PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welcher Kassettentyp für diesen Freilauf?



frankyjogger
05.09.2005, 19:02
Hallo, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen und sagen, für welchen Kassettentyp dieser Freilauf ist. Ich vermute für Uniglide-Kassetten, bin mir aber nicht sicher.

Danke vorab für eure Hilfe.

Frankyjogger

trifi70
05.09.2005, 19:33
Alter Shimano-Freilauf mit kleinstem Ritzel in Schraubausführung (statt Abschlußring) würde ich mal sagen. Gabs glaube nur für 7fach :confused:

AndreasIllesch
05.09.2005, 20:01
Ich bin ziemlich sicher, dass das ein Suntour-Freilauf ist.
Vergleiche auch Bilder von Suntournaben bei ebay.

Shimano Uniglide hätte gleichabständige "Balken" gleicher Breite auf dem Rotor.

AndreasIllesch
05.09.2005, 20:09
Hier mal zum Vergleich:
http://radplan-delta.de/bin/naben/xc_pro_hr_36l.jpg

Z2!
05.09.2005, 20:11
...Shimano Uniglide hätte gleichabständige "Balken" gleicher Breite auf dem Rotor.

... definitiv Suntour! Dürfte noch eine 126 mm Einbauweite sein, wenn's ne RR-Naben ist, dann max. 7-fach. Aber ob du dafür noch Kassetten kriegst?? Na, viel Erfolg!

Grüße A

frankyjogger
05.09.2005, 20:43
Danke für die Antworten. Ja, es ist jedenfalls auch eine Suntour-Nabe. Wußte aber nicht, dass die eine eigene Kassetten-Norm hatten. Kann man den Freilauf eigentlich problemlos wechseln?

Kassetten habe ich zwei Stück, davon eine 8-fach. Einbaubreite ist meines Erachtens aber sogar 130mm.

Frankyjogger

Z2!
06.09.2005, 11:58
Konstruktiv scheint die Suntour-Kassetten ähnlich dem Shimano-Prinzip zu sein http://www.faqs.org/faqs/bicycles-faq/part3/section-57.html , ob evtl. eine Shimano-Kassette draufpasst, bezweifele ich jetzt erstmal. Google dich mal durch: (+Suntour +cassette +sprocket oder sowas ..), vielleicht findeste ja ne Explosionszeichung, ehe du anfängst zu demontieren, viel Erfolg!

Grüße A.