PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Korrekter Steuersatz Canyon Fact 6



paraglider
07.11.2005, 18:33
Ich habe vor mein schwarz eloxiertes Canyon Frameset (F6) optisch und gewichtsmäßig zu tunen.

**** Will keinen Fred über Canyon / Schwarz / ....... starten :Angel: ****

Die Smolikgabel gefällt mir einfach nicht so richtig und der Rest am Radl ist eh schon ausgetauscht. Ich werde eine leichtere Easton EC90 SL (Modell 2006 in seidenglanz-schwarz) einbauen. In dem Zusammenhang überlege ich mir nun auch den FSA-Steuersatz (No.11 ??) auszutauschen.

Ich bekomme von Canyon jedoch weder eine gescheite techn. Auskunft, noch ist ein neuer oder besserer Steuersatz v. Canyon lieferbar (gegen Bezahlung versteht sich). Gemäß Aussage der Canyon-Werkstatt ist der verbaute FSA Steuersatz No.11 "speziell", was auch immer das heißen mag :eek:
Ich weiß schon, ich bin es ja selbst Schuld..... :heulend:

Hier nun meine Fragen:
Wer kennt sich mit FSA- bzw. Canyonsteuersätzen aus ?
Wer hat am Fact 6 Rahmen den Steuersatz bereits ausgetauscht ?
Welche anderen Fabrikate passen (1 1/8" Ahead) ?


PS. Bin mit dem Canyonrahmen ansonsten sehr zufrieden.

paraglider
07.11.2005, 21:10
Hi Forumler,

gibt es im Forum keine Canyon Bike Besitzer/Bastler, oder

a) wollen die nicht antworten :heulend:
b) trauen die sich nicht Ihr Radl zu zerlegen :quaeldich

Ich wäre jedenfalls um ein paar konstruktive (!) Tips dankbar.

Andre.T
14.07.2006, 20:31
Habe das gleiche "Problem". Möchte nur das obere Lager auswechseln.
Bei Canyon gibt es aber nur den kompletten Steuersatz für 39€ + Versand.
Kennt jemand ein passendes "Standard" Ersatzlager?

Gruß

Andre