PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hat schon einer von euch den Tacx Sirius?



Rennmaus69
26.09.2005, 16:27
Hallo,
hat jemand von euch schon den neuen Tacx Sirius Rollentrainer ausprobiert und kann einen "Praxisbericht" abliefern? Also z.B.: ist der echt so leise, reicht die Schwungmasse für einen runden Lauf etc.?

Bin für alle Tips dankbar, :thnx:

LG,
Rennmaus69.

Rennmaus69
27.09.2005, 08:40
:confused: Wie, etwa keiner???????????? :eek: :heulend:

jitensha
27.09.2005, 14:22
:confused: Wie, etwa keiner???????????? :eek: :heulend:

Nun ja, ich kenne den Sirius nicht persoennlich, aber es handelt sich bei diesem Geraet doch um einen Rollentrainer mit rein mechanischer Bremse ? Also Schwungmasse hat dieser (auch die Tacx Ergotrainer) praktisch keine. Wenn man aufhoert zu treten steht das Ding praktisch sofort. Ich weiss es ist eine Preisfrage, aber ich wuerde mich fuer ein Modell entscheiden welches man auf den I-magic aufruesten kann...Rein auf der Rolle zu fahren wird mit der Zeit echt schnell fade. Aber in der virtuellen Welt des I-magic kommt einiges an Motivation zurueck !

Gruss
Jitensha

andywg
27.09.2005, 15:03
Ich hab mir auch überlegt ne Rolle von Tacx zu kaufen, am besten aber die Flow, denn die lässt sich sehr gut zum i-magic aufrüsten. Weiß jemand wo man die Rollen am günstigsten herbekommt, außer bei eBay?

Gruß Andy

steff_h
04.10.2005, 10:02
Bin auch auf der Suche nach einem Erfahrungsbericht!

Beast
04.10.2005, 10:05
Ich hab mir auch überlegt ne Rolle von Tacx zu kaufen, am besten aber die Flow, denn die lässt sich sehr gut zum i-magic aufrüsten. Weiß jemand wo man die Rollen am günstigsten herbekommt, außer bei eBay?

Gruß Andy

Wenn Du eine Rolleneinheit irgendwo her bekommst hätte ich die Digitalsteuereinheit für Dich. Habe auf iMagic upgegraded und die Flow Steuereinheit fliegt jetzt hier rum. Preis niedriger VB bzw. Tausch gegen Fahrradteile...

Rhöner
09.12.2005, 08:07
Ich kram mal diesen Thread hier aus. Ich will mir demnächst ebenfalls eine Rolle zulegen. Nun hab ich schon öfters die Anzeige vom Tacx Sirius gesehen. Hat jemand persönliche Erfahrungen mit dem Gerät? Ist der Sirius wirklich leiser als andere Rollen? Wie "fein" sind die 10 Stufen abgestimmt?

Und noch 'ne ganz blöde Frage (hatte noch nie was mit einer Rolle zu tun):
wenn man die Schwierigkeit der Rolle über den Hebel verstellt, schaltet man dann eigentlich auch noch am Rennrad?

shenki71
09.12.2005, 11:29
Ich kram mal diesen Thread hier aus. Ich will mir demnächst ebenfalls eine Rolle zulegen. Nun hab ich schon öfters die Anzeige vom Tacx Sirius gesehen. Hat jemand persönliche Erfahrungen mit dem Gerät? Ist der Sirius wirklich leiser als andere Rollen? Wie "fein" sind die 10 Stufen abgestimmt?

Und noch 'ne ganz blöde Frage (hatte noch nie was mit einer Rolle zu tun):
wenn man die Schwierigkeit der Rolle über den Hebel verstellt, schaltet man dann eigentlich auch noch am Rennrad?

Hallo !

Hab mir dieses Modell vor ein paar Tagen günstig ( € 120.- inkl. Versand) bei E-Bucht geholt. Kann mich nicht beklagen, Gerät ist wirklich relativ leise und gut verarbeitet. Nur der Zusammenbau vor dem ersten Gebrauch ist extrem fummelig, da die Anleitung leider auf Ikea-Niveau liegt. Was auch noch etwas nervig ist, das man die Verstellung für den Widerstand nicht wirklich richtig fest am Lenker befestigen kann und das Teil sich bei jedem betätigen etwas mitdreht. Ansonsten meiner Meinung nach gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Gruß
Michael
:quaeldich

Asphaltbremse
09.12.2005, 12:50
Hallo,

zwar kann ich dir im Hinblick auf deine Ansprüche nichts zu besagtem Modell von Tacx mitteilen, jedoch wirst du dieses bei der Elite Chrono Fluid vorfinden.
Das Gerät ist sehr leise (auch wenn mir der Vergleich zu anderen Modellen fehlt) und der Tritt ist absolut rund. Einstellungsmöglichkeiten eines Widerstands gibt es bei diesem Gerät nicht, vielmehr geschieht dieses durch die Schaltung am Rad. Wenn dir das ausreicht, du die zusätzlich mögliche Computersimualtion von Tacx nicht benötigst, bekommst du ein solides und preislich erschwingliches Modell.

