PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer kennt "CesareM"?



Seppo
29.10.2005, 10:58
Ende der achziger gab es mal die Marke "CesareM" bei Bruegelmann.
Wurde als einer der edelsten Raeder ueberhaupt beschrieben.
Hat jemand Bilder oder Informationen von diesem Rad?

Schoenen Tag noch!

Jean Gangolf
29.10.2005, 11:15
...Marke "CesareM" bei Bruegelmann....
Hat jemand Bilder oder Informationen von diesem Rad?Die alten Kataloge dürften mit Sicherheit inzwischen verwertet sein... Kann mich aber genau daran erinnern; dass es auf den Bildern zumindest; sehr schöne Rahmen waren! Mit verchromten Muffen usw. Die Dinger sahen immer sehr edel aus.

Wenn's weiterhilft :confused:

martl
29.10.2005, 11:38
Ende der achsiger gab es mal die Marke "CesareM" bei Bruegelmann.
Wurde als einer der edelsten Raeder ueberhaupt beschrieben.
Hat jemand Bilder oder Informationen von diesem Rad?

Schoenen Tag noch!
"Cesare "M" war die Brügelmann Hausmarke. Daher auch die etwas blumige Anpreisung im Katalog. Wahrscheinlich ganz ordentliche Rahmen, hergestellt in Italien, aber nicht wirklich eine Edelmarke oder was besonderes.
Gabeln von "Cesare M" verramscht der B. heute noch. Liegt wohl noch was an Lager :D

Martin

craze
29.10.2005, 11:45
Die alten Kataloge dürften mit Sicherheit inzwischen verwertet sein...
Servus,

habe mir noch einen ´89 katalog aufgehoben, meinen ersten. ;) Der Brügelmann war damals die Bibel, meine Freundin hat damals gelästert, daß ich den immer auswendig lernen muß :4bicycle:

Wenn jemand Info´s oder scans benötigt mache ich gerne mal ein Foto von einzelnen Seiten.

Seppo
29.10.2005, 12:15
Servus Craze!

Waere super wenn du den Cesare M ins Netz stellen koenntest.

craze
29.10.2005, 13:14
Mach ich, kann 1-2 d dauern, bitte nicht schlagen,

Max46
29.10.2005, 21:39
das fertig Aufgebaute ist ja super lecker :Applaus:

martl
29.10.2005, 22:18
Grandis ist auch eine andere Hausnummer als "Cesare M" (Wahrscheinlich kommt jetzt jemand, der weiß, dass Grandis auch die Cesare M gebaut hat :D :D :D)

Vektorr, das war doch noch einer dieser B-Kataloge mit den Grimme-Preis-verdächtigen Beschreibungen in Original-Brügelmann-Deutsch? :)
Ärgert mich heute noch, dass ich den damals weggeworfen habe...

Da gab es manche Texte, die es wert wären, der Nachwelt erhalten zu bleiben. zB die Beschreibung des 3-Fachumbaus für die Superrecordkurbel, die habe ich bis heute nicht kapiert. Das ging ungefähr:
"Das große Kettenblatt wird an die 5 Ärme (hiess wirklich "Ärme" :D) geschraubt und das kleine Blatt wird an die drei Arme befestigt...." oder so. Wie gesagt, ich habe nie verstanden, was mir der Autor damit sagen wollte :)

martl
30.10.2005, 16:06
Ich hab davon noch einige. Manche Passagen sind an Kundenunfreundlichkeit kaum zu übertreffen. Einiges hört sich an, als ob eine 62 jährige "alleinstehende" Sekretärin hier ihre Deutschkenntnisse ausspielen wollte :biggrin:
Ich hatte da immer den Verdacht, dass der Chef selber "redigiert" hat. Es gab auch mal einen Katalog, in dem eine eher unfotogenes, aber mit 2 hervorragenden Eigenschaften versehenes "Model" auffallend oft im Katalog zu sehen war, aber das war sicher nur Zufall :D

martl
30.10.2005, 16:30
Jetzt weiß ich auch, warum du den Katalog entsorgen mußtest :biggrin:
War schon ganz verklebt... :6bike2:


(vom Kettenfett)

Seppo
30.10.2005, 18:19
Klasse auch, wie der "Bruegelmannrenner" seine Kunden belehrt.
Man denke nur an die Passage ueber Kettenpflege..... :ü

craze
01.11.2005, 22:43
Servus,

jetzt habe ich es endlich geschafft die Seiten abzufotografieren.

