PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : frage zu(m wert von) wilier rahmen den pantani fuhr



die_Luftpumpe
07.10.2005, 17:59
hallo

hab ein unverbindliches angebot für einen wilier rahmen bekommen. was ich bis jetzt von dem rahmen weiss ist folgendes:

es ist nagel"neues" und ungenutztes Wilier RH 50cm M/M, baujahr vermutlich 2002~, der neupreis betrug 1500euro, Farbe Mercatone, Gewicht 1000g, Gabel Alu (auch von wilier), V-Profil Rohre, limitiert gebaut worden und ist wohl der selbe den pantani wärend der tour fuhr.

so da ich erst nechste woche bilder von dem teil bekomm würd ich gern mal wissen ob jemand weiss um welchen rahmen es sich handelt (bzw wenn pantani mehrer wilier rahmen fuhr) handeln könnte und ob ihr davon bilder auftreiben könnt? mit oder ohne anbauteile und pantani drauf ist egal hauptsache der rahmen ist richtig zu erkennen.

meine fragen wären: da mir wilier unbekannt ist würde ich gerne mal wissen was ihr von dieser marke haltet, könnt ihr mir was drüber sagen? hat jemand von euch diesen rahmen oder ist ihn schonmal gefahren und kann darüber was berichten? und vor allem was ist der noch wert?


bevor fragen auftauchen: nein, der rahmen wurde nicht geklaut.

mfg

luftpumpe

Highp
07.10.2005, 18:03
Das Rahmenmodell wäre sehr hilfreich.
2001/2002 fuhr Pantani gar keine Willier mehr, soweit ich weiss.
1000gr. halte ich auch für optimistisch, obwohl in der Kindergröße ;)

die_Luftpumpe
07.10.2005, 18:06
schon klar, aber den rahmen gabs ja nicht nur in dem jahr in dem ihn pantani fuhr sondern auch danach ;)
inw elchem zeitraum fuhr pantani wilier ?

rahmenmodel ist wohl nicht bekannt. vermutlich könnt ihr da auch erst weiterhelfen wenn ich die bilder hab.

trifi70
07.10.2005, 18:25
Es gibt einen solchen Rahmen von Wilier, der in Kindergröße <1000g wiegt. "campilein" fährt solch ein Teil. Modell weiß ich nix, läßt sich aber rausbekommen. Baujahr könnte hinkommen. Zu Pantani kann ich nix sagen.

trifi70
07.10.2005, 18:29
Nachtrag : ist ein Wilier Sestriere Pro Race

Highp
07.10.2005, 18:39
schon klar, aber den rahmen gabs ja nicht nur in dem jahr in dem ihn pantani fuhr sondern auch danach ;)
inw elchem zeitraum fuhr pantani wilier ?

rahmenmodel ist wohl nicht bekannt. vermutlich könnt ihr da auch erst weiterhelfen wenn ich die bilder hab.
Klar, aber wenn der Rahmen von 2002 ist, dann wird der wohl von den Profis schon 2001 gefahren worden sein. Und wenn ich mich nicht ganz täusche, ist Pantani vorher Bianchi gefahren
Ich weiss nicht mehr wann, aber er ist mal ein Triestina gefahren Von Willier, aber das war lange vor 2002.
Ende der 90er ist er Wilier gefahren bei Mercatone Uno-
Dann fuhr er glaube ich noch das K2 und das Galibier, sind aber bei Vollcarbon, da wäre keine Alu-Gabel drin.
So, mehr fällt mir nicht mehr ein... :heulend:

schnellZug
07.10.2005, 19:31
Hallo sportsfreak,

Marco Pantani (el pirato) ist der RH von Wilier 1999 gefahren - mit **mercatone uno** Lackierung. Ich denke, das war einer vom Typ: Alpe d`Huez mit Easton 7000 + (scandium Legierungen) Rohren, die gerade mal 1240gr. wogen, aber leider sind damals Gabeln noch von Kinesis in Serie ausgeliefert worden.
mfg. schnellZug :)

