PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Klassiker aus Japan



ReneHerse
30.10.2005, 08:01
Bin gerade aus Tokio zurück, wo ich mir die Werkstatt des Herstellers der schönsten Räder überhaupt angesehen habe:
http://www.generalworks.com/toeisha/photogallery_eg.html

Fünf der sechs abgebildeten Räder sind Baujahr 2005!

Gruß,
Dirk

i-flow
30.10.2005, 08:10
Waaahnsinn. Das einzig wirklich alte Rad ist wohl das '1961 Bluebird' ;)
Aber woher kriegt der Mann fuer die neu gebauten Raeder diese antiken Teile her?? Die sind ja 1:1 genauso aufgebaut wie das alte Modell :eek:

ReneHerse
30.10.2005, 08:40
Aber woher kriegt der Mann fuer die neu gebauten Raeder diese antiken Teile her??

Die müssen die Kunden schon selber mitbringen. In Tokio gibt es mehrere Spezialläden für alte aber unbenutzte italienische und französische Teile (genauso wie es zig Läden ausschliesslich für alte Leicas gibt). Kostet allerdings entsprechend. Ein Huret Titan Schaltwerk kostet etwa 30000 Yen (250 EUR). Ein JOS Vorderlicht oder ein 50er Ideale Sattel mit Alurahmen kann im vierstelligen Euro-Bereich landen.
Es gibt auch eine spezielle Zeitschrift "New Cycling" dort, nur für diese Sachen.

Gruß,
Dirk

i-flow
30.10.2005, 09:09
Aha. Gibt also keinen mehr, der das herstellt. Haette mich auch sehr gewundert ;) - Damit ist auch klar, die Dinger sind nur fuers Wohnzimmer, z.B. mit diesen antiken Funzeln wuerde ich auch rein aus Sicherheitsgruenden niemals auf der Strasse fahren :)

ReneHerse
30.10.2005, 09:48
Damit ist auch klar, die Dinger sind nur fuers Wohnzimmer,

Oh nein, damit werden lange Touren gemacht. Für die Wohnzimmerwand sind eher die französischen Originale wie dies hier
http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7191292083

wobei auch so ein Gerät locker 50 Jahre lang jeden Tag gefahren werden kann, was den Preis etwas relativiert. ;)

craze
30.10.2005, 10:03
US $11,600.00 :eek: :eek: :eek:

martl
30.10.2005, 12:46
US $11,600.00 :eek: :eek: :eek:
Ist ja nicht weggegangen für das Geld - "Reserve not met" :D

martl
30.10.2005, 16:07
Bin gerade aus Tokio zurück, wo ich mir die Werkstatt des Herstellers der schönsten Räder überhaupt angesehen habe:
http://www.generalworks.com/toeisha/photogallery_eg.html

Fünf der sechs abgebildeten Räder sind Baujahr 2005!

Gruß,
Dirk
Wunderschöne Bilder, Dirk! Sollte ich mir nochmal einen Randonneur zulegen, steht Toei definitiv auf der Liste! Kann man mit den Leuten eigentlich englisch parlieren?

ReneHerse
30.10.2005, 16:29
Die Rolle fürs Zugdreieck finde ich interessant bei dem grünen Toei 50 th anni.
Ich auch! Deshalb habe ich mir zwei davon mitgebracht (ca. 50 EUR). Die Dinger hat der legendäre Rene Herse erfunden, in dessen (und Alex Singers) Stil TOEI seine Räder baut, nur noch einen Tick ausgefeilter. Allein diese Kabelhänger sind wie Juwelen gemacht:

http://www.ritzelrechner.de/pics/toei.JPG

Die Dinger kommen an mein Alex Singer (http://www.ritzelrechner.de/HomepageClassic01/singer/singer.html)

ReneHerse
30.10.2005, 16:36
Kann man mit den Leuten eigentlich englisch parlieren?
Ja, einer der drei dort konnte englisch. Und wenn ich seine Vistitenkarte nicht eben mit in die Waschmaschine gesteckt hätte, könnte ich sogar die eMail Adresse mitteilen. Die kriege ich aber noch irgendwie wieder raus, da mein Bestellwunsch immer konkreter wird.

Gruß,
Dirk

i-flow
30.10.2005, 22:29
Ist ja nicht weggegangen für das Geld - "Reserve not met" :D
Was heisst das konkret? - Nicht verkauft wg. Verfehlung des Zielpreises? Das Teil haette noch mehr bringen muessen :eek:
Interessant die dicke VR-Nabe, leider gibt's davon kein close-up. Gabs damals schon Schmidt-Dynamos? :prplbiggr

martl
30.10.2005, 22:39
Was heisst das konkret? - Nicht verkauft wg. Verfehlung des Zielpreises? Das Teil haette noch mehr bringen muessen :eek:

Nach meinung des Verkäufers jedenfalls....
Es brigen aber nicht alle Alex Singer solche Summen. Das Ding muß schon was spezielles sein. Billig sind sie allerdings nie :)


Interessant die dicke VR-Nabe, leider gibt's davon kein close-up. Gabs damals schon Schmidt-Dynamos? :prplbiggr
Das sind nur Hochflanschnaben von Maxicar.

http://www.blackbirdsf.org/singer/images/maxicar.th.jpg

http://www.blackbirdsf.org/

Erzielen stolze Einzelpreise, die Teile, das geht schon mal an die 1000$...

i-flow
30.10.2005, 22:51
(...) Das sind nur Hochflanschnaben von Maxicar. (...)
Erzielen stolze Einzelpreise, die Teile, das geht schon mal an die 1000$...
Haehae, da erscheint ein SON dann als Schnaeppchen, mindestens genauso dick, viel billiger und gibt auch noch Strom :prplbiggr
Fuer mich super interessant die Tatsache, dass es (vom Konzept her vernuenftige) Reiseraeder schon so lange gibt, wusste ich garnicht. Umso unverstaendlicher, dass heute solch vollgefederter tonnenschwerer Trekkingschamott als 'Reiserad' bezeichnet wird ... :heelboos:

martl
30.10.2005, 23:05
Haehae, da erscheint ein SON dann als Schnaeppchen, mindestens genauso dick, viel billiger und gibt auch noch Strom :prplbiggr
Fuer mich super interessant die Tatsache, dass es (vom Konzept her vernuenftige) Reiseraeder schon so lange gibt, wusste ich garnicht. Umso unverstaendlicher, dass heute solch vollgefederter tonnenschwerer Trekkingschamott als 'Reiserad' bezeichnet wird ... :heelboos:
Wenn Du mal in einem Marathon in Frankreich mitfährst (oder einfach in einen hineingerätst), da sieht man viele solche Räder, "Randonneure". Den Gepäckträgerchen will man auch keine 10kg-Ortliebs zumuten, aber B-P-B-Gepäck langt das :) Das hat da eine uralte Tradition. Die Hersteller haben sich darauf eingestellt, zB. von Carnac gibt es dafür auch extra Fahrradschuhe im alten Stil. Sind nur außerhalb F nicht aufzutreiben.

Martl

i-flow
30.10.2005, 23:34
(..) aber B-P-B-Gepäck langt das :) (..)
Was ist B-P-B? :9confused ... Baris-Prest-Baris?? :biggrin: :biggrin:

martl
30.10.2005, 23:45
Was ist B-P-B? :9confused ... Baris-Prest-Baris?? :biggrin: :biggrin:
Ja...