PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : grosse räder



luftschwimmer
09.11.2005, 08:32
hallo
ich hab neulich mein storck alu gewogen mit campa record (9-fach) und dp 18 laufräder .........
9,7kg!!! was wiegen eure räder ich bin 193cm 83kg , kriegt man so ein rad unter 8kg?

AndreasIllesch
09.11.2005, 08:43
kriegt man so ein rad unter 8kg?Neuen Rahmen und andere Laufräder

curry
09.11.2005, 08:53
yep,

+ leichte gabel, sattel, stütze, vorbau etc...

Highp
09.11.2005, 09:01
Zusammenfassung: Neues Rad, ist auch in der Größe bei genügend Kohle kein Problem unter 8kg.

paulix
09.11.2005, 09:27
... und bei vernünftiger Komponentenwahl auch ausreichend stabil :)

Regenhasser
09.11.2005, 16:18
oder??

Ich weiss zwar nicht, welche der Antworter in diesem Fred sich in der >193 cm Klasse bewegen, aber aus eigener Erfahrung würde ich sagen, das geht nicht mit nem Alu-Rahmenund Alu-Zeugs.

Ich habe selber einen 66er-Rahmen und komme trotz so Sachen wie 240s, Newton, Time-Millenium Gabel und Era Composite Sattel auf ca. 9 Kg.

Selbst die guten Alu-Rahmen in der Grösse wiegen dann trotzdem über 1500g, evtl. noch mehr wg. spezieller Steuerrohrlänge/Dicke.

Highp
09.11.2005, 16:21
Also meins (ich: 191cm) wiegt unter 8kg, ohne exotisches Zeug, hohlgebohrte Luftschrauben und sowas. Fahrfertig mit Pedalen, Tacho, Flaschenhaltern...
Das is kein Problem, auch mit nem leichten Alu-Rahmen nicht, bisschen Obacht bei der Wahl der Teile und keine zu schweren Laufräder.

edelhelfer.de
09.11.2005, 16:35
Bin selber (193cm | 79kg) bei meinem Caad7 mit 200gr. noch knapp über der 8kg Grenze,
aber mit dem nächsten LRS Update werde ich die auch noch knacken
...und hab mich nicht in den Ruin getrieben :Applaus:

Die 'gröbsten' Bauteile dazu sind

Rahmen: Cannondale Caad7
LRS: Campagnolo Zonda
Kurbel: FSA Superlight mit Ultegra Innenlager
Lenker: Syntace Racelite 7005
Vorbau: Syntace F99
Schaltung: Chorus 10fach
Sattelstütze: Tune Starkes Stück
Sattel: Fizik Arione (geht locker leichter, aber nicht bequemer :D )
Pedale: Look Keo Carbon

Schläuche, Mäntel, Flaschenhalter und so ein Zeugs spar ich mir hiermal aufzulisten...ist aber auch 'Standardware'.

.edelhelfer.de

Marotte
09.11.2005, 16:37
Kann Dir bei 191 folgendes anbieten.
Nr. 1 Stahl 8,45kg wie auf dem Bild
Nr. 2 Alu siehe Bild 3 mit allem drum und drann. Mit CC etwa 500 - 600g schwere, aber leider ohne Bild.

Gruß M

Regenhasser
09.11.2005, 16:57
Gut zu wissen :-)...

... was für Teile brauch ich denn da??

Danke für Info

tabasco
09.11.2005, 17:02
hallo
ich hab neulich mein storck alu gewogen mit campa record (9-fach) und dp 18 laufräder .........
9,7kg!!! was wiegen eure räder ich bin 193cm 83kg , kriegt man so ein rad unter 8kg?


Bin auch 1,93cm, 76kg. Mein ORBEA mit Campa 10-fach und Easton Orion wiegt 7,7kg. Gewogen ! ÄTSCH ! ;)

Highp
09.11.2005, 17:31
Gut zu wissen :-)...

... was für Teile brauch ich denn da??

Danke für Info

Guckstdu in Galerie, war mein Radel mal drin, allerdings mit den Trainingslaufrädern (Zondas).
Ich denke das Bild beschreibt alles.
;)
Bei Fragen, einfach PN.

edelhelfer.de
10.11.2005, 09:10
...und ich dachte es geht um Aluräder :confused:

.edelhelfer.de

Highp
10.11.2005, 09:15
Nö.
Regenhasser hat nur gemeint, dass ginge nicht mit Alu-Rahmen.
Gewichtsmäßig macht das (bis auf wenige Ausnahmen) auch keinen Unterschied zwischen nem guten Alu- und Carbonrahmen.

Regenhasser
10.11.2005, 11:38
...ich hab auch gedacht, Du hättest ne Alu Gurke.

Und an dem Ding sind ja auch noch andere Carbon Teile.

Das macht in summa bestimmt 500 - 600 Gramm aus.

Highp
10.11.2005, 11:43
...ich hab auch gedacht, Du hättest ne Alu Gurke.

Und an dem Ding sind ja auch noch andere Carbon Teile.

Das macht in summa bestimmt 500 - 600 Gramm aus.

Glaub ich nicht. Eine Carbongabel wäre im Alu-Rahmen auch drin und der Rest ist doch Standart, die Stütze ist nicht besonders leicht, da kannste aus Alu auch eine leichtere kaufen. Anstatt Arione nen SLR und noch leichtere Laufräder, da kommste für wenig mehr Geld noch 200-300 Gramm leichter.