PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dank an SKS, die



radundtat
14.09.2005, 09:18
innerhalb von nur zwei Tagen Ersatzteile (Dichtungssatz & Anleitung) für meine defekte Airbase geliefert haben. Und das auch noch kostenlos. Das ist mal eine öffentliche Anerkennung und ein wenig Werbung wert, finde ich.
Da bricht man dann gerne mal eine Lanze für Markenware. :Applaus:

radundtat

paulix
14.09.2005, 09:30
SKS ist (leider) einer der wenigen Hersteller, die fast alle Einzelteile als Ersatzteile liefern. :)

Lobdefizit
14.09.2005, 09:36
kann ich bestätigen, super Service das:
habe angefragt wegen Clip zur Rahmenmontage der SKS Wese am Zweitrad, am anderen Tag waren 2 Clipsets in meinem Briefkasten. natürlich ohne Berechnung :Applaus:

Phoebus
14.09.2005, 09:42
ist zwar schon länger her:
Habe auch mal angefragt, als mein Avacs-Kopft undicht wurde, letztlich war
nur die Gummidichtung abgenutzt.
Nach ein paar Tagen war ein neuer Avacs im Briefkasten und alles Kostenlos :Applaus: :Applaus: :Applaus:

Andi Arbeit
14.09.2005, 09:51
Ich würde das ja auch mal gerne ausprobieren, aber mein Rennkompressor und meine Wese wollen einfach nicht kaputtgehen...

3RAUM
14.09.2005, 12:15
Ich würde das ja auch mal gerne ausprobieren, aber mein Rennkompressor und meine Wese wollen einfach nicht kaputtgehen...

Stimmt, wenn man nicht schwer unsachgemäß mit den Teilen umgehst: unverwüstlich

Wolomolo
14.09.2005, 14:16
#

jitensha
14.09.2005, 14:25
ist zwar schon länger her:
Habe auch mal angefragt, als mein Avacs-Kopft undicht wurde, letztlich war
nur die Gummidichtung abgenutzt.
Nach ein paar Tagen war ein neuer Avacs im Briefkasten und alles Kostenlos :Applaus: :Applaus: :Applaus:


man, man, man...wenn ich das gewusst haette. Meine Gummidichtung am Pumpkopf war auch ausgeleiert...und was mach ich, bestelle beim Haendler einen neuen...schoen doof. Wahrscheinlich hat sich der Haendler kostenlos einen bei Mavic besorgt :D

Rs6racer
14.09.2005, 15:03
meine anfrage is grad raus... mein rennkompressor will net mehr... dichtung ausgeleiert...

das is das problem wenn man die pumpe mitholt zu wettkämpfen und lauter pfeifen, die zu dumm sind nen nagel in die wand zu schlagen, sich die pumpe borgen....

topteil trotzdem...

und der kopf is die nummer 2, da ich am anfang die alte adapterlösung drauf hatte... 2 tage nach ner anfrage, warum ich kein AVACS-Kopf habe, obwohl er auf der packung abgebildet war, lag er im briefkasten! TOP!
und meine wese is auch noch wie nue... na gut...ich hab sie auch immer nur dabei un erst einmal platt in 3jahren!

wasserträger
14.09.2005, 16:24
Ging mir genauso. AVACS - Kopf ausgenudelt, Samstag eine E-mail abgesetzt und am Dienstag!!! kostenlose Dichtung und Anleitung in der Post.

Einfach genial!

Soviel zur Servicewüste Deutschland.

desigual
14.09.2005, 16:34
Jupp die SKS Erfahrungen kann ich auch nur bestätigen.

Weil ich hier die ganze Zeit Wese lese. Bin schon lange auf der Suche nach einer tauglichen Handpumpe fürs Rennrad wie sind eure Erfahrungen mit der Wese?

Greetz Ralf

hpfxxde
14.09.2005, 18:24
Jupp die SKS Erfahrungen kann ich auch nur bestätigen.

Weil ich hier die ganze Zeit Wese lese. Bin schon lange auf der Suche nach einer tauglichen Handpumpe fürs Rennrad wie sind eure Erfahrungen mit der Wese?

