PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ?? Rahmen ??



bergfahrrad
23.03.2003, 15:22
Reicht der für ein Hobbyfahrer? Oder ist das Schrott bei dem Preis? Was ist Kinesis für ne Marke?Hier (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2718392365&category=32509)

hendrix1971
23.03.2003, 15:44
Hat ein Kollege sich vor 4 Wochen gekauft ,er ist damit ganz zufrieden.Gewicht und Steifigkeit liegen im gutem Mittelfeld.
Kinesis ist,soweit ich weiß,ein recht großer Fernosthersteller,der
auch in Lizenz für mehrere andere größere "Hersteller" Rahmen
lötet.Mein Kollege hat übrigends für seinen Rahmen 400 €
bezahlt.Ich bin mir nicht ganz sicher,ich meine aber,das der Rahmen schon etwas älter wäre.Er hing nämlich schon ca.3 1/2
Jahre beim Händler
Hendrix

ScapinVS
23.03.2003, 16:16
Ich denke auch, dass der Rahmen für den preis Ok ist und für einen Hobbyfahrer locker reicht. Ich würde den sogar als Winterrad fahren bei 12tkm im Jahr.

Kineses baut Rahmen zum Beispiel für Cycle-Concept www.cycle-concept.de und davon hab ich nur gutes gehört.

ScapinVS
23.03.2003, 16:18
P.S. Ich sehe grade bei dem Verkäufer (konsums) habe ich meine Kurbelgarnitur und Innenlager gekauft. Kann ich nur empfehlen. Das Zeug kommt sehr gut verpackt und auch sehr schnell. Ware top.

bißchenrumrolln
23.03.2003, 17:16
gabel ist auch sehr gut, hatte so eine mal an meinem alten rennrad, die absolut beste gabel die ich je gefahren bin.

ScapinVS
23.03.2003, 17:23
Die wird öfter bei Ciöcc verbaut.
Also ich würde zuschlagen...

bergfahrrad
23.03.2003, 18:24
hab jetzt ein Rahmen der bis oberkante Sattelstürze 60cm groß ist. (ist mir zu klein) bin 186cm groß und habe eine Schrittlänge von 86cm welchen würdet ihr nehmen? 62 oder 64 cm (bis Oberkante):(

ScapinVS
23.03.2003, 18:37
Hm. Bist du sicher dass du deine Schrittlänge richtig gemessen hast? 86cm wären bei 186 sehr sehr wenig. Ich habe bei 183 89cm Schrittlänge. Bei dir käme ich so auf eine Rahmenhöhe von 56-57 und da du sagst dass dir ein 60er rahmen zu klein war, kann ich mir das schlecht vorstellen.

Die Schrittlänge wird ohne Schuhe aufrecht stehend vom Boden bis in den Schritt gemessen. Am besten klemmt man sich ein Buch o.Ä. in den Schritt und misst dann mit einem Zollstock bis zu Oberkante.

Ansonsten hättest du einen sehr langen Oberkörper aber sehr kurze Beine, da müsstest du einen Rahmen suchen der eher lang gebaut ist. Aber miss lieber nochmal nach.

Gruss
Scapin

bergfahrrad
23.03.2003, 19:24
Hab unter der Latte gemessen, also 91cm :)

Veloce
23.03.2003, 20:06
Nach der Faustformel RH = Schrittlänge x
0.66 wäre eine Rahmenhöhe von 60
Mitte - Mitte gemessen für dich passend . Das entspricht von Mitte -
Oberkante Oberrohr einer Rahmenhöhe
von 62 . Schreib dem Verkäufer ne Mail
und bitte um die Angabe der letztgenannten Länge und der Oberrohr-
länge .

bergfahrrad
24.03.2003, 08:59
hab im Netz die Seite gefunden mit dem Rahmen, denke mal das das der richtige Rahmen (Baujahr) ist. Rahmen (http://www.cyberspeiche.de/fotos/cusrarea.htm) :( dort für 239€

ScapinVS
24.03.2003, 09:03
Na also, ist doch gut.
Oder was stimmt jetzt noch nicht? (wegen deinem :( ) :)

bergfahrrad
24.03.2003, 15:04
war gerade bei zwei händler und der eine sagt Rahmenhöhe ist ok nur Vorbau ändern, der andere sagt größerer Rahmen, Ich weiss nicht was ich noch machen soll???????

hab ein Bulls 600 Rahmen Rahmenhöhe mitte- oberka. Sattelst. 60, mitte - mitte 57, oberrohr 58, bin 186cm lang, Schrittl. 91cm