PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ksyrium



hiker
28.09.2002, 21:06
Hi,
wie ist denn Eure Meinung über Ksyrium SL Laufräder?
Wer besitzt sie und kann eine objektive Wertung abgeben?
Danke!
Gruß
Hiker

Giantologe
29.09.2002, 18:34
Hallo,

die Laufräder sind meiner Meinung nach alltagstauglich. Die Highlights kennst Du. Was nicht so toll ist, wenn man ein Schaden am LR hat. Bei meinen Hinterrad muß die unfallbeschädigte Felge getauscht werden. Meine Werkstatt sah sich ausserstande das LR instandzusetzen, und hat das Rad nach Mavic eingeschickt. Seit ca. 8 Wochen warte ich nun darauf.

Snoopy
01.10.2002, 10:10
Hi,
fahre seit Anfang des Jahres die Ksyrium SL.
Trotz des relativ geringen Gewichts der LR für mich (72kg)
ausreichend steif. Bisher keinerlei Probleme, kein Nach-
zentrieren, kein Schleifen an den Bremsen etc.....
Kann Dir diesen Laufradsatz auf jeden Fall empfehlen.
Würde mir allerdings beim Kauf je eine Ersatzspeiche
für VR und 2 für HR mitbestellen. Das erspart im worst
case Wartezeiten mit Mavic und meistens passiert ein Speichenbruch etc. ja immer dann wenn grad keine E-
Teile zur Verfügung stehen... (Trainingslager etc...)

Grüsse

Snoopy

Lance 4 ever
10.10.2002, 13:43
hab sie mir im januar gekauft.
habe sie eigendlich als renn-satz gekauft, da ich dann aber keine rennen fahren konnte(krankheit) hab ich sie zeitweise auch im training eingesetzt. ich find sie klasse!
ich bin zwar mit meinen 64 kg kein beweis für die steifigkeit, trotzdem denke ich, dass auch schwerere fahrer als ich keine probleme haben werden.
und das geilste darun ist natürlich neben dem gewicht die absolut unschlagebare optik!

ich kann's dir nur empfehlen!

viel spass beim wintertraining

lancer
10.10.2002, 15:09
Original geschrieben von hiker
Hi,
wie ist denn Eure Meinung über Ksyrium SL Laufräder?
Wer besitzt sie und kann eine objektive Wertung abgeben?
Danke!
Gruß
Hiker

super preisleistung!!!

Lance 4 ever
10.10.2002, 15:24
obiektif?

hmm, das ist nicht einfach...

ich kann auch nicht mehr sagen als dass ich sie klasse finde und sie jedem empfehlen würde.

sie sind leicht, steif, alltagstauglich, und relativ aerodynamisch.

war das objektiv genug?

ach so ja, ich fahr sie.


gruss

02421197
10.10.2002, 15:29
habe die Dinger jetzt seit September drin. Mein Gewicht sind lächerliche 90 kg.
Ich bin absolut zufrieden mit den Laufrädern. Außerdem komme ich vom MTB und fahre seit September auch RR. Ich habe immernoch Probleme mit dem Ausweichen bei Unebenheiten, wenn Du verstehst. Ich meine, ich schotter mit den SL über alles drüber, was auf der Strasse vorkommt.
Ich hab doch schließlich Garantie auf den Teilen und richtig Kohle dafür bezahlt.

Wenn Sie Dir nicht zu teuer sind, dann kaufe sie Dir, und Erfreue Dich Ihrer Optik.

hiker
10.10.2002, 17:34
Wo gibt's den Tune-Satz für 450.- ?
Gruß
Hiker

stahlwade
10.10.2002, 17:51
zur Optik: bei Mavic kennen sie scheinbar ihre Kunden, denn zu jedem LR-Satz gibt'S ungefähr 10 krassgelbe Aufkleber mit, die soll man sich dann wohl aufn Rahmen pappen ...

Und sie sind so groß dass sie nur auf Ofenrohre (Kännendäihl?) passen
----------------------------
stahlwade, der auch understatement will (und sich deshalb bald Neutrons kauft. Wenn er nur schon wüsste wie er es seiner Frau schon wieder beibringt ...)

;)

Leone
11.10.2002, 18:08
Hi! Fahre Ksyrium SL Laufräder seit März 02 und bin durchaus zufrieden. Sie sind zuverlässig gegen Defekte im Rennen wie im Alltag und die Optik ist unereicht! Das Gewicht ist auch OK - allerdings bei diesem Preis Standard. Würde beim Kauf von Ksyrium SL unbedingt das Lagerspiel mit dem Mavic-Schlüssel überprüfen - bei zu fester Einstellung wird das Laufrad verlangsamt: Ein wenig Lagerspiel kann nicht schaden!!!
Armstrong vertraute bei der 1999er Tour auch auf Mavic Ksyrium SSC - Lance ist der Beste!!!

Leone

Bikinger
11.10.2002, 21:25
Kann die Ksyrium ebenfalls nur empfehlen!
Mir hat von Anfang an die Optik zugesagt.
In der Praxis haben die LR mich auch überzeugt!