PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Abstand Pedale bei MegaExo oder Hollowtech?



Densi
02.11.2005, 22:37
Hi,

und noch ne doofe Frage... :ü

Bei FSA MegaExo und Shimano Hollowtech liegen die Lagerschalen ja außen.
Wird damit der Abstand zwischen den Füßen größer?

Danke + Gruß,
Densi

lelebebbel
02.11.2005, 23:20
Jein.

Stichwort dazu ist der "Q-Faktor" (kommt von "Quack-Factor" -> Entengang), das ist der Abstand der Pedalen (könnte man leichter messen, wenn man beide Kurbeln in eine Richtung zeigend montieren würde)

Im MTB Bereich wird dieser bei Shimano seit Jahren immer grösser, je mehr "Hollowtech" die Kurbeln haben. Die aktuellen stellen da Rekorde (ca 18cm) auf, weshalb sich viele Mountainbiker inzwischen beklagen, dass sie sich vorkommen wie John Wayne aufn Pferd und sogar Knieprobleme bekommen.

Im Rennrad Bereich hält sich komischerweise auch Shimano damit etwas zurück und lässt die Kurbeln trotz externer Lager recht schmal.
Die genauen Werte kann man hier nachlesen:
http://www.paul-lange.de/produkte/shimano/support/pdf/VPDFS/TN_GE/TN_04_EN.PDF

FSA gibt die Q-Faktoren der Kurbeln auf der Homepage ebenfalls an.

Zum Vergleich: Früher lagen 4-Kant MTB Kurbeln zwischen 15 und 16cm, am Rennrad sind 14-15cm üblich. Die schmalsten Kurbeln sind Bahnkurbeln mit 13-14cm, wobei die an normalen Hinterbauten oft nicht mehr vorbeipassen.