufen.

Manitou
24.08.2005, 08:49
Beim Bruegelmann gibt es nen CXP22 mit neuen Ultegra Naben für 168,-€

http://www.bruegelmann-shop.de/shop/pdf.php4?pdftyp=show&page=122


Würde ich den anderen vorziehen!


Manitou

micmax
24.08.2005, 10:04
http://www.actionsports.de/Laufraeder/Rennrad-28-Zoll/Shimano-Ultegra-2005-Custom-Laufradsatz-fuer-Rennrad-28::1459.html?XTCsid=1c8d651ebb6def1867c0dc40249fd 3a9

Hab schon zwei Sätze von denen mit Shim. Naben. Sehr zufrieden. Wenn du Konus-Lager selber einstellen kannst - optimal.

wildspitze
24.08.2005, 10:06
Beim Bruegelmann gibt es nen CXP22 mit neuen Ultegra Naben für 168,-€
Manitou

Ich kann mich mit den CXP22 überhaupt nicht anfreunden. Die Felge an sich mag ja ok sein. Allerdings ist in der Bremsflanke eine breite, umlaufende Nut als Verschleißanzeige eingearbeitet.

Die steht erstens als Kontaktfläche für die Bremsbeläge nicht zur Verfügung, und zweitens weisen die Bremsbeläge nach einiger Zeit genau an dieser Stelle einen Steg auf, da der Belag an dieser Stelle logischerweise nicht verschleißt.

Wenn jetzt ein anderer LRS montiert wird oder ggf. Korrekturen am Sitz der Beläge notwendig sind, muss der Steg abgeschliffen werden, um wieder volle Bremsleistung zu garantieren.

Das ist absoluter Bullshit. :(

Gruß
wildspitze

DieWade
26.08.2005, 10:16
Hallo,

hab mich jetzt für die Mavic CXP 22 mit Ultegra Naben und dt comp. Speichen entschieden.Gestern in Bonn bei H&S Bike Discount für 149 Euro gekauft.

Werd die Dinger gleich heute ausprobieren.

salzstange
26.08.2005, 10:19
Hallo,

hab mich jetzt für die Mavic CXP 22 mit Ultegra Naben und dt comp. Speichen entschieden.Gestern in Bonn bei H&S Bike Discount für 149 Euro gekauft.

Werd die Dinger gleich heute ausprobieren.

Solide Wahl

greglemond
26.08.2005, 10:32
Ich kann mich mit den CXP22 überhaupt nicht anfreunden. Die Felge an sich mag ja ok sein. Allerdings ist in der Bremsflanke eine breite, umlaufende Nut als Verschleißanzeige eingearbeitet.

Die steht erstens als Kontaktfläche für die Bremsbeläge nicht zur Verfügung, und zweitens weisen die Bremsbeläge nach einiger Zeit genau an dieser Stelle einen Steg auf, da der Belag an dieser Stelle logischerweise nicht verschleißt.

Wenn jetzt ein anderer LRS montiert wird oder ggf. Korrekturen am Sitz der Beläge notwendig sind, muss der Steg abgeschliffen werden, um wieder volle Bremsleistung zu garantieren.

Das ist absoluter Bullshit. :(


Ist da was dran. Ich überlege mir einen LRS für schlechtes Wetter mit diesen Felgen zuzulegen. Wäre ja fürchterbar....

salzstange
26.08.2005, 10:39
Ist da was dran. Ich überlege mir einen LRS für schlechtes Wetter mit diesen Felgen zuzulegen. Wäre ja fürchterbar....

Ja, habe die Felgen auch an meinem Crosser.

Da man das Bremssystem hier sowieso regelmäßig überprüft, kann man auch eben kurz über den Bremsgummi schmirgeln.
Mir macht das nix aus.

Horstinator
26.08.2005, 19:08
http://www.actionsports.de/Laufraeder/Rennrad-28-Zoll/Shimano-Ultegra-2005-Custom-Laufradsatz-fuer-Rennrad-28::1459.html?XTCsid=1c8d651ebb6def1867c0dc40249fd 3a9

Hab schon zwei Sätze von denen mit Shim. Naben. Sehr zufrieden. Wenn du Konus-Lager selber einstellen kannst - optimal.

Das mit dem Konuslager einstellen ist auch nicht so wild. Braucht nur etwas geduld mit den Kontermuttern, falls die Konen sich dann mitdrehen und so. Aber das Spiel sollte doch so eingestellt werden, dass nicht kein Spiel bleibt, aber auch kein merkliches, den Rest macht dann der Schnellspanner. Das an beiden Seiten durch radiales wackeln überprüfen. Und beim Einbau des Rades solte es so lange sich nach dem auslaufen wieder ein Stück rückwärts drehen bis das Ventil sich auf 6 Uhr einpendelt. Geschieht das, ist alles perfekt!!!