PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Flaschenhalter Tao von Tacx



floater
31.03.2003, 19:08
Hallo zusammen,

habe an meines neues Rad 2 Flaschenhalter von Tacx, Modell Tao, angebracht.
Während der ersten Ausfahrt mußte ich leider feststellen, dass meine Trinkflaschen (0,7l, Standardflasche, gab's beim Riderman kostenlos dazu), nich wirklich richtig passen, sie sind etwas zu klein, so dass sie beim Fahren leicht in der Halterung hin- und herschütteln. Meine beiden 0,5l Isostar Flaschen passen auch nicht richtig. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht bzw. kennt flaschen die perfekt passen? (abgesehen von den Elite-Teilen, die sind mir zu klein was die Flüssigkeitsmenge betrifft!)

Vielen dank

Greetz Jörg

effedeluxe
31.03.2003, 19:16
Original geschrieben von floater
Hallo zusammen,

habe an meines neues Rad 2 Flaschenhalter von Tacx, Modell Tao, angebracht.
Während der ersten Ausfahrt mußte ich leider feststellen, dass meine Trinkflaschen (0,7l, Standardflasche, gab's beim Riderman kostenlos dazu), nich wirklich richtig passen, sie sind etwas zu klein, so dass sie beim Fahren leicht in der Halterung hin- und herschütteln. Meine beiden 0,5l Isostar Flaschen passen auch nicht richtig. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht bzw. kennt flaschen die perfekt passen? (abgesehen von den Elite-Teilen, die sind mir zu klein was die Flüssigkeitsmenge betrifft!)

Vielen dank

Greetz Jörg

die tao sind eh der grösste mist. hab meine ans winterrad. du kannst die halter zusammendrücken, dann ist wenigstens mal kurze zeit ruhe mit dem gerüttel und geklapper....

fahr jetzt patao und da klappert nix und die sehen auch viel besser aus :-)

zusammendrücken ist die einzigste möglichkeit. selbst meine tacx splash flaschen passten nicht super und waren zudem undicht. ich hab von tacx erstmal die schnauze voll...

gruss effe

Giantologe
31.03.2003, 20:39
Ich benutze 0,9 L Plastikflaschen und da klappert nix.

Kunibert
31.03.2003, 22:27
Hab die tao Dinger auch und musste ebenfalls feststellen, dass Powerbarflaschen nicht passen - da passt eher ein Eimer rein als eine übliche Trinkflasche...

Pikos
01.04.2003, 00:18
Hi,
ich hab die Dinger auch an meinem Rad und nutze sie nur in Verbindung mit von Tacx hergestellten Flaschen.
Denn die klappern nicht, da sie von unten zur Mitte hin dicker werden und somit klapperfrei sitzen, da keine Freiräume entstehen.
Die Flaschen von ROSE (Xtreme) kannst du auch nehmen, da Hersteller Tacx.

sdaub
01.04.2003, 09:33
Hallo,
ich habe auch Tacx Tao an meinem Rennrad. Ich habe bis jetzt keine beschwerden und kein rütteln festgestellt. Ich benutze "Born Bottle 800 ml".
Also ich finde ihn genial, weil es für wenig Geld ein einfacher, funktionaler und ein leichter Flaschenhalter ist.

Radarfus
01.04.2003, 09:51
Ich habe den Tao in silber an meinem Scott Team Issue und verwende dafür die billigen Flaschen (1,- €) von bike-o-bello. Kein Problem!

floater
01.04.2003, 10:20
vielen Dank zusammen für die Hinweise,

da werde ich wohl mal einer der Alternativen ordern!

Thx Jörg

giantonce
01.04.2003, 14:01
Original geschrieben von Radarfus
Ich habe den Tao in silber an meinem Scott Team Issue und verwende dafür die billigen Flaschen (1,- €) von bike-o-bello. Kein Problem!

Ich nehme sowohl PowerBar 0,75 l Flaschen als auch die von Bike-o-Bello!!
Von den Bike-o-Bellos kannste gleich 5 Stück nehmen, da hast du eine handelsübliche Flasche(wie z.b. meine Powerbars) vom Preis her zusammen!
Außerdem fassen sie 0,9 l und gut sind sie auch noch.

El Greco
01.04.2003, 14:13
Nimm doch einfach die billigen Tacx Flaschenhalter, sind zwar vom Aussehen her etwas nostalgisch, dafür passt da aber fast jede Pulle rein

Reicht völlich ;)

Bruno
01.04.2003, 16:23
Bike-o-bellos Flaschen zu je 1 Eur sind top, da gebe ich giantonce Recht!! Halten sogar unsere Spühlmaschine aus!
Und im tao bin ich damit auch absolut happy!!!

JohnnyT
01.04.2003, 17:09
ich sage nur camelbak. kein klappern, viel flüssigkeit und obendrein noch platz für brieftasche, werkzeug, PDA, schlüssel, kondome..... :D

lg JT

floater
01.04.2003, 17:21
jaaa, camelback ist praktisch, ohne frage. beim mtb fahren hab ich auch eins. aber auf dem rr brauch man flaschen --> old skool und traditional!! ;)

Hans A. Plast
01.04.2003, 18:58
Ich hatte mit dem Tao auch die Rüttelprobleme, konnte den aber bei meinem Händler zurückgeben - er kannte die Probleme scon. Habe dafür den Tacx Allure genommen, hält prima und auch bei Kopfsteinpflaster rüttelt da garnix!

Gruß, Hans