PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hollowtech 2 Innenlager einbauen



jeff
15.10.2005, 14:31
was gibt es zu bechten?

Isaac
15.10.2005, 14:33
Vorzugsweise die Bedienungsanleitung, falls du lesen kannst. :D

die_Luftpumpe
15.10.2005, 14:34
gute frage. wäre da auch an ein paar bildern und anleitung etc interessiert!

salzstange
15.10.2005, 14:40
hier sind die Bedienungsanleitungen:


http://www.paul-lange.de/produkte/shimano/support/pdf/VPDFS/SI_GE/1F30D_GE.PDF

Schillerlocke
15.10.2005, 14:47
Linke und rechte Seite reinschrauben und fertig! Was soll man da beachten? Welche Seite wohin gehört, steht sogar drauf.

jeff
15.10.2005, 14:51
Was ist mit nachfräsen auf den beiden Seiten damit die außeninnenlager nicht zu schnell kaputtgehen?

Man soll angeblich bevor man Innenlager einbaut den Rahmen nachmessen und bei Bedarf nachfräsen damit die Schalen ganz dicht und im gleichen Abstand an dem Rahmen sind

Eder Franz
15.10.2005, 15:15
außeninnenlager :Applaus:

K,-
15.10.2005, 15:27
Was ist mit nachfräsen auf den beiden Seiten damit die außeninnenlager nicht zu schnell kaputtgehen?

Man soll angeblich bevor man Innenlager einbaut den Rahmen nachmessen und bei Bedarf nachfräsen damit die Schalen ganz dicht und im gleichen Abstand an dem Rahmen sind
Kannst du das? Nein, dann mußt du eh zur Werkstatt.

Der Physiker
15.10.2005, 15:41
Was ist mit nachfräsen auf den beiden Seiten damit die außeninnenlager nicht zu schnell kaputtgehen?

Man soll angeblich bevor man Innenlager einbaut den Rahmen nachmessen und bei Bedarf nachfräsen damit die Schalen ganz dicht und im gleichen Abstand an dem Rahmen sind
Wenn die Kurbelachse sauber durch beide Lager flutscht hats bei mir noch keine Probleme geben.:)
Meine Erfahrung beschränkt sich hier Allerdings auf XT (sind aber so Top dass ich beim RR auch HT2 bekomme)

i-flow
15.10.2005, 15:57
Hier ist noch ein guter Thread mit einigen hilfreichen Links:

http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=161293 :prplbiggr