PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HR und VR drehen unterschiedlich gut



beginner1601
04.11.2005, 05:04
hallo,

kürzlich habe ich einen retro LRS - nisi felgen/shimano naben gekauft.

die lager wurden gereinigt und neu gefettet/eingestelt - die konen erschienen gut.

wenn das rad auf dem sattel steht und ich das VR "anschiebe", rollt dies ewig, so ca. 2.5 minuten. zum schluss pendlt es dann hin und her.

wird aber das HR "angeschoben", rollt es nur ca. 30 sekunden.

ist das normal, weil das hinterrad schwerer ist oder wegen der kette bzw dem freilauf oder stimmt da was net, weil es genauso wie das VR laufen müsste?

die achse läuft eigentlich butterweich. ich kapier das nicht - hilfe.

tom

goflo
04.11.2005, 06:59
hallo,

kürzlich habe ich einen retro LRS - nisi felgen/shimano naben gekauft.

die lager wurden gereinigt und neu gefettet/eingestelt - die konen erschienen gut.

wenn das rad auf dem sattel steht und ich das VR "anschiebe", rollt dies ewig, so ca. 2.5 minuten. zum schluss pendlt es dann hin und her.

wird aber das HR "angeschoben", rollt es nur ca. 30 sekunden.

ist das normal, weil das hinterrad schwerer ist oder wegen der kette bzw dem freilauf oder stimmt da was net, weil es genauso wie das VR laufen müsste?

die achse läuft eigentlich butterweich. ich kapier das nicht - hilfe.

tom

Das ist normal - wegen des Freilaufes.

pinguin
04.11.2005, 07:07
Ist doch wurscht, du musst eh treten...