PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Specialized Transition "schwankt" nach Wiegetritt



Higgins
02.09.2005, 17:17
Hallo Forum-Teilnehmer,

habe mir im Frühjahr ein Specialized Transition Elite Triathlon-Rad gegönnt. Mir fällt allerdings auf, dass nach dem Wiegetritt, wenn ich mich wieder hinsetze, das komplette Rad wie von selbst "nacheiert". Also es entseht ein schwankendes Gefühl, als ob sich eine aufgeschaukelte Energie abbauen müsste.

Das Rad hat an der Gabel sogenannte Zertz-Einsätze, die dämpfen sollen. Die Gabel macht aber einen steifen Eindruck sonst. Vielleicht könnte es der ALX 330 Laufradsatz sein? Ich weiß es nicht - auf jeden Fall nervts.

Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht, vielleicht mit demselban Rad?

Bin sehr dankbar für jeden Hinweis.

Mfg Higgins

Kadikater
02.09.2005, 17:45
bitte überprüfe mal deinen steuersatz! es ist möglich das der sich leicht im wiegetritt verkantet.

Higgins
12.09.2005, 09:19
Hallo und danke für den Tipp!
Genau das wars. Die untere Lagerschale hatte zu wenig Anpressdruck.

Nochmals vielen Dank!!!

Kadikater
12.09.2005, 18:00
gern geschehen. :)