PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mit wie alt habt ihr begonnen rr zu fahren?



Phonak
25.09.2005, 10:27
ich möchte wissen mit wie alt ihr begonnen habt zu rr fahren?
ich bin 12jahre alt und habe etwa vor einer woche mein erstes rr gekauft aber ich fuhr vorher noch 4jahre mit meinem bike.

Edeldomestik
25.09.2005, 10:35
Mit 16.

burningsneaker
25.09.2005, 10:48
mit 17.5 ungefähr, seit 3 Jahren.

Cubeteam
25.09.2005, 10:51
öhm, lass mal überlegen, lange her.
mit 6 oder 7 hatte ich mein erstes Rennrad, so nen Lauer mit 20 oder 24" laufrädern, mit 10 Bin ich dann das erste Erste Schritt Rennen gefahren, und mit 12 hatte ich meine erste Lizenz
Also seit etwa 13 Jahren

Proton
25.09.2005, 11:52
Mit 28. Besser spät als nie :D

roadrunner77
25.09.2005, 12:48
das erste rr, wenn man es überhaupt als solches bezeichnen konnte, hatte ich mit ca. 9/10 jahren, mit 12 kam dann das erste mtb, seit 05 fahre ich jetzt wieder beides, bin jetzt 28

büttgen
25.09.2005, 13:09
Mit 16 1/2 Jahren.

i-flow
25.09.2005, 13:29
24 Zoll 'Rennrad' mit 9 Jahren ... 27 Zoll 'Rennrad' mit 14 Jahren ... Erstes richtiges Rennrad mit 17 ... Bin aber zeit meines Lebens immer nur zum Spass bzw. als Verkehrsmittel gefahren, fuer Leistung haette ich mir rechtzeitig eine Lunge besorgen muessen, die der Bezeichnung gerecht wird :heulend: . Erster Rennradevent ausserhalb Alltag & Radreise war sage und schreibe 2004 das 200er Brevet in Osterdorf im vorgerueckten Alter von 36 :D :D :D

Widda
25.09.2005, 13:54
Vor fast genau 4 Monaten, da ist auch mein Rad erst fertig geworden.

Chaka
25.09.2005, 14:02
Vor drei Jahren mit nem schönen alten Stahlrenner von meinem Vater. Mittlerweile fristet der Renner sein dasein auf dem Balkon bei Wind und Wetter :heulend:
Meinem Vater is das egal :mad:

toxy
25.09.2005, 14:05
Mit 8-10 Jahren, weiß nicht mehr genau, ich wollte unbedingt ein Rennrad haben. Als ich dann unbedingt ein Mountainbike haben wollte war der Spuk auch schon wieder vorbei.

Felix

Fortgeschrittener
25.09.2005, 14:10
Hab mit 16 angefangen, aber vorher saß ich 4 Jahre auf nem Rotwild, ich glaub net das es geschadet hat so früh anzufangen.
Viel Erfolg

Fahranfänger

Nudelmonster
25.09.2005, 15:27
Jetzt! :) Also mit 23... vorher bin ich nur richtig schlechte Fahrräder gefahren, mit denen es kein Spaß gemacht hat.

ion
25.09.2005, 15:33
Mit 13 oder 14, aber nur rumgerollt und mir sagen lassen, das Grundlagen alles sind... "Nur langsam fahren macht schnell!" Schwachsinn... :rolleyes:

Bruder Tak
25.09.2005, 17:04
Mit 1,5 MTB und mit 2,3 RR

ChrHurek
25.09.2005, 18:52
Mit 25...

Doubleyou
26.09.2005, 00:06
Mit 15

snowdan
26.09.2005, 00:08
nächstes jahr fang ich an! ;)






im ernst: mit 23, vor 18 monaten.

ryu
26.09.2005, 00:58
das erste mal war es mit 16 aber auf einen MTB das ca. 2jahre.Dann hatte ich eine lange sportlose, ungesunde,rauchende :( zeit.
jetzt bin ich(mit25) seit 3 monaten wieder am radeln aber auf einen RR , habe schon 1327 km auf den tacho und fühle mich gut :5bike: :Applaus:

K,-
26.09.2005, 07:27
Vor 30 Jahren mit 18.

BIKE BUNNY
26.09.2005, 08:18
Rennrad fahre ich erst seit diesem Jahr. Bin jetzt 30. Liebäugeln tue ich damit allerdings schon seit ca.6-7 Jahren. Kam mir leider immer was dazwischen. MTB fahre ich schon seit dem ich 16 bin. Möchte nicht behaupten, dass das eine mehr Spass macht als das andere. Beide Fahrräder haben ihren eigenen Reiz und die dumme Kritik, warum ich denn unbedingt noch ein Fahrrad bräuchte, ich hätte doch schon eines, habe ich mit einem Handwink abgetan.
Die meisten halten mich eh für ne Spinnerin, da mir Sport auch noch Spass macht!!! Aber mit dem Makel kann ich gut leben. :rolleyes:

sod_bike
26.09.2005, 09:21
Erst mit 22 Jahren. Damals (1984) war das noch nicht so angesagt. Und die Preise fingen gleich oben an. So kostete das Raleigh Team Rad mit Campa ca. 3700 DM. Für heute nicht viel, aber damals mit Bafög?