Weil ich schon dabei war, habe ich noch einige andere Seiten dazugenommen, immer wieder schön diese Schätzchen anzuschauen.

Wie gesagt, die Bilder stammen aus dem 89er Brügelmann.


Die Mottasfinde ich sehr apart :Applaus:

drullse
01.11.2005, 22:59
:kneel:

lambertd
01.11.2005, 23:25
Ich hatte da immer den Verdacht, dass der Chef selber "redigiert" hat. Es gab auch mal einen Katalog, in dem eine eher unfotogenes, aber mit 2 hervorragenden Eigenschaften versehenes "Model" auffallend oft im Katalog zu sehen war, aber das war sicher nur Zufall

Nein, ich fürchte, das war seine Tochter.

martl
02.11.2005, 00:02
Wie gesagt, die Bilder stammen aus dem 89er Brügelmann.

Die Mottasfinde ich sehr apart :Applaus:
Danke fürs Scannen :D :D :D
Klasse, wirkt sprachlich immer noch so durchschlagend wie früher - wahre Qualität eben :D

"Die kräftigen Farben in diesem modernen Design mit den Zubehörteilen der modernen Campagnolo Serie sind als das absolut neueste zu sehen"

"Was kann man von einem wirkilch guten Rahmen erwarten? Den Komfort, der seinen Fahrer ohne fühlbare Anstrengung eine Klasse höher hebt"
(Darf ich dann mit einem Cesare M in der B-Klasse starten? :D )

"Die neue Dura Ace-Gruppe, um aus Ihnen einen Gewinner zu machen"

"Die SLX-Rohre bringen das Optimum an Gegenwert..." (Anmerkung martl: :D )"...um dem Bergfahrer, dem Roller und dem Sprinter die Möglichkeit der vollen Kraftentfaltung zum Gewinn der Geschwindigkeit zu geben"

(Warum erkenne ich schlechte Übersetzungen aus dem Italienischen immer nach dem ersten halben Satz? Muß daran liegen, dass ich zu viele Campakataloge lese :) )

Da kann man nur mit Brügelmann gemeinsam schliessen:

"Eine Steigerung an Eleganz ist hier nicht mehr möglich"

martl
02.11.2005, 00:04
Nein, ich fürchte, das war seine Tochter.
:eek: :eek: :eek: :eek:

Seppo
02.11.2005, 00:04
Vielen Dank, Martin!

Der MOTTA Rahmen war ja echt heftig!
Auch der Cesare M in Gold und Chrom. :ä

Der rote Cinelli koennte heute noch gefallen.

RigobertGruber
04.11.2005, 00:42
Mir gefällt das am besten und zwar mit Abstand:
"Über Lookrahmen und den Werkstoff Kohlefaser haben wir eine sehr ausführliche Information (Fotokopien) von 9 Seiten mit Abbildungen, Diagrammen und Tabellen. Im Rahmen einer Bestellung können sie diese Unterlagen gegen eine Unkostenbeteiligung von DM 5,- unter der Best.nr.XXXX anfordern. Beim Kauf eines Lookrahmens wird ihnen dies mit DM 10,- angerechnet."

PKF
04.11.2005, 00:53
Auf die Gefahr hin, mich unbeliebt zu machen: Die Rahmen sehen igendwie alle identisch aus. Duck und weg :6bike2: :6bike2: :6bike2: