PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Poison Bikes



Eder Franz
10.11.2005, 17:35
Wer hat Erfahrungen damit er weis was darüber? Qualität, Kundenservice, Tests ( ausser denen auf der Homepage )...
http://www.poison-bikes.de/

Mr.Hyde
10.11.2005, 17:41
die poison sind (oder waren zumindest bis inkl. dieses jahr, für 2006 hab ich noch keine infos) fast alle identisch mit den chaka-rädern, weil die firma auch zu teikotec gehört(e) (da gabs immer mal gerüchte). die poison gabs im gegensatz zu chaka glaube ich nicht custom-lackiert. sind nicht so ganz leichte, aber tierisch robuste rahmen, mit meinem carbonrahmen von chaka bin ich absolut zufrieden, nur ist das just eines der ich glaube zwei modelle das nicht mit den posion identisch ist...


EDIT: sehe gerade für 2006 sind die rahmen alle die gleichen wie bei chaka und lackierung nach wunsch ist wohl auch möglich.

Highp
10.11.2005, 17:44
Freund von mir hat 2 Räder von denen, Rahmen ist halt Taiwan-Standart, stabil und nicht ganz leicht. Qualität der Teile ist ganz gut.
Zum Service: Bei einem Rad hat sich am Oberrohr die Lackierung gelöst. Rad wurde abgeholt, Rahmen getauscht, zurückgeschickt, Verschleißteile erneuert!!! - kostenlos. Beim Kauf des ersten Rades war ich dabei, damals war der Laden noch in Lautzenhause, die Beratung war sehr gut, individuell konnte man auch alles nach Wunsch haben.
Edith sagt: Freund ist immenoch sehr zufrieden damit, zufriedener als mit dem Cannondale R3000Si was er davor hatte.

Elias
13.12.2005, 11:05
Falls jemand mit dem Gedanken schwanger geht, beim Versand Händler Poison einzukaufen:

Die Räder sind m.E. super in Preis/Leistung. Aber:

Wehe, es passt 'ne Kleinigkeit am Rad nicht (z.B. durch schlechte Montage). Bei Rückfragen an den Kundenservice heissst es sofort: "Bitte KEINEN Schriftverkehr! Rad ZERLEGEN, und im ORIGINALkarton zurück! Und VORSICHT: Das kann TEUER werden - und zwar für SIE!!!"

Na herzlichen Dank. Wollte eigentlich nur 'nen kleinen Tipp oder 'ne kurze Stellungnahme. So aber war's das erste - und LETZTE Rad bei Poison.

ChrHurek
13.12.2005, 11:19
Falls jemand mit dem Gedanken schwanger geht, beim Versand Händler Poison einzukaufen:

Die Räder sind m.E. super in Preis/Leistung. Aber:

Wehe, es passt 'ne Kleinigkeit am Rad nicht (z.B. durch schlechte Montage). Bei Rückfragen an den Kundenservice heissst es sofort: "Bitte KEINEN Schriftverkehr! Rad ZERLEGEN, und im ORIGINALkarton zurück! Und VORSICHT: Das kann TEUER werden - und zwar für SIE!!!"

Na herzlichen Dank. Wollte eigentlich nur 'nen kleinen Tipp oder 'ne kurze Stellungnahme. So aber war's das erste - und LETZTE Rad bei Poison.
Man darf sich einfach nur nicht alles bieten lassen. Dann klappts auch mit solchen Leuten.