PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Colnago Mexico Kurbeln



feldrijder
04.11.2005, 16:02
Ich habe ein paar Überholungsbedürftige Mexico Kurbeln. Hat jemand einen
Vorschlag wie man diesen Prachtstücke wieder zum ursprünglichen Glanz
verhelfen kann?

martl
04.11.2005, 16:11
Hm, wenn das eine Mexico ist, ist sie niht anodisiert nur poliert.
Um so ein Finish zu erzielen:

http://www.raydobbins.com/casati/photos/photo36.jpg

wirds schweißtreibend :)
Einfach nach allen Regeln der Polierkunst vorgehen, Kratzer mit feinem Schmirgel beseitigen, danach min Polierpaste und Irxenschmalz oder (für die Weicheier) Tripel und Schwabbelscheibe, bis zum Exzess :)

Martin

feldrijder
04.11.2005, 16:33
Nette Kurbeln...Campagnolo Mexico...super selten.
Meine Neuen sehen so aus:

Arm Lancestrong
04.11.2005, 20:14
Nette Kurbeln...Campagnolo Mexico...super selten.
Meine Neuen sehen so aus:

Hey, der Rahmen erinnert mich an mein neues altes Colnago.

Oder?

Das eingeprägte "Colnago" auf der verchromten Kettenstrebe habe ich auch.

http://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=34691

feldrijder
05.11.2005, 12:28
Ja, das war typisch für Ernesto. Falls Du Campa Teile oder
gravierte Colnago Teile suchst...melde Dich ruhig.