PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Italien, Colnago, Montelatici, Faggin , Faggin?



Max46
26.10.2005, 17:40
Ja es wird bei Ebay gesagt, in diesem Forum, aber hat schon mal einer von Euch wirklich nachgeschaut woher Faggin kommt, aus Italien?

NEIN


Faggin kommt aus Deutschland

hir stehen zwar nicht Alle, aber auch kein Faggin: http://www.classicrendezvous.com/Italy/Italy.html

und das ist der Beweis: http://www.faggin.de/INDEX2.HTM


was nun :confused:

jeder weis es besser, aber ...

rumplex
26.10.2005, 17:50
Ja es wird bei Ebay gesagt, in diesem Forum, aber hat schon mal einer von Euch wirklich nachgeschaut woher Faggin kommt, aus Italien?

NEIN


Faggin kommt aus Deutschland

hir stehen zwar nicht Alle, aber auch kein Faggin: http://www.classicrendezvous.com/Italy/Italy.html

und das ist der Beweis: http://www.faggin.de/INDEX2.HTM


was nun :confused:

jeder weis es besser, aber ...

Das ist die Faggin Deutschland GmbH - also eine GmbH, die in Deutschland die ITALIENISCHEN Faggin verkauft....

Pride-Protz
26.10.2005, 17:52
so isses!
cannondale ist übrigens 'ne deutsche firma: www.cannondale.de ! :rolleyes:
ps: lern' bitte schreiben! das ist unerträglich!

medias
26.10.2005, 18:11
Leandro Faggin war mehrmaliger Weltmeister in der Verfolgung.Ist und bleibt Italiener.

Max46
26.10.2005, 18:12
hat Faggin auch eine HP?





ps: lern' bitte schreiben! das ist unerträglich!


ja man hat es mitbekommen und darüber gelacht, aber langsam reichts,
man schreib es dir doch in die Signatur :mad:

Pride-Protz
26.10.2005, 18:53
ja man hat es mitbekommen und darüber gelacht, aber langsam reichts,
man schreib es dir doch in die Signatur :mad:

meinst du, das bringt was? :eek: :D ;)

Max46
26.10.2005, 18:57
bestimmt, dan kann es jeder lesen und ich kann es überlesen :gut:

rumplex
27.10.2005, 10:44
meinst du, das bringt was? :eek: :D ;)

lass ihn doch - schließlich schreibt er noch verständlich.
Es gibt eben Leute mit Schreibschwäche und das hat nix mit Faulheit, Dummheit.... zu tun

Pride-Protz
27.10.2005, 13:27
lass ihn doch - schließlich schreibt er noch verständlich.
Es gibt eben Leute mit Schreibschwäche und das hat nix mit Faulheit, Dummheit.... zu tun
das bestreite ich nicht. mir gehr es auch nicht um rechtschreibfehler. ich bin lediglich der meinung, dass zumindest ein paar satzzeichen und halbwegs strukturierte sätze die verständlichkeit fördern.

Max46
27.10.2005, 13:58
tja ich schreibe so frei wie ich spreche, schnell und halt immer das was mir gerade in diesem Moment einfällt, daher ist das auch oft sehr durcheinander, tja da kann ich zwar was gegen machen, aber ich will es nicht, so bin ich eben

Marco Gios
27.10.2005, 14:04
Man kann sich ja nie sicher sein, wie lange etwas aktuell bleibt oder ob eine firma schon geschlachtet wurde und nur das das Label weiterlebt (z.B. Bottecchia, Müsing etc.), daher mal ganz vorsichtig mein uralter Wissenstand aus der Zeit, als ich meinen Faggin Rahmen aus Columbus TSX gekauft habe (Anno 1990): Damals war es ein Familienunternehmen mit rund 10.000 handgefertigten Rahmen pro Jahr mit Sitz in Padua. Für geographische Laien: Das liegt in Norditalien, einigermaßen in der Nachbarschaft von Treviso (Pinarello) und Vicenca (Campa).

