PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : shimanobody auf campa-nabe?



floh
09.09.2005, 18:04
alternative, falls dies (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?p=922132#post922132) hier absolut unmöglich sein sollte:

passen die shimanobodys, die campa für seine nucleon etc anbietet, auch auf ne normale chorusnabe oder nur auf die systemlaufräder?

danke, floh

snowdan
09.09.2005, 18:05
alternative, falls dies (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?p=922132#post922132) hier absolut unmöglich sein sollte:

passen die shimanobodys, die campa für seine nucleon etc anbietet, auch auf ne normale chorusnabe oder nur auf die systemlaufräder?

danke, floh


mir hat jemand bei campa deutschland mal gesagt, der proton-rotor sei de facto der centaur-rotor. ich halte es für recht wahrscheinlich das sowas geht.

floh
09.09.2005, 18:43
mir hat jemand bei campa deutschland mal gesagt, der proton-rotor sei de facto der centaur-rotor. ich halte es für recht wahrscheinlich das sowas geht.
:gut: das wär geil! werd wohl mal bei campa nachfragen um sicher zu sein - auch wenn die sicher nein sagen werden :D

floh
09.09.2005, 21:27
gemäss den explosionszeichnungen auf der campa-hp sind die rotoren der system-lr und der normalen naben identisch. unter der chorus-nabe sind sogar die artikelnummern der shimano-rotoren angegeben. müsste also hinhauen.