PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Speichenfrage !!



schnollo1
13.10.2005, 14:54
Hallo...

ich habe seit kurzem einen Riß in meiner Hinterradfelge, u. habe mich dazu entschieden.. das komplette Laufrad in meinem neu gegründeten "Fahrradreparaturkeller" neu aufzubauen.... zu diesem Zweck habe ich mir schon mal eine Felge bei ebay besorgt... und muß nun feststellen... das ist nicht die gleiche wie an meinem Rad... aber offensichtlich eine Rennradfelge... Campagnolo Omega 20... nun zu meiner Frage.. ich bin in einem online shop auf eine derart massive Auflistung unterschiedlichster Speichen u. Preise gestoßen... und habe nun überhaupt keinen Plan... welche Art Speichen dafür in Frage kommen... DD Speichen, ED Speichen, Messerspeichen, etc..

Danke für Tips ...

gruß

Knut

Marco Gios
13.10.2005, 16:00
... und habe nun überhaupt keinen Plan...
Das merkt man. :ä


... welche Art Speichen dafür in Frage kommen... DD Speichen, ED Speichen, Messerspeichen, etc..

In Frage kommen alle Arten - die Frage ist nur, worauf du hinaus willst bzw. was du mit den Rädern anstellen willst.
Da es ein Hinterrad mit vermutlich nicht wenigen Speichen und einer nicht allzu aerodynamischen Felge ist, sind Messerspeichen leichtes overdoing.
Mit DD-Speichen (2.0 - 1.8 - 2.0 mm, z.B. DT Comp.) macht man nie was verkehrt. Wichtig ist die richtige Länge, dafdür gibt´s aber auf der Website von DT Swiss einen Rechner.