PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CAMPA-RITZEL Spiel



Rennrocky
06.11.2005, 11:05
Kann meine Ritzel -auch einzel- geringfügig, so etwa 2 bis 3 mm nach rechts und links bewegen. Ist das normal oder hat mein "Fachhändler" auch hier was nicht richtig montiert ?

Kadikater
06.11.2005, 11:52
abschlussring ist lose! unbedingt festziehen! :eek:

james wood
06.11.2005, 12:00
Alternativ: Abschlußritzel setzt auf (die Führungsnuten gehen nicht bis vorne durch, dadurch können sie aufsetzen, man zieht dann beim Festziehen nur das Abschlußritzel auf die Enden der Stege des Freilaufkörpers). Hatte diesen Effekt mal bei einem Shimano 9fach Paket auf einem Freilaufkörper an einem Mavic HR.

Es gibt entsprechend dünne Unterlegscheiben die vor dem Aufstecken der Ritzel auf den Freilaufkörper gesetzt werden.

In jedem Fall hat dein Fachhändler gepfuscht! :mad:

messenger
06.11.2005, 14:13
Darf nicht sein. Grund und Abhilfe wären erahnbar, wenn Du verrätst, welche Nabe und welches Ritzelpaket verbaut wurden.

Gruß mess.

Rennrocky
06.11.2005, 14:32
Chorus 10 -Fach Kasette und Scirocco-Nabe

Rennrocky
06.11.2005, 21:46
und keine hilfe für mir ?

Fischbi
06.11.2005, 22:46
Bevor Du das erste Ritzel auflegst nen entsprechenden Distanzring auflegen - Sofern Du dann das letzte (kleinste) Ritzel noch drauf kriegst müßte alles paletti sein.

Fischbi
06.11.2005, 22:49
Zusatz: Bei ner 10-fach Kassette dürfte dieser Ring aber relativ dünn sein, ansonsten liegt der Fehler woanders, denn normalerweise geht ne 10-fach Kassette auch ohne Ring.

Kadikater
06.11.2005, 23:05
und keine hilfe für mir ?

:confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: