PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer kennt diesen LRS von FRM?



Sun Tse
06.11.2005, 13:49
Hallo!
Mal wieder ein Rad von Schmolke. Finde ich eigentlich ganz gut, nur die Laufraeder sagen mir gar nichts.

Laut Beschreibung sind das wohl FRM. Kennt einer das Modell genau und was gibt es ueber FRM allgemein zu berichten...?

Gruss,

Sun

http://www.schmolke-carbon-titan.de/titan/data/renn/rr-L/1sc_6_5.jpg

Edeldomestik
06.11.2005, 13:52
:google: --> FRM ;)

Amboss
06.11.2005, 14:24
das rad ist schön, bis auf die lenkerband-konstruktion :eek:

Highp
06.11.2005, 14:32
Könnten die hier sein:
http://www.frmbike.de/catalog/product_info.php?cPath=22_33&products_id=111
Gab mal nen Fred dazu, mal die Suchfunktion nutzen.

Mr.Hyde
06.11.2005, 15:38
ein mir bekannter u19-fahrer hat die. naben waren nach etwas über einem halben jahr im eimer, schlecht gedichtet.

martl
06.11.2005, 15:42
Hallo!
Mal wieder ein Rad von Schmolke. Finde ich eigentlich ganz gut, nur die Laufraeder sagen mir gar nichts.

Laut Beschreibung sind das wohl FRM. Kennt einer das Modell genau und was gibt es ueber FRM allgemein zu berichten...?

FRM ist die italienische Antwort auf Tune, sozusagen. Sie stellen alle mögliche Teile für Rennrad und MTB her, das meiste gefräst und immer sehr leicht. Über die Qualität kann man geteilter Meinung sein, manche Teile sind nicht schlecht.
Die Naben dürften die üblichen Probleme des Leichtbaus haben, namentlich schlechte Dichtungen.

Martl

Kadikater
06.11.2005, 17:54
ich fahre die und kann bisher nicht drüber klagen. 1380g und laufen nach 2000km noch wie am ersten tag. das auch bei unseren schlechten strassen.

die sind gut verarbeitet. sehen auch super aus...

Sun Tse
07.11.2005, 09:17
ich fahre die und kann bisher nicht drüber klagen. 1380g und laufen nach 2000km noch wie am ersten tag. das auch bei unseren schlechten strassen.

die sind gut verarbeitet. sehen auch super aus...


Wenn du nun ein Rad kaufen wolltest, wo diese LRS serienmaessig montiert sind, wuerdest du sie also nicht austauschen, z.B. gegen Eurus o.ae.?

0815
01.12.2005, 13:11
Könnten die hier sein:
http://www.frmbike.de/catalog/product_info.php?cPath=22_33&products_id=111
Gab mal nen Fred dazu, mal die Suchfunktion nutzen.

hallo zusammen,

ich hab die laufräder, es sind aber nicht die oben beschriebenen, sondern diese: http://www.frmbike.de/catalog/product_info.php?cPath=22_33&products_id=104

leider kann ich zu der qualität noch nicht viel sagen, da ich sie erst vor kurzem bekommen habe und sie erst im frühjahr zum erstemal fahren werde.
(hab mir ein eigenes körpergewichtslimit gesetzt, das ich erst erreichen muß, da die laufräder ja eine limitierung auf 80kg haben) :ü :ü

optisch machen sie schon wirklich was her, nur rein gefühlsmäßig würde ich sie nicht für fahrer empfehlen die die 80+ überschreiten

mfg markus :bye: :bye:

Kadikater
01.12.2005, 17:35
Wenn du nun ein Rad kaufen wolltest, wo diese LRS serienmaessig montiert sind, wuerdest du sie also nicht austauschen, z.B. gegen Eurus o.ae.?

ich würde sie nehmen. eventuell noch einen laufradsatz für schlechtes wetter dazu kaufen.