Greetz Ralf

als notpumpe ist die wese ok
schön klein und leicht
wenns unterwegs schnell gehen soll, ist was größeres bzw CO2 patrone besser

nach 5-10x benutzen war sie kaputt,
mail an sks und 2 Tage später war eine neue wese im Briefkasten

zum aufpumpen auf 7 bar dauerts halt etwas

die kleine topeak hab ich auch noch, ist vergleichbar

hpf

Vetta
14.09.2005, 18:28
*lol*

wegen dem Fred glüht jetzt bei SKS der POP3 Server und die können sich nicht mehr retten vor Ersatzteilwünschen...
Ich werd da auch mal nach ner Pumpenhalterung für meine RocketPocket fragen :D :D :D

PAYE
14.09.2005, 18:29
Jupp die SKS Erfahrungen kann ich auch nur bestätigen.

Weil ich hier die ganze Zeit Wese lese. Bin schon lange auf der Suche nach einer tauglichen Handpumpe fürs Rennrad wie sind eure Erfahrungen mit der Wese?

Greetz Ralf

Überaus zufrieden stellend. Habe nun an 3 Räder die Wese dran, keinerlei Probs.
Doch, da ist doch was: der Gummigriff bewegt sich sehr leicht, was beim Fahren nicht optimal ist, da es rappeln könnte. Habe das Problem damit gelöst, ein 2cm breites Stück Rennradschlauch über das Pumprohr zu schieben, so dass der Gummigriff darauf fest klemmt. Zum Pumpen verschiebe ich das Schlauchstück etwas.
Ist aber ein echtes Luxusproblem.

moskito
14.09.2005, 20:03
Jupp die SKS Erfahrungen kann ich auch nur bestätigen.

Weil ich hier die ganze Zeit Wese lese. Bin schon lange auf der Suche nach einer tauglichen Handpumpe fürs Rennrad wie sind eure Erfahrungen mit der Wese?

Greetz Ralf

Bisher auch top. Um auf die angegebenen 10 bar zu kommen, mußt du es aber natürlich nicht nur in den Beinen haben
:quaeldich

Cubeteam
14.09.2005, 20:22
wieviel kriegt man denn damit rein?
Wenn man einigermassen schnell 6 bar rein bekommt, wäre ich schon zufrieden...

ejpres
14.09.2005, 20:28
*lol*

wegen dem Fred glüht jetzt bei SKS der POP3 Server und die können sich nicht mehr retten vor Ersatzteilwünschen...
Ich werd da auch mal nach ner Pumpenhalterung für meine RocketPocket fragen :D :D :D
Dafür wurde ich endgültig dazu überzeugt, daß meine neue Pumpe definitiv ein SKS Rennkompressor wird.
Gute Leistung und zuvorkommender Service des Herstellers - auch nach dem Kauf - lohnt sich halt doch, auch wenn es nicht gleich offensichtlich ist.

Ansonsten bin ich bereits ein zufriedener Wese Benutzer, nur daß der Radfahrer Wesemann mir immer etwas leid tut, weil halb Deutschland bei seinem Namen zuerst an eine Luftpumpe denkt.

Spargel
14.09.2005, 21:42
Der Rennkompressor war trotz Stahlrohr (passend zum Rahmenmaterial ;) :D ) schnell aus dem Rennen, als ich sah, daß der Airbase deutlich höher baut - sowas ist ein echtes Argument bei 1,92m Körpergröße. :rolleyes:

ciao Christian

Muggledream
15.09.2005, 08:31
Ich würde das ja auch mal gerne ausprobieren, aber mein Rennkompressor und meine Wese wollen einfach nicht kaputtgehen...
Das stimmt 100%ig. :oke: Die beiden Dinger sind einfach nicht kaputt zu kriegen. :)

desigual
15.09.2005, 09:10
Gut überzeugt n Rennkompressor hab ich schon dann gibts noch ne passende Wese dazu damit sich SKS nen neuen Mailserver leisten kann um die Ersatzteilwünsche zu befriedigen :)

fatbiker
15.09.2005, 13:54
bei vdo hatte ich ein problem mit der befestigung des computers am oversized lenker. habe ne mail geschickt und gefragt wie ich den am besten befestigen kann. am nächsten Tag waren 3 verschiedene halterungen, ersatzteile, batterien uvm. im briefkasten. wahnsinn.
mein sks rennkompressor geht auch nich kaputt.7 jahre im dauereinsatz :Angel:

moskito
15.09.2005, 17:33
wieviel kriegt man denn damit rein?
Wenn man einigermassen schnell 6 bar rein bekommt, wäre ich schon zufrieden...