Yossar!an
07.10.2005, 19:39
ohne jetzt als Klugsch... darstehen zu wollen :Angel: , Pantani ist seine letzte Tour 2000 gefahren

die_Luftpumpe
10.10.2005, 18:51
so hier wie versprochen die bilder. bitte antwortet in bezug auf die fragen aus meinem anfangspost.

der rahmen ist handgefertigt und wurde wohl in ner limitierten auflage von 50stück gebaut - sofern meine information stimmt.

zunechst n bild auf dem pantani mit diesem rahmen fährt. anhand von diesem bild könnte man wegen der teamkleidung das jahr einordnen und evtl leichter auf den rahmentyp und somit auf die daten stoßen:

http://www.theracingbicycle.com/images/Marco_Pantani.jpg


hier die bilder vom rahmen:

http://people.freenet.de/picturespace/wilier1.jpg

http://people.freenet.de/picturespace/wilier3.jpg

http://people.freenet.de/picturespace/wilier4.jpg


edit: aufgrund der größe der bilder hab ich die bildverlinkung rausgenommen. schaut sie euch doch bitte lieber in nem neuen browserfenster an ;)

Crossfahrer1
10.10.2005, 19:47
Ohne Dir alle Illusionen rauben zu wollen.............das Ding ist Pantani niemals gefahren...vor allem nicht in der TdF ;)
Das Rahmengewicht halte ich für absolut illosorisch ;)
Das Ding hat nen Oria Rohrsatz und solch einen Rohrsatz der 1000gr. wiegen soll gabs um das Jahr 2000 von denen nicht..........ich würde eher mal auf 1450-1500gr.tippen,so aus der Ferne :D
Der Rahmen sieht mir eher nach einem Versuch aus einen Zeitfahrrahmen darzustellen,der aber wohl nie in Umlauf kam.

die_Luftpumpe
10.10.2005, 20:42
grundsätzlich bezweifle ich angaben über dinge von denen ich nicht soviel ahnung hab, also illusionen mach ich mir da keine, schon garnicht wenn man mir n schnäppchen andrehen will ;)

das pantani DAS ding nicht gefahren ist, weiss ich auch :)

dem verkäufer hab ich gesagt er soll den rahmen nochmal genau (mit oder ohne gabel) und auf jedenfall ohen anbauteile wiegen.

ich glaub das beste wird wohl sein wenn ich direkt bei wilier anfrage, oder hat heir irgend jemand noch fakten zu dem teil?

mfg

medias
10.10.2005, 20:46
Ohne Dir alle Illusionen rauben zu wollen.............das Ding ist Pantani niemals gefahren...vor allem nicht in der TdF ;)
Das Rahmengewicht halte ich für absolut illosorisch ;)
Das Ding hat nen Oria Rohrsatz und solch einen Rohrsatz der 1000gr. wiegen soll gabs um das Jahr 2000 von denen nicht..........ich würde eher mal auf 1450-1500gr.tippen,so aus der Ferne :D
Der Rahmen sieht mir eher nach einem Versuch aus einen Zeitfahrrahmen darzustellen,der aber wohl nie in Umlauf kam.
Mit Oria Rohren ist der eher bei 2!Kg einzuordnen.

Crossfahrer1
10.10.2005, 20:50
Mit Oria Rohren ist der eher bei 2!Kg einzuordnen.

Ich wollte es etwas schonend formulieren :D
Setsam ist ...auf den Sitzstreben steht "Easton", aber am Sitzrohr sieht man deutlich den Oria Aufkleber der normalerweise den verwendeten Rohrsatz kenntlich macht..........

medias
10.10.2005, 20:59
Gut,dann sag ich mal gegen 2 KG. :D

904
10.10.2005, 21:29
...

