PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Magnet befestigen bei Messerspeichen...doch wie???



alcazarII
08.10.2005, 17:47
Hallo zusammen,

nachdem ich schon seit längerem eifriger Mitleser bin, will ich mich nun doch aktiv hier beteiligen zumal ich jetzt vor einem Problem stehe das ich mit eurer Mithilfe lösen möchte:

Ich habe mir einen Fucrum Racing I Laufradsatz für mein neues Storck Scenario zugelegt.
Jetzt stehe ich vor dem Problem wie sich einen Mavic Kxyrium- oder HAC4 Speichenmagnet an den 4-7mm breiten Speichen befestigen läßt. Ich dachte schon ans "auf die Speiche kleben" mit 2Kompomenten-Kleber. Gibt es spezielle Magnete?
Geht das? Habt ihr Erfahrungen? Bin für Ratschläge dankbar

Michael

Fewi
08.10.2005, 17:54
Frag ma den Tribikedevil ( oder so ähnlich ) nach Magneten zum an die Speiche Kleben. Einfach mit Sekundenkleber fest machen.
Und Guck mal Hier (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=26878&highlight=Magnet+Speichen) :)

Innensechskant
08.10.2005, 17:57
Gibt es spezielle Magnete?
Ja, gibt es, da ist dann die Aufnahme halt flach. Sollte jeder vernünftige Radladen dahaben oder mindestens besorgen können.
Von Mavic ist z.B. der für den WinTech Computer geeignet.

Kolja
08.10.2005, 18:14
Ganz easy... Habe auch den HAC und Ksyriums.
Einfach den Magneten da anbringen, wo doe Speiche schon wieder rund wird, direkt unter der Felge. Empfänger entsprechend an der Gabel montieren, fertig.

105
08.10.2005, 18:21
Willkommen im Forum :zwaai007:
zu diesem Thema findest Du über die Suchfunktion reichlich Lesestoff. Ich hab den Tune Pulsaar und Uhu 2-Komponentenkleber genommen.

Schillerlocke
08.10.2005, 18:25
Tune Pulsar (http://www.starbike.com/images/tune/pulsar.jpg)
oder
Magnet bei ebay (http://cgi.ebay.de/5-X-Tuning-SPEICHENMAGNET-Zipp-Mavic-HED-Campagnolo_W0QQitemZ7186607638QQcategoryZ81670QQrd Z1QQcmdZViewItem)
Gruß Schillerlocke

Feli125
08.10.2005, 20:00
Ganz easy... Habe auch den HAC und Ksyriums.
Einfach den Magneten da anbringen, wo doe Speiche schon wieder rund wird, direkt unter der Felge. Empfänger entsprechend an der Gabel montieren, fertig.

Das geht bei den Racing 1 aber nicht, da sie dort wo sie rund werden schon die Verschraubung beginnt. Habe meinen Magneten zur Zeit mit Isolierband an der Speiche befestigt, was aber vor allem optisch nicht die ideale Lösung ist.

lg Felix

Burschi
08.10.2005, 20:34
Hallo Michael,

ich besitze ebenfalls die Racing 1. In Bezug auf den Magneten rate ich Dir zum Kauf eines VDO Clipmagneten. Der ist schön flach und passt für Speichen bis 7 mm Breite; lässt sich einfach an die Felge clipsen - echt praktisches System.
Ich verwende nur noch die - u. a. auch noch auf den Mavic Ksyrium ES oder Lightweights.

Gruß,

Martin

PS: Gibt's u. a. bei http://www.bike-components.de/catalog/product_info.php?manufacturers_id=74&products_id=9530&osCsid=bbf10e8d92f4f89a304bce63f863152c

Carbonio
08.10.2005, 20:38
Von Sigma gibt's bald nen superstarken Magneten auch für alle Messerspeichen passend. Er soll bis zu 20mm Abstand zum Sender erlauben! Besonders ein Segen bei Federgabeln im MTB Bereich.

squalo
08.10.2005, 23:21
Von Sigma gibt's bald nen superstarken Magneten auch für alle Messerspeichen passend. Er soll bis zu 20mm Abstand zum Sender erlauben! Besonders ein Segen bei Federgabeln im MTB Bereich.

Hab die Magnethalterung vom HAC-Magnet abgesägt und mit Heisskleber an meine Crossmax drangeklebt. Hält. Aber ein dummgelegener Ast im Dickicht ;) könnt das Teil vll. schon abreissen.

Aber zum starken Magneten: Ich hab den HAC 436M . Das Problem ist hier viel eher der zu geringe Abstand, den man zwischen Sender und Tacho haben darf!
Hab den Sender schon so hoch wie möglich an meiner Marzocchi montiert, aber nur wenn die Gabel ein wenig eindämpft bekomme ich Daten.

So wird mir leider ein starker MAgnet auch nicht helfen.

alcazarII
09.10.2005, 09:31
Donnerwetter.....so viel Antworten, praktische Tipps und Lösungsvorschläge.
Hier kann dir wirklich geholfen werden :)

Michael

Goiskopf
09.10.2005, 10:58
Hallo alcazarII,
machs wie kolja beschrieben hat. Ich habe auch die gleiche Konstellation. Originalmagnet einfach weiter oben ranschrauben, wo die Speichen schon wieder Rund sind. Geht Prima, und hat 2 Vorteile:

1. Der Empfänger für den Magneten ist an einer Stelle der Gabel angebracht, die noch nicht so konisch ist, wie weiter unten, und
2. Der Abstand zum Lenkerhalter ist ca. 25cm kürzer -> Drahtlos

Ciao Goiskopf

paulix
10.10.2005, 12:45
...ich besitze ebenfalls die Racing 1. In Bezug auf den Magneten rate ich Dir zum Kauf eines VDO Clipmagneten. Der ist schön flach und passt für Speichen bis 7 mm Breite; lässt sich einfach an die Felge clipsen - echt praktisches System.
Ich verwende nur noch die - u. a. auch noch auf den Mavic Ksyrium ES oder Lightweights.

Gruß, Martin
...
Welche ca. Abmaße hat dieser Clipmagnet?