Das läuft.

unfertiger
27.09.2005, 20:22
Jetzt wollte ich schon selber einen "Fred" über ein positives Erlebnis in der Servicewüste Deutschland starten, aheb aber brav die Suchfunktion genutzt und siehe da.....

... am Sonntag hat die AVACS-Dichtung von meiner Airbase den Geist aufgegeben. Sonntag gleich Mail an SKS gesendet und heute:

Einen Brief mit zwei Dichtungen und vier neuen Federmuttern, inklusive Anleitung - und das alles ohne Berechnung!

BRAVOOOOOOOOOO!!!!!!!

PAYE
27.09.2005, 20:32
Heute erlebt:
an SIGMA per web-Formular eine Mail geschickt, weil ein kleines Problem mit einer neuen EVO-Lampe. Innerhalb 15 Minuten Antwort erhalten mit Beantwortung der gestellten Frage und Zusage von kostenfreier Zusendung des benötigten Teils.
So macht das richtig Freude!

joe_black
27.09.2005, 20:40
Dann bin ich ja froh, dass ich mich für SKS entschieden hab :-), Gerade bevor ich den Thread gelesen habe, habe ich den Rennkompressor und die SKS Druckluftpumpe für unterwegs bestellt... :D

Grüße
Johannes

Knatterton
25.06.2010, 16:19
Hallo Gemeinde,

mal wieder ein Dank an SKS, die mir ersatzweise und gratis für meinen alten AVACS einen neuen Pumpenkopf inklusive Ersatzdichtungen innerhalb von drei Arbeitstagen zugeschickt haben.

Ich finde, so einen Service sollte man ruhig öffentlich loben, damit SKS noch lange weiterproduzieren kann.

Knatterton

Andrea
25.06.2010, 17:15
Stimmt, SKS hat einen superollen Service. Ähnliche Erfahrungen habe ich auch bei Polar gemacht: Den Batteriedeckel vom G3 - Sensor hat man mir innerhalb von 2 Tagen kostenlos zugeschickt. DANKE!!!

Rs6racer
25.06.2010, 22:22
muss ich mich mal wiederholen:
meine puro flog bei 3bar auseinander nachdem ich vorher schon mit WESE und airboy schlechte erfahrungen machte.

>mail an sks

einen tag später rief mich die serviceabteilung an und sendete mir nach einem freundlichen telefonat eine neue Puro + Wese zu.

absolut top! und mein Rennkompressor verrichtet (wie nicht anders zu erwarten) seit 10jahren treu und ohne murren seinen Dienst wie am ersten Tag!

Ruhrradler
26.06.2010, 10:49
Kann all das Gesagte nur bestätigen. Rennkompressor ist eh prima, Avacs-Kopf kostenlos und superschnell ersetzt und zugeschickt bekommen. Bei Sigma ist es ähnlich. Nach dem Laufrad-Wechsel kriegte mein MHR 2006 irgendwie keinen Kontakt mehr zum Magneten oder Sender. Auch diverse Versuche beim Händler hatten keinen Erfolg. Die nette Kollegin bei Sigma hat sofort geholfen und einen neuen Sender mit anderer Halterung, alles Mögliche an Kleinteilen (kostenlos) zugeschickt. Sogar neue Batterien! Klappte dann auch prima.
Also der Service von SKS und Sigma ist wirklich prima. Ich denke, dass sich ein guter Service für die Firmen letztendlich bezahlt auch macht.
Ich würde die Sachen immer wieder nehmen (ne Wese und ne MTB-Rookie habe ich auch, waren aber noch nie kaputt) und natürlich auch weiter empfehlen. Bei uns zu Haus haben übrigens alle Räder Sigma-Tachos.