Vorher hatte ich viel mit anderen Sportarten zu tun: Volleyball, Tischtennis, Rudern, Laufen. Und ab 11 Jahren mußte ich jeden Tag 10 km zur Schule fahren. Und das machte ich bei jedem Wetter. Die Sache mit einem Mofa habe ich mir gekniffen (Gottseidank) und den Führerschein machte ich erst mit 27 Jahren.

Also möglichst jeden Weg ohne motorische Unterstützung!

Tribikedevil
26.09.2005, 12:05
Mit 15 oder 16.

Arm Lancestrong
26.09.2005, 12:13
Mit 12, mit Großvadder den Pfälzer Wald unsicher gemacht. Mit 25 ausgestiegen, weil Rad geklaut wurde. Mit 36 nach MTB Zeit die alte Liebe wiederentdeckt. Und jetzt seit 5 Jahren unvermindert dabei.

sensole
26.09.2005, 14:30
Im "zarten" Alter von 26 Jahren :ü
Vorher hatte ich jahrelang das "Vergnügen" die chromblitzenden Renner meines Bruders anschauen zu dürfen ("nur Anschauen, sonst gibt's eine auf die Nuss") und als ich dann über die nötigen Mittel für den Rennradkauf verfügte, habe ich mir lieber gleich was 4-Rädriges angeschafft...!

Das erste neue Rennrad (vorher hatte ich drei Occasionen) mit 39 Jahren.

Kadikater
26.09.2005, 15:29
mit 23 und heute bin ich 31, man schon 8 jahre! wie die zeit vergeht!

Green Turismo
26.09.2005, 15:51
ich war 21, also vor 6 Jahren. Ein gelbes Bianchi Stahlponny mit Shimano RSX war mein erstes Radl... :6bike2:

carbonpilot
26.09.2005, 18:09
hab mit 12 angefangen, also vor 2,5 Jahre

Toni
26.09.2005, 18:35
mit 45 :ü

slo-down
26.09.2005, 19:51
Mit 16 - 17 bzw 18 Jahre und dann erst wieder mit 24 :D

jkd
27.09.2005, 09:18
mit 45 :ü

Letztes Jahr , auch mit (noch knapp) 45. :rolleyes:

Wilhelmina
27.09.2005, 12:25
mit wie 33.

UK_Uli
27.09.2005, 15:14
35 war ich damals..... heute 39 ...

kante
27.09.2005, 15:18
Mit 13 hab ich angefangen mit meinem MTB die Straßen unsicher zu machen. Mit 14 gabs dann ein Rennrad. Seit dieses Jahr (mit 15) fahr ich Rennen.

robelz
27.09.2005, 15:32
Mit 21. Jetzt bin ich 22. Mit 23 kommt ein neues Rad :)
Mit 24 will ich C-Klasse fahren :Applaus:

fabchief
27.09.2005, 17:33
Mei, bei mir hat es auch gedauert.
Ich habe erst dieses Frühjahr angefangen und ich bin jetzt 30.
Ich fahre allerdings seit ich 16 bin sehr viel und sehr oft mit dem Trekkingrad. Die erste Tour (klassisch: Der Lauterach von Lauterhofen bis nach wien folgen ;) ) war dann mit 18.
Insofern war es eher ein Umstieg, sportlich bin ich schon immer gefahren

Vetta
27.09.2005, 18:56
mIt wiE aLT Ich DeuTscH koNnTe :D

Im Ernst: in der 7. Klasse also *grübel* mit.....13

Misch
30.09.2005, 14:58
Das war im Jahr 2002, also mit 25 -> :5bike:

Al.Bundy
01.10.2005, 12:20
Hab mit 30 angefangen (viel zu spät). Davor hauptsächlich mit dem
Trekkingrad durch die Gegend gefahren. Aber besser spät als nie
damit anfangen. :D

hajorenner
01.10.2005, 15:29
Vor 4 Jahren mit 46. Dieses Jahr habe ich wieder aufgehört.
Na ja, nicht ganz ... Aber ich habe meinen Rennlenker gegen einen Besenstiel getauscht. Seit dem ist es ja kein Rennrad mehr sondern nur noch ein Fitness-Bike. Die meisten Rennradfahrer grüßen auch nicht mehr. Aber damit kann ich leben.

Gruß

Hajorenner

eos
03.10.2005, 12:15
Mit 26 - vor 14 Jahren. Gebracht haben erst die letzten 2 Jahre mit wirklichem Training etwas. Vor einigen Jahren hat mich ein 60jähriger Hobbyfahrer bei einem Alpenmarathon platt gefahren. Nun gehe ich fest davon aus, dass jedes Jahr eine Leistungssteigerung möglich ist. Mindestens bis 60 :ü .

Viel Spaß
Christian

1K13
07.10.2005, 10:55
Seit der Unterschule mit dem Fahrrad in die Schule. seit etwa 13/14 Jahre alt Mountainbike, und dann mit etwa 15 Rennrad (ein Specialized Allez, occasion mit Tiagra-Schaltung. Mit 17, vor ein paar Monaten, das erste neue Rennrad, das mir auch wirklich passt.