PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fahrberichte Aksium????



lord helmchen
14.10.2005, 18:20
Hi Gemeinde!

Gibts schon welche, die die Aksium über die Straßen prügeln???

Crossi hat gemeint, er testet sie mal im Gelände.

Dort will ich sie auch verheizen!!! :6bike2:

lg

Kadikater
14.10.2005, 18:48
die gibt es ja noch nicht mal zu kaufen! und sollte schon wer im besitz sein, dürften noch nicht viele erfahrungen vorliegen!

Crossfahrer1
14.10.2005, 19:02
die gibt es ja noch nicht mal zu kaufen! und sollte schon wer im besitz sein, dürften noch nicht viele erfahrungen vorliegen!


Ich hab sie lagerhaltig......... :D
Und die Teile sind klasse im Gelände! Haben jetzt insgesamt knapp 5Std Crosstraining hinter sich .Auf meinem Trainingsterrain gibts viele so ganz knapp an der Oberfläche verlaufende ,quer zur Fahrtrichtung stehende, Wurzel............beim ersten Mal wollte ich direkt wissen was sie taugen und hab meinen Hauskurs des öfteren mit annährend Vollspeed gerundet und alle Wurzeln mitgenommen :D
Die Aksiums haben noch nicht mal nen Schlag :)
Sind zwar recht schwer...man merkts ein wenig beim antreten aus den Ecken heraus,aber zum Trainieren reichen die allemal :)
Ich würde die sogar von der Haltbarkeit über den Ksyrium Equipe einstufen ;)
Ach ja...z.Zt. hab ich knapp 80,5kg ;)

OCLV
14.10.2005, 19:20
@ Crossi: wie ist denn die Verarbeitung? Und wie sind die Lager? Genauso softig wie bei den Ksyriums? Und kann man diese auch einstellen (mit diesem Plastikschlüssel) Und wie "schlimm" ists mit dieser Sicherheitslinie, die da eingebaut ist in die Felge? Ist da so'n schwarzes Zeug drin, oder ist die Bremsflanke komplett silber?


Komme eventuell im Frühjahr drauf zurück ;), wenns nicht die Bonti Selects werden

Gruß Thomas

lord helmchen
15.10.2005, 09:52
Ich glaub die werdens! Dank an Crossi !

Crossfahrer1
15.10.2005, 10:11
@ Crossi: wie ist denn die Verarbeitung? Und wie sind die Lager? Genauso softig wie bei den Ksyriums? Und kann man diese auch einstellen (mit diesem Plastikschlüssel) Und wie "schlimm" ists mit dieser Sicherheitslinie, die da eingebaut ist in die Felge? Ist da so'n schwarzes Zeug drin, oder ist die Bremsflanke komplett silber?


Komme eventuell im Frühjahr drauf zurück ;), wenns nicht die Bonti Selects werden

Gruß Thomas


Die Verarbeitung ist wirklich sehr gut.Ich war sehr skeptisch am Anfang als ich die ersten Muster gesehen hab,ob das in der Serie nachher auch so sein würde.Zumal Mavic ja in der Preiskategorie Neuland beschritten hat........
Die Lager kann man natürlich einstellen,die Freiläufe sind mit den teuereren Ksyrium Modellen identisch,d.h.man kann sie einfach und schnell tauschen bzw.warten.
In der "Sicherheitslinie" ist Lack drin.....was sicher dem Zweck dienlicher ist den Verschleiss besser zu erkennen.
Messerspeichen haben die Räder auch.Die Vorderradnabe sieht durch den höheren Flansch recht kultig aus in einem Rad......
Alles in allem muss man echt sagen das Mavic da ein kleiner Knaller gelungen ist.

Kadikater
15.10.2005, 10:15
dann brauche ich mir die teuren ksyriums ja nicht mehr zu kaufen! was wiegen denn die teile auf deiner waage?

Koga-Miyata
15.10.2005, 10:26
Ohne Crossi zu nahe treten zu wollen hier gibts die auch schon:

http://www.pro-sport-bikes.de/

für 140 Euro.....

wielrenner
15.10.2005, 10:33
Ohne Crossi zu nahe treten zu wollen hier gibts die auch schon:

http://www.pro-sport-bikes.de/

für 140 Euro.....


der liebe crossi ist auch der einzige händler der hier (zum glück) stillschweigend geduldet wird. oder er hat den admin bestochen :rolleyes:

Koga-Miyata
15.10.2005, 10:37
Der Mario is unbestechlich! :D aber der is dies Wochenende woanders...... :D

Crossfahrer1
15.10.2005, 10:41
Och da sind schon einige andere hier auch mit dabei ;)
Eigentlich von allen bekannteren Versendern und Händlern tummeln sich hier Mitarbeiter oder die Chefs selber ;)

Kadikater
15.10.2005, 10:50
und was wiegen die teile real?

Crossfahrer1
15.10.2005, 10:53
Das von Mavic angegebene Gewicht stimmt +/-20gr........
Lag bei drei nachgewogenen Sätzen immer so bei 1980-2000gr. pro Satz..

Kadikater
15.10.2005, 10:57
Das von Mavic angegebene Gewicht stimmt +/-20gr........
Lag bei drei nachgewogenen Sätzen immer so bei 1980-2000gr. pro Satz..


geht doch! dachte die kämen auf über 2kg.

roadrunner77
15.10.2005, 11:01
Och da sind schon einige andere hier auch mit dabei ;)
Eigentlich von allen bekannteren Versendern und Händlern tummeln sich hier Mitarbeiter oder die Chefs selber ;)

crossi, was wiegen eigentlich die es real?

Crossfahrer1
15.10.2005, 11:24
crossi, was wiegen eigentlich die es real?

Das Gewicht stimtt auch fast genau mit der Mavic Angabe überein.
Hab gestern meine Schlauchreifen Versionen der ES bekommen,da war sogar ein Satz 15gr.leichter wie das was Mavic angibt :D

roadrunner77
15.10.2005, 11:33
Das Gewicht stimtt auch fast genau mit der Mavic Angabe überein.
Hab gestern meine Schlauchreifen Versionen der ES bekommen,da war sogar ein Satz 15gr.leichter wie das was Mavic angibt :D
das klingt schon mal gut, dann muss ich mich im nächsten jahr zwischen drei verschienden laufrädern fürs trek entscheiden... :rolleyes:

Tyler
28.10.2005, 17:34
Den Aksium-Satz wünsche ich mir zu Weihnachten als WK-Satz neben meinem Equipe-LRS zum Training.

yorck
28.10.2005, 18:10
Bin sie auch schon ca. 400km im Wald und auf der Straße gefahren, mit Schwalbe Racing Ralph drauf. Vertragen so einiges und dich bin sehr zufrieden, Vorallem bei dem Preis, wobei ich als early adopter 170 Eur bezahlt habe (beim Crossi). :confused:

Sind auf jeden Fall haltbarer als der verdammte Campa Chorus Schaltungsbolzen und die blöde Shimp 10-fach Ultegra Kette. Mitten mit Wald gefetzt. (Was zuerst revoltiert hat, weiß ich nicht) Super Satz gemacht. 20 Min Ritzel und den ganzen Mist auf den Waldboden gesucht. Funkloch und 1 Std. Fußmarsch bis zum nächsten Aufgabekpunkt. Gott sei Dank ist der Rahmen gut zu tragen.

Gerade gesehen, das der doofe Bolzen ca. 12 Eur kostet. :(