PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Raeder sind die Klassiker von morgen?



Seppo
29.10.2005, 16:31
Ich fang mal an:

* Fendt Cardano Comfort (Kardanantrieb!)
* Kestrel (Frueher Carbonrahmen)
* Kirk Precision (Magnesiumrahmen)
* Raeder mit kompletter mit seltenen Edelgruppen (Sachs New Success, Suntour Superbe, Gipiemme?, Mavic, Edco)
* Fruehe Mountainbikes

Grisu
29.10.2005, 17:36
* für Alu-Rahmen: Klein Quantum Pro,mit allen Speziallagern
* für Carbon: Colnago Carbiturbo
frühe Colnago C40,
frühe Trek OLCV(1992)
frühe Look (?)

Max46
29.10.2005, 18:15
schon mal Räder von bleitegegangenen Herstellern, wegen der aussterbenden Menge (einige auf Schrott und so)
die letzten aus Alu bestehenden Gruppen :D

Tobias
29.10.2005, 18:28
cfk-pionier seit 15 jahren [damals allen anderen auch 5 jahre voraus…]
kestrel airfoil:

http://www.brittonbikes.com/bikes-2004/kestrel/images/04-km40red.jpg

Max46
29.10.2005, 18:42
ist das Sthal oder Alu, das Oberrohr ist so dünn :eek:

oder schon vor 15Jahren Kohle, oder ist das von Heute

Tobias
29.10.2005, 18:47
ist das Sthal oder Alu, das Oberrohr ist so dünn :eek:

oder schon vor 15Jahren Kohle, oder ist das von Heute


cfk > kohlefaserverstärkter Kunststoff ;)

das ur-airfoil hatte eine ein bisschen anders gestaltete sattelstützenaufnahme, war sonst von ca 10jahren aber identisch. schon damals ohne steckmuffen.

schlaffe wade
30.10.2005, 02:02
- kestrel, seh ich auch so
- merlin, first in titan
- giant tcr (jetzt kriegen einige das grausen... is nich schön, hat aber sloping salonfähig gemacht. es soll ja nicht über sinn oder unsinn diskutiert werden :D )
- colnago c 40
- trek oclv
- vitus
- klein, wie bereits geschildert
- principia
- quintana roo

mein beitrag zu evtl. zukünftigen rr klassikern aus "massenproduktion"

- natürlich diverse high end hand made rahmen

vielleicht eine diskussionsbasis ?