PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Starrkranz



ksyrium
11.10.2005, 17:46
Diesen Winter wollte ich mit Starrkranz trainieren. Da man dies ja kaum noch im Handel, hier die Frage an alle Bastler:

Kann man einen Freilauf einer herkömmlichen Nabe so "blockieren" dass er zuverlässig als Starrkranz dienen kann?

Danke für eure Hilfe,


ksyrium

Pride-Protz
11.10.2005, 17:51
www.singlespeedshop.de
www.eingangrad.de
da bekommst du, was du brauchst. in der galerie gab es mal einen thread über ein single-speed mtb, in dem der besitzer beschreibt, wie er den freilauf lahmgelegt hat. mir wäre das aber zu unsicher - vor allem, wenn man ohne bremsen fahren sollte! ;)

ksyrium
11.10.2005, 17:54
Gibt es nicht die Möglichkeit das selbst umzubauen und trotzdem noch eine normale Kassette zu montieren?

medias
11.10.2005, 17:59
Nein

Tom
11.10.2005, 18:13
Bei ebay gibt es Schraubkranz-LRS für 'nen Zehner. Dann noch ein entsprechendes Abschlußritzel und gut is. Du mußt nur darauf achten, daß Du nicht eine Nabe mit schmaler Achse kaufst. Ohne Bremse werdet Ihr vom verein aus wohl ohnehin nicht trainieren, also fällt das Thema kontern erst mal weg.

Thommylein

pinguin
11.10.2005, 18:21
Gibt es nicht die Möglichkeit das selbst umzubauen und trotzdem noch eine normale Kassette zu montieren?

Macht keinen Sinn.

veloracer
11.10.2005, 18:39
kann mir jemand mal den Link von Ebay sagen? ich finde das Laufrad nicht... Danke schonmal!

marchisio
11.10.2005, 18:40
an der Nabe zu Basteln finde ich auch heikel,

starre Naben git's hier (http://pmpbike.net/ing/prodotti_ing/fixedint.html)

lelebebbel
11.10.2005, 19:16
an der Nabe zu Basteln finde ich auch heikel,

starre Naben git's hier (http://pmpbike.net/ing/prodotti_ing/fixedint.html)

Das ist falsch übersetzt bzw. interpretiert von denen. Das sind definitiv "normale" Singlespeednaben, keine Starrnaben. Die meinen mit "fixed gear" offensichtlich nur "fixierten Gang" also Singlespeed mit Freilauf und nicht "fixen Antrieb".

Man kann eine 8/9fach Kassettennabe mit dem Surly Fixxer auf Gewinde umbauen: www.surlybikes.com

aber das ist teurer als sich ein starres Laufrad zu kaufen. Im übrigen, du weisst schon dass du auch die Kette irgendwie spannen musst, oder? Lies mal dei diversen Singlespeedthreads hier im Forum durch, da steht alles schon 20 mal drin.

timo Beil
11.10.2005, 19:18
Diesen Winter wollte ich mit Starrkranz trainieren. Da man dies ja kaum noch im Handel, hier die Frage an alle Bastler:

Kann man einen Freilauf einer herkömmlichen Nabe so "blockieren" dass er zuverlässig als Starrkranz dienen kann?

Danke für eure Hilfe,


ksyrium

Also ich habe den Freilauf der Kassette an der Innenseite mit vier Schweißpunkten fixiert - dat hält. Kannst dir dann deine Übersetzung aussuchen, muß natürlich mit der Kettenlinie passen.

xyz
11.10.2005, 19:20
hätte noch ne neue starrlaufnabe von campa + diverse neue+gebrauchte starrlaufritzel abzugeben. bei interesse bitte pn

marchisio
11.10.2005, 19:27
Das ist falsch übersetzt bzw. interpretiert von denen. Das sind definitiv "normale" Singlespeednaben, keine Starrnaben. Die meinen mit "fixed gear" offensichtlich nur "fixierten Gang" also Singlespeed mit Freilauf und nicht "fixen Antrieb".

