PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sachs 3-Fach Kettenschaltung Freilauf



Hasios1967
23.03.2003, 09:48
Hi da
Ich habe einen Faibel für alte Räder. Mir ist nun ein Dürrkopp Baujahr 48 mit einer 3-Fach Kettenschaltung und Bremsnabe angeboten worden. Leider ist dort der freilauf nicht in Ordnung. Ist es einfach, so eine Nabe zu zerlegen?

Litespeed
23.03.2003, 10:58
Hallo Hasios !
Das Zerlegen einer Dreigang-Nabe ist kein Hexenwerk. Wenn allerdings auch nur eine Sperrklinke gebrochen ist, wird es wohl ein hoffnungsloses Unterfangen sein, dafür noch Ersatz zu finden.
Und selberfeilen ist da auch nicht drin, da die Teile im Nabeninneren alle gehärtet sind und aus normelem Stahl hersestellt nach ein paar hundert Kilometer das Zeitliche segnen würden.

Gruss
Baschdel

Veloce
23.03.2003, 20:25
Bei der Freilaufnabe handelt es sich
entweder um einen Walzenfreilauf
( auch Klemmrollenfreilauf genannt )
oder einen Konusfreilauf . Du brauchst
zwei von den alten Fichtel & Sachs
Schlüsseln und fängst mit dem Zerlegen
der Nabe an der Bremshebelseite an.
Beide Typen sind einfach aufgebaut.
Allerdings weiß ich nicht wo es noch
Teile ( Festkonus etc. ) dafür gibt.
Hab gerade ein altes Herrenrad mit
ebensolcher Nabe und 3- fach Ritzel
zur Reperatur. Wenn noch Fragen dann
uluetzner@d2mail.de oder 0241/556087.