PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Asymmetrische Kettenblätter



Max46
31.10.2005, 19:51
Bestimmt wurde schon mal in diesem Forum darüber geredet, aber da es sowas ja nicht mehr gibt ist das doch auch schon klassisch oder?
Hat jemand solche Blätter früher gefahren oder nochbesser, hat jemand Bilder oder selber noch welche, oder weis jemand wo es sowas noch gibt :D

das ist doch was dolles, habe noch ein altes Traingsbuch, wo die noch drin sind, macht schon Sinn.
Warum sind die Ausgestorben? :(

Fewi
31.10.2005, 19:53
Gib mal biopace in "suche" ein.

radlusche
31.10.2005, 19:54
Hat jemand solche Blätter früher gefahren oder nochbesser, hat jemand Bilder oder selber noch welche, oder weis jemand wo es sowas noch gibt :D
Von der Theorie her ist es schon nicht schlecht. Aber wer den runden tritt drauf hat braucht die Dinger nicht unbedingt.

Hatte mal an meinem ersten Rennrad die Shimano Biopace Blätter dran. Wirklich besser gefahren hjat sichs damit nicht. Nur wenn man nach unten aufs Tretlager geschaut hat sahs merkwürdig aus *eiertrum*

Max46
31.10.2005, 19:59
sahs merkwürdig aus *eiertrum*

das ist ja gediegen :D

warum gibts das nicht mehr :mad:

radlusche
31.10.2005, 20:01
Hat wohl nix gebracht. Sonst würden die Pros das heut noch fahren. Vino hat man ja in letzter Zeit mal mit den Blättern gesehen.

Ist wohl genauso ein Versuch wie die komischen Pedale, die nur in eine Richtung um die Achse drehen konnten. Angeblich um den Runden Tritt zu unterstützen. Gefahren ist das System auch keiner. Bjarne Riis hats mal getestet. Mehr nicht.

luftschwimmer
31.10.2005, 20:04
Hat wohl nix gebracht. Sonst würden die Pros das heut noch fahren. Vino hat man ja in letzter Zeit mal mit den Blättern gesehen.

Ist wohl genauso ein Versuch wie die komischen Pedale, die nur in eine Richtung um die Achse drehen konnten. Angeblich um den Runden Tritt zu unterstützen. Gefahren ist das System auch keiner. Bjarne Riis hats mal getestet. Mehr nicht.
hmm
ich glaube die bahnfahrer ham sowas auch mal probiert....lehmann und so waren einfach zu teuer die teile 1000dm oder so pffffff
hat genauso geendet wie die rotor kurbel die firma konnte den totpunkt nicht überwinden...... :4bicycle: :quaeldich

K,-
31.10.2005, 20:06
Ich hab letztens aus der Not (kein Ersatz da; WE) ein Biopace montiert. Stören tuts nicht. Ich fahr es jetzt auf. Und nach unten blicken tu ich während der Fahrt eher selten.

Beppo
31.10.2005, 20:11
Warum sind die Ausgestorben? :(



Sie leben noch! (http://www.osymetric.com/design.htm) :6bike2:

http://www.cyclingnews.com/photos/2005/tour05/tech/julich_csc_carbon/IMG_0324.jpg

radlusche
31.10.2005, 20:15
uiuiui, die sind ja krass, deutlich ovaler als die original Shimano Biopace

K,-
31.10.2005, 20:23
uiuiui, die sind ja krass, deutlich ovaler als die original Shimano Biopace
Die waren nicht einfach oval.

greyscale
31.10.2005, 20:28
Sie leben noch! (http://www.osymetric.com/design.htm) :6bike2:

http://www.cyclingnews.com/photos/2005/tour05/tech/julich_csc_carbon/IMG_0324.jpg

Ich frage mich da immer, was der Umwerfer dazu sagt;)?

Es ist schon schwierig einen normalen Shimano-Umwerfer auf KK zu justieren, aber sowohl (effektiv) KK als auch LK130:eek:? Ich glaube, das geht nicht...

g.

radlusche
31.10.2005, 20:33
Die waren nicht einfach oval.
Das war anno 1996. Wie soll ich mich dann genau erinnern. Sie sahen jedenfalls nicht so extrem aus wie die von O'Symetric

martl
31.10.2005, 20:34
Wer fährt schon Shimano :rolleyes:

die "O'Symetric sind übrigens genau "andersrum" oval wie die Biopace-Dinger, wenn mich nicht alles täuscht. Man sieht sie aber immer wieder mal bei den Pros im Zeitfahren. Vielleicht ist ja doch was dran... :hmm:

Beppo
31.10.2005, 20:37
Man sieht sie aber immer wieder mal bei den Pros im Zeitfahren. Vielleicht ist ja doch was dran... :hmm:

http://www.cyclingnews.com/tech/2005/probikes/?id=julich_csc_carbon
http://www.cyclingnews.com/tech/2005/probikes/?id=julich_csc_cervelo

Vino ist dieses Jahr ebenfalls diese oder vergleichbare Blätter gefahren. Das rhytmische Gewippe des Schaltwerks im Betrieb ist echt nicht mit anzusehen!

Seppo
31.10.2005, 20:38
Am Renner fand ich sie unmoeglich (runder Tritt!)
Doch am Bergrad fand ich diese Biopaceblaetter eigentlich ok.
An steilen Rampen hat man ja eh keinen runden Tritt.
Der vordere Umwerfer harmonierte sehr gut mit Biopace.

Vielleicht ein Vorschlag: Das kleine Kettenblatt in Biopace, die grossen zwei rund.
Beim MTB natuerlich.

Beppo
31.10.2005, 20:39
die sind ja krass





http://www.cyclingnews.com/photos/2003/tech/reviews/powercranks/powercrank_mounted.jpg :Applaus:

Max46
31.10.2005, 20:53
Rollstuhlsystem,

weist du wie man an dem ding reissen muss um die Kurbelarme von unten wieder hoch zu bringen

Beppo
31.10.2005, 20:57
Rollstuhlsystem,

weist du wie man an dem ding reissen muss um die Kurbelarme von unten wieder hoch zu bringen

Wieso, hat der Antrieb keinen Freilauf?









;)

K,-
01.11.2005, 16:25
die "O'Symetric sind übrigens genau "andersrum" oval wie die Biopace-Dinger, wenn mich nicht alles täuscht.
Guckst du ! (http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.sudibe.de/fotos/technik/biopace48.jpg&imgrefurl=http://www.sudibe.de/technik_schaltung_ritzel.html&h=635&w=597&sz=53&tbnid=ooDxQguDlD8J:&tbnh=135&tbnw=126&hl=de&start=2&prev=/images%3Fq%3DBiopace%26svnum%3D10%26hl%3Dde%26lr%3 D)
Hast du recht!

K,-
01.11.2005, 16:26
Das war anno 1996. Wie soll ich mich dann genau erinnern. Sie sahen jedenfalls nicht so extrem aus wie die von O'Symetric
Ist ja nicht schlimm. Da hilft der Link oben.