Man kann eine 8/9fach Kassettennabe mit dem Surly Fixxer auf Gewinde umbauen: www.surlybikes.com

aber das ist teurer als sich ein starres Laufrad zu kaufen. Im übrigen, du weisst schon dass du auch die Kette irgendwie spannen musst, oder? Lies mal dei diversen Singlespeedthreads hier im Forum durch, da steht alles schon 20 mal drin.


ich habe keine Ahnung, was als Single-Speed-Nabe üblich ist - "fixed gear" steht jedenfalls für eine starre Übersetzung ohne Freilauf.

Ich glaube, dass ksyrium genau das sucht...

lelebebbel
11.10.2005, 19:42
Ja, aber das in dem Link sind Naben mit Freilauf. Müssen sie auch sein, denn mit dem abgebildeten Kettenspanner würde man sonst jedes mal beim Kontern Kettensalat produzieren. DIE setzen den Begriff falsch ein.

pinguin
12.10.2005, 07:33
Also ich habe den Freilauf der Kassette an der Innenseite mit vier Schweißpunkten fixiert - dat hält. Kannst dir dann deine Übersetzung aussuchen, muß natürlich mit der Kettenlinie passen.

Kannste das mal näher erläutern? Was heißt Innenseite in dem Zusammenhang, was hast du alles demontiert? Hab' gestern erfahren, dass mein Nachbar schweißen kann. Der könnte mal eine alte MTB-Felge testweise "umrüsten"... :D

Danke
p.

daniel001
12.10.2005, 13:29
Bei ebay gibt es Schraubkranz-LRS für 'nen Zehner. Dann noch ein entsprechendes Abschlußritzel und gut is. Du mußt nur darauf achten, daß Du nicht eine Nabe mit schmaler Achse kaufst. Ohne Bremse werdet Ihr vom verein aus wohl ohnehin nicht trainieren, also fällt das Thema kontern erst mal weg.

Thommylein

kontern ist immer wichtig, auch mit bremse kann das ritzel sich lösen, zB beim bergabfahren wenn man nicht schnell genug mittreten kann :rolleyes:

timo Beil
12.10.2005, 22:45
Kannste das mal näher erläutern? Was heißt Innenseite in dem Zusammenhang, was hast du alles demontiert? Hab' gestern erfahren, dass mein Nachbar schweißen kann. Der könnte mal eine alte MTB-Felge testweise "umrüsten"... :D

Danke
p.

Die Kassette war demontiert, die Schweißpunkte befinden sich an den der Speiche zugeneigten Seite. Dort kann man den Spalt vom Freilauf gut sehen und erreichen. Das war eigentlich alles. Ich finde es halt vorteilhaft, das du die Übersetzung schnell ändern kannst, evtl. Kettenglieder entfernen oder erweitern. Ich hoffe, du kannst etwas damit anfagen. Ich fand den Umbau recht problemlos.

lelebebbel
12.10.2005, 22:47
Meine Schweisskenntnisse sind zwar ziemlich verblasst, aber ich würde dennoch mal stark vermuten, dass das nur geht wenn Freilauf und Nabenkörper aus dem gleichen Material sind...

timo Beil
12.10.2005, 22:53
Meine Schweisskenntnisse sind zwar ziemlich verblasst, aber ich würde dennoch mal stark vermuten, dass das nur geht wenn Freilauf und Nabenkörper aus dem gleichen Material sind...

Also an der Nabe habe ich nichts geschweißt, nur am Freilauf vom Kranz.

lelebebbel
12.10.2005, 22:59
Achso :ü

Tom
12.10.2005, 23:45
kontern ist immer wichtig, auch mit bremse kann das ritzel sich lösen, zB beim bergabfahren wenn man nicht schnell genug mittreten kann :rolleyes:

Das sagst Du mir jetzt??? Nach 15 jahren ohne Kontern? Wenn ich das gewußt hätte... :confused: :confused: :confused:

Thommylein