PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Carbon Sättel



yoda
29.09.2002, 19:37
Hi leudde,

mich würd mal interessieren was ihr für Erfahrungen mit Carbonsätteln habt (z.B. Ax-lightness). Kann man mit diesen brettharten dingern ohne Polsterung auch längere Touren (6-8 stunden) machen, oder tut einem schon nach kurzer Zeit der hintern weh?

Cubis
30.09.2002, 09:43
Hi,

die Sättel von Axel sind keinesweg bretthart, sondern flexen. Der Komfort ist deutlich höher, als man erwarten würde. Die Speedneedle sind mir perönlich allerdings auch zu hart.

Gruß

markus
30.09.2002, 13:16
habe einen alten flite carbonio; der ist leicht gepolstert und demzufolge nicht zu hart. wird aber schon lange nicht mehr hergestellt...

ciao,
m.

lancer
30.09.2002, 14:23
Original geschrieben von yoda
Hi leudde,

mich würd mal interessieren was ihr für Erfahrungen mit Carbonsätteln habt (z.B. Ax-lightness). Kann man mit diesen brettharten dingern ohne Polsterung auch längere Touren (6-8 stunden) machen, oder tut einem schon nach kurzer Zeit der hintern weh?

lightness ist bequemer als SLR!!!

Läufer
30.09.2002, 17:28
Ist sehr bequem, trotz vollkommen fehlender Polsterung habe ich damit absolut keine Probleme (Taubheit).
Voraussetzung: die richtige Hose. Mit einigen Radhosen ist der Sattel weniger bequem. Das Polster sollte einigermassen fest sein... :-)

Gruss

day
30.09.2002, 18:01
hmmm ich persönlich fühl mich ja auf weichen sätteln sowiso net wohl.... auch wenn sie weicher sind , auf die dauer sind die um einiges unangenehmer...

Moto 1
30.09.2002, 20:35
Habe den Selle San Marco Era C Carbon. Ein wirklich bequemer für mich Sattel aber pauschal kann man das nicht sagen. Jeder Hintern ist eben anders. Wenn du einen guten Händler hast lässt er dich mal mehr als 5 Meter mit einem Probefahren. Danach bist du schlauer.

day
30.09.2002, 21:19
naja denk schon das die hier a bissi kraft haben alle... sonst würden sie ja net rennradeln ;)


aber carbon = image..... lifestyle *lol*... und es schaut endgeil aus ;)

ausserdem wenn man harte sättel mag... der blöde trend geht ja zur bequemlichkeit *gg*

lancer
30.09.2002, 21:48
Original geschrieben von D J A N G O
Habt ihr keine Kraft oder wozu braucht ihr den ganzen Leichtschrott? Cool is, wenn man nen Turbomatic am Stahlbike hat und trotzdem eher da is!

:-)))

D.

wenn man schon super viel kraft hat und seinen körper schon optimiert hat muss man halt beim material weitermachen...:D

Läufer
01.10.2002, 14:34
...der Flite Evolution ist für meinen A... von der Ergonomie her auch perfekt. Somit gibt's für mich keine Entscheidung zwischen Gewicht und Komfort. Einzig der Preis ist höher als beim klassischen Flite.