Marco Pantani (el pirato) ist ... :)


meine herren, 'IL PIRATA' heisst es richtig.

es ist mir peinlich, aber es muß sein. wenn ich das nicht richtig schreiben kann, brauche ich von marco pantani seinem rahmen auch nichts sagen. sorry, das mußte ich loswerden ...

als weihnachtslektüre, in der alles steht, empfehle ich:

meikel
10.10.2005, 22:20
Hallo,

auf deinem ersten Bild ist Pantani (il elefantina :D ) gerade auf dem Weg nach Alpe d'Huez 1997.

http://grahamwatson.com/gw/imagedocs.nsf/photos/mpantani-010000
http://www.cyclingnews.com/sponsors/italia/2005/wilier.php


Ich glaube bei deinem Rahmen handelt es sich um den Wilier Morzine. Rohre sind Easton Aero, steht doch auch auf dem Aufkleber.

hier gibts ein Bild davon:
http://www.bullteksports.com/catalog/pictures/Wilier/wilier_triestina.htm

Gruß,
m.

selva
11.10.2005, 05:44
Elefentino!! sorry :Angel:

904
11.10.2005, 13:53
Elefentino!! sorry :Angel:
ks-modus on:
"elefantino"
ks-modus off.

SPIRITS
11.10.2005, 15:23
Gewicht 1000g

Schallendes Gelächter

schnellZug
06.11.2005, 17:47
____________________

Nun, das soll nicht in einer Debatte :Bluesbrot ausarten, ob - Gewicht? & wer den Rahmen gefahren ist.
Der Aero ist ein Modell vom Alpes d`Huez, dafür habe ich einige Worte Aufwendung investiert. Die Gabel mit Schaftgewinde, einziges überbleibsel: Objekt anno 1999, nach einer Totalkolission, die mich ohne Schuld traf. Der Rahmen und andere Teile haben nicht überlebt! Fraglich ist für mich, warum im Prospekt die Komponnente Gabel mit Karbongabel dekliniert worden ist. Damit ist aber klar, dass die Cracks :ä schon 99 wesentlich die gegebenen fetischen Anlagen für`s Business in Rat & Tat umwandelten, und von gewichtsmässigen Reduktionen profitieren konnten.

evtl. die Gabel, die auch Pantani & Co. (Stefano Garzelli) zur Alpes d`Huez fuhren. Die Gabel ist verkäuflich, bei Anfrage zu einem Gönnerpreis!!
mfg. SchnellZug :singingsu :new_silly :rockgitaa

:zthinking

Alpe d'Huez
06.11.2005, 18:47
:mad:
Hallo,

auf deinem ersten Bild ist Pantani (il elefantina :D ) gerade auf dem Weg nach Alpe d'Huez 1997.

http://grahamwatson.com/gw/imagedocs.nsf/photos/mpantani-010000
http://www.cyclingnews.com/sponsors/italia/2005/wilier.php


Ich glaube bei deinem Rahmen handelt es sich um den Wilier Morzine. Rohre sind Easton Aero, steht doch auch auf dem Aufkleber.

hier gibts ein Bild davon:
http://www.bullteksports.com/catalog/pictures/Wilier/wilier_triestina.htm

Gruß,
m.
Mach dich nicht über Pantani lustig, wenn du noch nicht mal teilweise italienisch kannst. Du "elefantina" seit wann ist er eine Frau?? !!!

Max46
06.11.2005, 19:15
:mad:
Idiot!!!


:eek: du hast wohl noch nicht die Forumregeln gelesen

el_diabolo
06.11.2005, 19:44
Ich wusste doch, wo ich das Angebot (http://cgi.ebay.de/WILIER-RENNRAHMEN-STRENG-LIMITIERT-NEU-TOP_W0QQitemZ7194519872QQcategoryZ32509QQssPageNam eZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem) schonmal gesehn habe.

medias
06.11.2005, 19:51
Schon wieder diese 1000 gr. :rolleyes:

schnellZug
06.11.2005, 20:16
Nachtrag : ist ein Wilier Sestriere Pro Race

_______________________

...PRO RACE?? :rocker: :respekt:

:schrik:
_______________

trifi70
07.11.2005, 15:36
Ja, vollkommen korrekt. Verfolge den Thread von Anfang an :rolleyes: Es wurde bezweifelt, daß es einen Rahmen von Wilier geben könnte, der <1000g auf die Waage bringt...

