PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sattelstütze um 180 drehen



Grupetto
17.03.2003, 09:58
Kann man eigentlich die Sattelstütze um 180 Grad drehen, um dadurch den Sattel (der natürlich dann verkehrt herum montiert werden muss) weiter nach vorne zu bekommen ? Normalerweise ist die Sattelbefestigung ja nach hinten ausgerichtet. Ich weiß nicht, ob es vielleicht mechanisch ungünstig ist, wenn sie nach der 180Grad-Drehung nach vorne schaut.

JohnnyT
17.03.2003, 11:08
wenn du mit steil aufagendem sattel fahen kannst....

wenn du die stütze umdrehst, stimmt der winkel der stützenkröpfung nicht mehr und du wirst den sattel nicht mehr waagerecht einstellen können.

lg JT

Grupetto
17.03.2003, 11:11
Ich hab den Eindruck, dass bei meiner Stütze der Sattelwinkel in einem relativ großen Bereich veränderbar ist, vielelleicht sollte ich es einfach mal probieren.

JohnnyT
17.03.2003, 11:21
wenn es funktioniert spricht nix dagegen, außer der optik mit sicherheit :D

Piqniqa
17.03.2003, 12:24
Versuchs doch erstmal mit einer MTB-Stütze ohne Kröpfung, da kommst du dann ca. schonmal 2cm nach vorne. Wenn das nicht reicht, hast du die falsche Rahmenhöhe oder einen zu langen Vorbau.

Es gibt/gab mal eine Triathlonsattelstätze, nitto 66 hieß die glaube ich, die war speziell zur Montage verkehrtherum ausgelegt.

reinhard
17.03.2003, 12:25
Das funktioniert mit den meisten Sattelstützen überhaupt nicht, und mit einigen wenigen ganz problemlos. Am besten geht es mit den Sattelstützen von POINT (oder baugleichen Typen), bei denen die Sattelhalterung um 360 Grad rotierbar ist. Ich habe selbst einmal eine Saison lang ein Tria-Rad damit gefahren und keine Probleme gehabt.

MacGyver
17.03.2003, 15:11
Was für einen Durchmesser brauchst Du denn?

Litespeed
17.03.2003, 21:19
Es gibt etliche nach vorn gekröpfte bzw geknickte Zeitfahr-Stützen, wie zum Beispiel von Profile (erhältlich über die GROFA)

MacGyver
17.03.2003, 21:22
Die Controltech-Sattelstütze habe ich auch. Man kann damit normale und Triaposition fahren. Schön und leicht ist sie auch noch. Eine Sattelstütze mit der man das auch machen kann, ist die Thomson Setback. Die kostet aber 3x soviel wie die ControlTech (die wiederum schwer aufzutreiben ist).

Thunderbolt
18.03.2003, 06:56
Hallo zusammen,

fahre seit einigen Tage ein Richtchey MTB Stütze gedreht, wo ich die beiden Langlöcher verlängert habe, um den Sattel wieder gereade zu kriegen.

Wo kann man die Triathlon-Stützen kaufen?
DM 27,2 mm, Stütze sollte mind 270 mm lang sein.

CU
Ralf