PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ultegrabremse Probleme



Stoffelman
05.10.2005, 21:22
Hab mein Hinterrad gewechselt und will jetzt die hintere Bremse wieder richtig einstellen, weil die irgendwie total falsch eingestellt ist und stoße dabei auf Probleme.
Es ist eine Ultegra Bremse und die rechte Bremsbacke liegt strak am Reifen an und die linke hat einen cm Luft. Oben auf dem Bremskörper ist eine Verstellschraube, die sich aber nur zu einem gewissen Punkt drehen lässt, ich habe die bis zum Anschlag gedreht und die bremse ist imme noch völlig unsymmetrisch, was kann ich da machen?

Eder Franz
05.10.2005, 21:26
liegt am Reifen an :eek: :eek: :eek:
oder doch nur an der Felge?

DuraB
05.10.2005, 21:27
mal die bremsschraube lösen, bissi die zange ausrichten und festziehen, vorher die einstellschraube auf ursprung

salzstange
05.10.2005, 21:28
1. Verstellschräubchen wieder in mittlere Stellung drehen
2. Inbusschraube der Bremse lösen (die, die Verbindung zum Rahmen herstellt)
3. Bremshebel ziehen
4. Inbusschraube festziehen (die von Pos. 2)

ritzelman
05.10.2005, 21:29
Bremse am Befestigungsbolzen lösen. Bremsbacken per Hand an die Felge drücken und Befestigung wieder festziehen. Vor der ganzen Aktion die Verstellschraube in Mittelstellung bringen.

Siehe auch hier:

http://bike.shimano.com/media/cycling/techdocs/en/bikecomponents/BR/SI-8DD0A_v2_m56577569830537941.pdf

Thunderbolt
05.10.2005, 21:31
Wahrscheinlich ist Dein Hinterrad nicht vollständig auf beiden Seiten am Anschlag drin und steht schief. Mach Deinen Schnellspanner noch mal auf, belaste den Sattel oder das Oberrohr und mach in wieder zu.

Wenn das nichts war, drehe die gesamte Bremse ein wenig relativ zum Rahmen, bis beide Bremsbacken gleich weit weg zur Felge sind.

Das wars, wetten?

CU
Ralf

Eder Franz
05.10.2005, 21:35
Wenn das nichts war, drehe die gesamte Bremse ein wenig relativ zum Rahmen, bis beide Bremsbacken gleich weit weg zur Felge sind
geht bei mir auch so, ich muss die Befestigungsschraube nicht lösen.
Und bevor jemand auf falsche Gedanken kommt: die Schraube ist fest angezogen!