martl
27.10.2005, 15:13
Man kann sich ja nie sicher sein, wie lange etwas aktuell bleibt oder ob eine firma schon geschlachtet wurde und nur das das Label weiterlebt (z.B. Bottecchia, Müsing etc.), daher mal ganz vorsichtig mein uralter Wissenstand aus der Zeit, als ich meinen Faggin Rahmen aus Columbus TSX gekauft habe (Anno 1990): Damals war es ein Familienunternehmen mit rund 10.000 handgefertigten Rahmen pro Jahr mit Sitz in Padua. Für geographische Laien: Das liegt in Norditalien, einigermaßen in der Nachbarschaft von Treviso (Pinarello) und Vicenca (Campa).
10000? Bist Du sicher? Habe mal gehört, dass Pinarllo ca. 6000 Rahmen/Jahr ausstößt, und ich dachte, die sind größer.
Wenn allerdings Faggin wirklich eine Manufaktur hat, kann es sein, dass sie für andere Hesteller OEM fertigen.

Grisu
27.10.2005, 15:22
Bei Faggin läßt heute z.B. Roy Hinnen (schweizer Marke) fertigen.Andere sind mir aber nicht bekannt (vielleicht Pearl ?)
10000 Rahmen kommen mir allerdings auch unwahrscheinlich vor.Einige weniger werden es wohl schon sein.

medias
27.10.2005, 19:26
Hatte,lässt für 2006 in China fertigen.

martl
27.10.2005, 21:49
Bei Pinarello ist auch die Deutschlandniederlassung leider pleite, wie der neuen Tour zu entnehmen war. :biggrin:
Das Label wird aber bei ZEG neben Bulls und Pegasus fortgeführt. :biggrin:
Und gleichzeitig suchen sie einen Vertriebsleiter für D... (s.86)

Radfahrende Ami
27.10.2005, 23:02
Faggin ist ein alte Italienische Firma, aber es koennte sein das die heutzutage in Deutschland hergestellt werden. Den Rahmenbauer Sannino, frueher aus Turin, is nach Deutschland umgewandert.

Pinarello hat in die ende 80er und Anfang 90er mehr als 14K Rahmen verkauft. Die groessteTeil davon wuerden allerdings durch Subunternehmern gebaut und nicht von der Firma Pinarello selbst.

Max46
27.10.2005, 23:04
welch Verschwörung, sie kommen doch aus Deutschland :9confused

Radfahrende Ami
27.10.2005, 23:32
welch Verschwörung, sie kommen doch aus Deutschland :9confused

In Colorado geboren, aus hollandische Elternhaus, in Kanada studiert, in Italien geheiratet, jetzt wohnhaft in New Jersey.

Marco Gios
28.10.2005, 10:38
10000? Bist Du sicher?
Nachgezählt habe ich nicht, aber so hieß es damals jedenfalls, bzw. bis zu 10.000 Stück. Wobei Faggin auch in einer anderen Preisliga spielt als die damals "großen" Namen (z.B. De Rosa, Colnago, Cinelli, Pinarello, Merckx, Basso etc.), war/ist also weit weniger exclusiv.
Für meinen Rahmen habe ich damals 990,--DM bezahlt (Preis für den nicht lieferbaren SLX, der TSX wäre regulär noch 100,--DM teurer gewesen.), bei den anderen Rohrverlötern wurde zu der Zeit etwa 1.300,--DM für einen SLX aufgerufen.
Kann mir aber gut vorstellen, dass nicht alle gefertigten Rahmen auch unter dem Namen Faggin verkauft sondern anderswo zugeliefert wurden.

Grisu
28.10.2005, 12:43
Hab gerademal im Lexikon Radsport nachgeschaut.
Dort steht zwar nichts über Faggin,allerdings wird Pinarello dort mit 11000 Rahmen pro Jahr (Ende der 90er) angegeben.
10000 für Faggin erscheinen mir deshalb für realistisch.
Zum Vergleich: Principia 4700 (ende der 90er)
Barellia ca.3000 (nähere Vergangenheit)