PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe, suche Akkuleuchten für die Abendfahrten.



Libertyseguros
08.11.2005, 18:56
Hi, habe in Spanien gesehen, dass ein Biker ein Akku in der Trinkflaschenhalterung montiert hatte um so vorne und hinten Licht zu haben. Möchte gern in den Abendstunden gesehen werden und brauche so ein Teil :)

Er sagte, der Akku hält bis zu 6 Stunden und dann müsse man ihn wieder aufladen.


Wo kann man denn so etwas kaufen und wie nennt sich sowas.

Weil ich auch im Winter bike und nicht wie heute fast umgenieten werden möchte :(

Salve Liberty

ritzeldompteur
08.11.2005, 18:57
einfach mal die aktuellen fred-titel lesen.

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=59879
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=60007

Dierk
08.11.2005, 19:08
für die Cateye gibt es einen Behälter in Form einer Trinkflasche in den 4 Monozellen (ca. 7,5 - 10 Ah) reinpassen - mit Kabel. Das steckt man einfach in seine Cateye Mikrohalogen rein.

Guckst du hier (https://www.veloplus.ch/shop/artikel_detail.asp?grp=4458)

damit hast du ca. 16 h - 20 h helles, allerdings stark gebündeltes, Licht

wolf123
08.11.2005, 19:18
Hallo!
Ich hab mir sowas mal selbst gemacht!
Leere Trinkflasche aufgeschnitten soviel Akkus wie reingegangen sind zusammengelötet , Kabel dazu gekauft und die Trinbkflasche wieder zugeklebt, und ein Netzgerät zum laden gekauft.
Das war noch wie diese Dinger auf den Markt gekommen sind und noch sehr teuer waren.
Gruß Wolfgang