Rhöner
09.12.2005, 13:55
Computersimulation brauch ich nicht. Es gibt ja auch DVDs und Videos die man beim Training anschauen kann. Wie z.B. Ullrich bei der Tour '97, oder Deutschlandtour '05, oder Tour Transalp, oder...

triduma
09.12.2005, 17:41
Computersimulation brauch ich nicht. Es gibt ja auch DVDs und Videos die man beim Training anschauen kann. Wie z.B. Ullrich bei der Tour '97, oder Deutschlandtour '05, oder Tour Transalp, oder...
Hi Rhöner,
hast du schon mal eine Tacx imagic Rolle ausprobiert? Da kannst du Tour, Transalp oder sonst was anschauen. An die Motivation eine imagic Rolle kommt nichts. Ich hab früher auch immer Rennradvideos beim training angeschaut aber seit ich imagic fahre verstaubt Fernseher und Videorecorder.
Gruß triduma ;)
www.triduma.de

Rhöner
09.12.2005, 19:33
iMagic ist bestimmt affengeil und würde mich auch reizen, aber das liebe Geld...
Zudem weiß ich nicht, ob sich die Anschaffung eines iMagic bei mir rentieren würde. Ich fahr ja gerade mal im Sommer so ca. 3500 km und auf der Rolle wird es ja einiges weniger...

Machiavelli
09.12.2005, 19:51
In einem anderen Fred habe ich schon berichtet.
KaUF DEN Elite Chrono, super das Teil ; 150€ bei Ebay

Rhöner
10.12.2005, 13:14
In einem anderen Fred habe ich schon berichtet.
KaUF DEN Elite Chrono, super das Teil ; 150€ bei Ebay
Was hat der für Vorteile?

Asphaltbremse
10.12.2005, 15:46
Welcher Chrono auch immer damit gemeint ist? Chrono ist letztlich nur die Bezeichnung für die neue Rahmenkonstruktion einiger Elite-Rollentrainer!

Machiavelli
10.12.2005, 17:48
Da ich auf einen anderen Fred verwiesen habe, habe ich mich kurz gefasst.
Gemeint war der Fluid Elastogel!

Asphaltbremse
10.12.2005, 19:46
Mea culpa! Ein angenehmeres Fahrgefühl auf einer Rolle als auf diesem kann ich mir kaum vorstellen und naja, auch der Reiz an diesen ganzen gekoppelten Computersimulationen wird rasch verschwinden, dazu sind sie extrem kostspielig. Aber eigentlich wiederhole ich mich ja nur ;)

Rhöner
13.12.2005, 20:42
Hab mir am Samstag in der E-Bucht einen Sirius geholt für 116,40 Euro (inkl. Versand). Kann man denk ich nicht meckern.

Kann man eigentlich die Ksyriums Elite ohne weiteres einspannen oder brauch ich einen anderen Schnellspanner?

triduma
13.12.2005, 20:51
Hab mir am Samstag in der E-Bucht einen Sirius geholt für 116,40 Euro (inkl. Versand). Kann man denk ich nicht meckern.

Kann man eigentlich die Ksyriums Elite ohne weiteres einspannen oder brauch ich einen anderen Schnellspanner?
Hi,
auf jeden Fall einen anderen Schnellspanner nehmen. Normal ist bei der Rolle ein sehr stabiler Schnellspanner dabei mit dem sich das Rad sicher einspannen lässt.
Gruß triduma ;)
www.triduma.de

Asphaltbremse
13.12.2005, 20:57
Hallo,

ich weiß ja nicht wie es um den Lieferumfang bei Tacx bestellt ist, Elite legt seinen Hinterbautrainern einen robusten Schnellspanner bei. Das eine Ende ist zudem so konstruiert, dass es in Verbindung mit der Aufnahmebuchse der Rollentrainers zusätzlichen Halt gewährt und den Spanner zentriert. Offen gestanden wäre mir mein eigener auch viel zu schade.

Wonko
14.12.2005, 16:27
ich weiß ja nicht wie es um den Lieferumfang bei Tacx bestellt ist, Elite legt seinen Hinterbautrainern einen robusten Schnellspanner bei.Ja, Tacx auch. Wie sieht es bei den Elite-Rollentrainern (Fluid oder Mag) denn hinsichtlich der Schwungmasse aus? Haben die ein Schwungrad und falls ja, wie groß/schwer ist es?

Rhöner
17.12.2005, 19:18
Hab heute meinen Tacx Sirius ausprobiert. Soweit paßt das Teil. Hatte allerdings etwas Probleme bei der Montage. Erste Trainingseinheit ist auch abgespult. Allerdings "klebt" mein Reifen jetzt richtig auf der Lauffläche. Hab den Michelin Pro Race. Hat noch jemand solche Erfahrungen gemacht? Was kann man dagegen tun?

tingel
17.12.2005, 19:56
Habe den Sirius auch seit einer Woche und kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Montage ist büschn knifflig, der Hebel für den Widerstand lässt sich nicht so wirklich fest montieren. Aber von der Verarbeitung und vom Preis her ok. Hatte noch nicht so viel Kontakt zu Rollen, aber er ist auf jeden Fall leiser als alle Rollen, die ich auf Messen gesehen habe, allerdings kenne ich da nicht die neuesten Modelle, das ist schon wieder ein Jahr her.

Schnellspanner wird mitgeliefert und das Problem der klebenden Reifen hab ich nicht. Ich bin damit zufrieden.

Rhöner
18.12.2005, 12:51
welchen Reifen nimmst Du?