Es gibt diesen Rahmen, wie von mir geschrieben, campi fährt den. Und dieser heißt eben : "Wilier Sestriere Pro Race"

Wo ist nun das Problem ? Hast Du eventuell Probleme, ordentlich geschriebenes Deutsch zu verstehen ?

ps. Deine Signatur ist übrigens eine Zumutung ! :( Vom Avatar mal nicht zu reden.

Highp
07.11.2005, 15:39
Es wurde nur bestritten, dass DIESER Rahmen von Wilier 1000gr wiegt, der ist mit Sicherheit schwerer.

Radmal
07.11.2005, 15:55
....

ps. Deine Signatur ist übrigens eine Zumutung ! :( Vom Avatar mal nicht zu reden.
@schnellzug:
Ich kann trifi70 nur beipflichten.


Könntest Du nicht ein bisschen in dich gehen und dies ändern?
Deine message, die Du damit bei jedem beitrag von dir hier ins Forum sendest, kotzt mich, gelinde gesagt, an. :mad:
Ausserdem regst Du damit irgendwelche Nachahmer an. :mad:
Das könnte irgendwann zur Folge haben, dass ich keinen Spass mehr haben werde, noch in dieses Forum reinzuschauen. :heulend:

meikel
07.11.2005, 16:08
:mad:
Mach dich nicht über Pantani lustig, wenn du noch nicht mal teilweise italienisch kannst.
Man, das war doch Absicht!
Obwohl ich kein italienisch spreche, kenne ich die korrekte Schreibweise.

"il elefantina" war eine kleine Anspielung auf einen vorherigen beitrag (#15). Deshalb auch der :)
Wollte hier keinesfalls den großen Meister beleidigen.

Ciao,
m.

hIPL
04.12.2005, 09:33
Ich habe den besagten Rahmen jetzt auf drei mir zugängliche Waagen wiegen dürfen und alle pendelten sich bei 1.200 g ein.

Damit ist der Rahmen tatsächlich schwerer als angegeben und die Skeptiker hatten mit ihren Vermutungen Recht. :rolleyes:

Mein alter GIOS Rahmen wiegt einiges mehr als dieser Rahmen incl. Gabel und für mich persönlich spielt die Abweichung keine allzu große Rolle, da ich mit Alternativen von Tommasini und Pegoretti geliebäugelt hatte. Die lagen ebenfalls in diesem Gewichtsbereich, oder sogar noch darüber.

Mein Problem ist eher von anderer Natur. Ich habe den Rahmen hier neben mir stehen und überlege nun mit welchen Komponenten ich das Rad bestücke.
Die grobe Richtung ist mit Campa Record vorgegeben, aber auch dann hat man noch viel Spielraum.

Vielleicht hat der eine oder andere von Euch ein paar Vorschläge.

Thx

medias
04.12.2005, 10:36
Wie schwer ist denn ein Pegoretti Rahmen?

Bergvermeider
04.12.2005, 12:12
gott ja,Im Avatar ist ja kaum was zu sehen, und die Signatur, vieeleicht etwas von den Filmzitatfreunden?
Was mich viel mehr stört ist das , was in der Musikbranche "Flogging a dead Horse" genannt wird, mit Verstorbenen noch ein paar Taler zu machen.
Jedes Jahr `ne neue Doors Antholgy, John Lennon-Retrospektive etc.pp.
Für mich gehört das Schiksal Marco Pantanis zum tragischsten, was der Radsport zu bieten hatte.
Also lasst ihn in Frieden run.