PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Felgen FIR SRG-30 16-Loch wo zu bekommen?



Hochpass
11.09.2005, 16:08
Hallo bin auf der suche nach ner Felge:
FIR SRG-30 16-Loch
http://www.giant-bicycles.de/de/030.000.000/030.000.000.asp?year=1999&model=9505
Hab an andere Stelle schon über die Giant Laufräder berichtet. Da ich aber nicht mehr viel für die Teile ausgeben möchte (schwer aber schön) will ich selber neu einspeichen. Währe schade drum.
Kennt jemand einen Laden wo ich die Teile bekomme? Der Giant Support taugt nix.
Habe die Laufräder auch mit ner Rigida Felge gesehen.
http://cgi.ebay.de/28-Giant-EXT-Pro-Wettkampflaufraeder-mit-Industrienaben_W0QQitemZ7180766622QQcategoryZ81670 QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
Der Gute hat mir geschrieben da steht Rigida F 18 auf der Felge.

Bin für jeden Tip dankbar.

Hochpass
12.09.2005, 09:40
So ne Sch...
Habe bei Giant angerufen. Die haben gar keine Ersatzteile mehr. Hmpf
Hat noch jemant was rumliegen? Oder eine andere Idee?

:help: :help: :help:

Klassik-Renner
12.09.2005, 09:52
Darf ich auch mal klugsch***en? Warum versuchst Du es nicht einmal über FIR in Italien direkt: http://www.fircerchi.com

Auf deren Website gibt es eine Liste von Importeuren: http://www.fircerchi.com/Dati/importers.html

Für Deutschland ist dort angegeben:
GERMANIA
HUMMEL HELMUT
tel. 0049-834295510 - fax 0049-834298580

An Deiner Stelle würde ich Herrn Hummel anrufen und fragen, ob er die gewünschte Felge besorgen kann / an welchen Händler Du Dich wenden kannst.

Hochpass
12.09.2005, 10:25
Darf ich auch mal klugsch***en? Warum versuchst Du es nicht einmal über FIR in Italien direkt: http://www.fircerchi.com

Auf deren Website gibt es eine Liste von Importeuren: http://www.fircerchi.com/Dati/importers.html

Für Deutschland ist dort angegeben:
GERMANIA
HUMMEL HELMUT
tel. 0049-834295510 - fax 0049-834298580

An Deiner Stelle würde ich Herrn Hummel anrufen und fragen, ob er die gewünschte Felge besorgen kann / an welchen Händler Du Dich wenden kannst.

Danke das war schonmal schwierig die Seite von FIR zu finden.
Aber danke für den Tip. Den Helmut angerufen aber er sagt es sieht schlecht aus mit den Felgen (gibts nicht mehr).
Werde ich mir die Laufräder wohl an die Wand nageln müssen.
:heulend:

Uve
12.09.2005, 20:40
hallo,
kannst mal versuchen, ob der maro moskopp dir so teile verkaufen kann.
der hat evlt. noch ungebohrte rumliegen und macht dir die löcher rein

www.radplan-delta.de

-uve-

AndreasIllesch
12.09.2005, 20:55
Da ich aber nicht mehr viel für die Teile ausgeben möchte (schwer aber schön) will ich selber neu einspeichen. Gehen die vorhandenen Naben auch für normale Speichen?
Oder hast du eine neue Plastikspeiche bekommen?

Hochpass
12.09.2005, 23:02
Gehen die vorhandenen Naben auch für normale Speichen?
Oder hast du eine neue Plastikspeiche bekommen?

Hab in Hannover noch nen Laden gefunden der Speichen rumliegen hat.
Wollte da ja auch neu einspeichen lassen die haben mir dann aber gesagt die Felge ist hin.

@uwe
Danke für den Tip
Werde morgen mal antelefonieren

AndreasIllesch
12.09.2005, 23:22
Ich habe mal eine Rigida DP18, 36loch, mit 24 Speichen eingespeicht und dabei die Ausrichtung der Speichenlöcher in der Felge mißachtet, also z.B. eine rechte Speiche in ein linkes Speichenloch gesetzt.
Bei der DP18 geht das in gewissen Grenzen, wenn man mal einen Speichennippel einsetzt und mit einer Speiche hinundher bewegt, merkt man, bis wann der Nippel noch allseitig im Speichenloch aufliegt und ab wann er kippt und nur noch auf einer Kante aufliegt.

-> Es sollte klappen, wenn du eine DP18 in 32loch mit 16 gleichabständigen Speichen einspeichst.
Die linken Speichen sollten dabei in die linken Speichenlöcher gesetzt werden, da sie ja schräger stehen.
Die rechten Speichen kommen bei gleichabständiger Einspeichung auch in die linken Speichenlöcher, macht aber nix.

Hochpass
12.09.2005, 23:32
-> Es sollte klappen, wenn du eine DP18 in 32loch mit 16 gleichabständigen Speichen einspeichst.
Die linken Speichen sollten dabei in die linken Speichenlöcher gesetzt werden, da sie ja schräger stehen.
Die rechten Speichen kommen bei gleichabständiger Einspeichung auch in die linken Speichenlöcher, macht aber nix.


Ich glaube aber dass vielleicht nicht so toll ist. Die Speichen werden mit ner Impusschraube durch die Felge befestigt. Ich denke die Schrauben sind noch etwas dicker als Speichennippel.
Aber das sieht auch ein wenig nach Pfusch aus. Und die Statik für einem über 1,97m großen Fahrer ist vielleicht nicht optimalst (>90kg). Gut werde das als letzte Möglichkeit aber noch in betracht ziehen.

Naepfelchen
13.09.2005, 08:27
Probiere es mal beim http://www.goelz-raeder.de/, hatte mal per e-mail angefragt wegen FIR net 97, war dann aber zu teuer, da ich bei ebay für 8€ welche gekriegt habe ...
Gruß Stefan

Hochpass
13.09.2005, 16:25
-> Es sollte klappen, wenn du eine DP18 in 32loch mit 16 gleichabständigen Speichen einspeichst.
Die linken Speichen sollten dabei in die linken Speichenlöcher gesetzt werden, da sie ja schräger stehen.
Die rechten Speichen kommen bei gleichabständiger Einspeichung auch in die linken Speichenlöcher, macht aber nix.

So habs bei
www.radplan-delta.de
Hab ne ehrliche antwort bekommen. Laufräder Sch... lohnt nicht. FIR haben die gar nicht mehr. Aber habe da auch den Tip mit ner DP18 Felge bekommen.
Muss die dann sicherlich sowieso aufbohren weil die Schrauben dicker sind. Dann ist linke und rechte Speiche sowieso egal.
Und was mach man mit den freien Löchern? Popnieten rein?

AndreasIllesch
13.09.2005, 16:47
Und was mach man mit den freien Löchern? Popnieten rein?
Wenn du eine schwarze Felge nimmst, ziehe dünnes schwarzes Klebeband über alle Löcher.
Wo Speichen rein sollen, da wird das Klebeband durchstochen.

Ich würde allerdings diese Räder auch entsorgen.
Du bist nicht der erste, dem so eine Plastikspeiche gebrochen ist.
Und sie sehen überhaupt nicht schön aus.