Busch und Müller sollen übrigens auch von Service her klasse sein, habe ich gehört. Musste ich aber noch nie probieren, die Ixon iq hat mich noch nie im Stich gelassen.

Cinelli-Steve
01.09.2010, 16:06
Muss den Fred nochmal hochholen. Hab vorgestern nach einem neuen Ventilgummi für meinen Avacs-Kopf nachgefragt, weil den mein Händler nicht mehr im Programm hat. Als Antwort erhielt ich heute einen ganz neuen "Multi-Valve-Kopf" geschenkt. Danke SKS, ich bleib ein treuer Kunde :oke::gut:

Herr Sondermann
07.02.2014, 18:35
Heute hole ich den Thread mal wieder hoch, weil ich wirklich finde, dass man einen solchen Service nicht oft genug loben kann!!!

Bei meinen wirklich alten Bluemel-Schutzblechen ist mir die verschiebbare Befestigungsbrücke gebrochen. Nach einer Mail am Montag kam gleich am nächsten Tag eine Antwort, man werde mir gerne Ersatz schicken.
Heute kam ein Brief mit der Brücke drin und die wollen nicht einen Cent dafür!!!
Bin sprachlos und sehr erfreut über diesen freundlichen Service!


Vielen Dank an SKS, so schafft man sich Freunde und treue Kunden! :):):)

Labi
13.02.2014, 16:56
Da bei meinem Rennkompressor das Ventilgummi des guten Messingkopfes nach vielen Jahren mal wieder ausgeleiert war, brauchte ich Ersatz. Als ich vor Jahren mal eines brauchte, gabs noch den "alten" Brügelman und da habe ich mal eines mitbestellt. Aktuell beim Erwin auf der Homepage nicht fündig geworden und zu faul gewesen, jetzt weitere Shops zu durchforsten, also mal nett bei sks nach Bezugsadressen für den Gummieinsatz gefragt. Am nächsten Tag die Info, man sendet mir KOSTENLOS :) 2 Einsätze zu und heute sind sie dann auch gekommen.
Echt spitze! Vielen Dank an SKS!!!
Ein zufriedener Kunde :)

grottiracer
13.02.2014, 18:48
SKS steht dann wohl für :

Super
Kunden
Service

:D

medias
13.02.2014, 19:00
Mein Rennkompressor ist über 30 Jahre alt. Das ist Qualität.

syoss
13.02.2014, 22:20
Einmal Rennkompressor, immer Rennkompressor, sofern er kaputt ginge.

Service von SKS vorbildlich schon seit Jahren.

Grußes Lob:Applaus:

spiderman
14.02.2014, 13:41
Mein Rennkompressor ist über 30 Jahre alt. Das ist Qualität.

Dto.! In den 30 Jahre habe ich das Teil einmal aufgemacht und ebbes Fett vermatscht, weil er nicht mehr so toll funzte. Seitdem wieder alles im Lot und - schon mehrmals - einen Schwung der Gummidichtungen für den Schädel bekommen. Wese-Reklamationen ebenfalls supi.

Kürzer
14.02.2014, 15:57
Mein Rennkompressor ist über 30 Jahre alt. Das ist Qualität.
Meiner 31. Manchmal fragt man sich, womit die ihren Umsatz machen. Vermutlich mit Schutzblechen, die halten nicht ewig.

hubelwurzer
14.02.2014, 19:30
Denkste. Schutzbleche verschickt SKS auch umsonst, wenn sie kaputt gehen.
Bin letztes Jahr L-E-L gefahren: ca. 1450km sehr schlechter Asphalt. Danach bei meinem Kumpel und bei mir jeweils die Race-Blade long Schutzbleche hinten gebrochen bzw. angebrochen und viele kleine Risse im Kunststoff (die waren fast neu). Mail mit Foto an SKS und nach ein paar Tagen wurde kostenloser Ersatz geliefert.
Super Kunden Service wird auch von mir unterschrieben.
hubelwurzer