PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : was für bremsen!?



Optimus
25.10.2005, 17:40
hi - wollte mir nen ähnlichen lenker zusammenbauen und lenkerendschaltgriffe nutzen.

was sind das hier für bremsen?
fassen die nur um den lenker oder auch innen rein, so dass die schaltgriffe mit den bremsen nicht funzen würden? :heulend:

Pride-Protz
25.10.2005, 17:49
anhand dieser bilder schwer zu sagen. normal ist allerdings, dass bremshebel dieses typs in die rohre greifen. bei der eigentlichen verwendung (bremsen am tt- oder tria-rad) gibt das ja auch keine probleme, da die schalthebel im aufsatz stecken.
mir sind bremshebel dieses typs, die die rohrenden nicht "verstopfen" würden, nicht bekannt.
frag' im zweifelsfall doch mal bei dem norwegischen billig-singlespeed-anbieter nach, bei dem du die fotos gefunden hast!

toxy
25.10.2005, 18:15
Hallo
Es sieht so aus als fassten die Bremsen nur um den Lenker rum, aber sicher bin ich mir nicht.

Felix

Eder Franz
25.10.2005, 20:16
anhand dieser bilder schwer zu sagen. normal ist allerdings, dass bremshebel dieses typs in die rohre greifen. bei der eigentlichen verwendung (bremsen am tt- oder tria-rad) gibt das ja auch keine probleme, da die schalthebel im aufsatz stecken.
mir sind bremshebel dieses typs, die die rohrenden nicht "verstopfen" würden, nicht bekannt.
frag' im zweifelsfall doch mal bei dem norwegischen billig-singlespeed-anbieter nach, bei dem du die fotos gefunden hast!
es gibt schon Bremsen, die nicht in den lenker fassen, aber die sind etwas größer, fast so groß wie die Ergos. Von Campa gibts sowas, die sind halt für Rahmenschalthebel gedacht...

Pride-Protz
25.10.2005, 20:20
es gibt schon Bremsen, die nicht in den lenker fassen, aber die sind etwas größer, fast so groß wie die Ergos. Von Campa gibts sowas, die sind halt für Rahmenschalthebel gedacht...
ist schon klar, dass es reine bremshebel für normale rennlenker gibt, die den lenker umfassen. aber in dieser speziellen (quasi zeitfahr-) form?

lelebebbel
25.10.2005, 20:54
Die auf den Bildern stecken auch vorne im Lenker.

Erstens tun das alle Hebel dieser Bauart weil die sowieso alle aus der gleichen oder fast gleichen Fabrik fallen, zweitens: wie sollte sonst die Befestigung funktionieren?


Die Zugführung sieht aus wie bei meinen Tektro RX 4.0, nur die Hebel selber sehen etwas anders aus.

Eine Möglichkeit, wenn du keine ganz normalen Rennradbremsgriffe verwenden willst (was ich in dem Fall aber empfehlen würde) wären noch Cross-zusatz-Griffe wie die Tektro RX 2.0
http://www.bikemannetwork.com/Merchant2/graphics/00000001/BR/BR7312.jpg

Da kann man den Zug auch nach innen führen, es steht halt dann vorne der Verstellnippel über. Ausserdem sind die ziemlich kurz.

Optimus
25.10.2005, 21:53
hm :(
mehr habe ich bei meinem letzten thread auch nicht rausbekommen und nun hatte ich gehofft, es gäbe doch bremsen der gesuchten art...

naja - muss ich dann wohl entweder auf die lenkerendschalthebel verzichten oder die hässlichen normalen bremsen nehmen... :heulend: