PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : De Rosa Dual HF



Daddy yo yo
11.11.2005, 14:44
Hallo!

Beim unermüdlichen Spielen mit dem Gedanken nach einem neuen Rahmen bin ich auch auf das De Rosa Dual HF gestoßen. Hat damit jemand Erfahrung? Oder hat zunmindest jemand Fotos von den aktuellen Farben? Auf der Website von De Rosa gibt's das Rad nur in schnödem silber und das ist nicht unbedingt meins.

Keep on rollin'!
Daddy yo yo

Daddy yo yo
11.11.2005, 14:55
gefunden

Marco Gios
11.11.2005, 14:59
FarbWettkampfTiefenPsychologisch optimal wäre aber blau-orange, wie wir seit Ausgabe 11/05 wissen!

Kmann
11.11.2005, 15:02
Das orangene ist porno!!! :D

R2000
11.11.2005, 15:07
De Rosa Dual HF ist glaube ich ein neuer Rahmen. Da dürfte es wohl noch keine Erfahrungsberichte geben. Sieht etwas gewöhnungsbedürftig aus, aber mal was neuen kann auch nicht schaden.

Steve70
11.11.2005, 15:15
Hola.

Habe den Rahmen bzw. das Rad auf der Messe gesehen.

Erster Blick: na ja...

Zweiter Blick: abgefahren :rolleyes:

Erfahrungsberichte dürfte es keine geben, da 2006er Modell.

Gewicht: bei Rahmenhöhe 54 1480g >> 20 g leichter als Vollcarbon King Xlight
(lt. http://www.albabici.com/ )

Tip: schau/frag mal bei Giro-Krefeld.de nach. Eventuell ist Rahmen dort schon eingetroffen

Gruß
Steve

Daddy yo yo
11.11.2005, 15:17
De Rosa Dual HF ist glaube ich ein neuer Rahmen. Da dürfte es wohl noch keine Erfahrungsberichte geben. Sieht etwas gewöhnungsbedürftig aus, aber mal was neuen kann auch nicht schaden.Hmmm, das hab ich wohl auch eben beim Googlen rausgefunden - ist neu für 2006. Gewöhnungsbedürftig? Ich finde, der Bogen im Oberrohr sieht dem am Specialized Tarmac SL sehr ähnlich, allerdings geht der Bogen bei De Rosa in den Sitzstreben noch weiter - Italiener sind eben konsequenter, wenn's um's Design geht! ;)

Keep on rollin'!
Daddy yo yo

jott_ka
11.11.2005, 16:16
Willste jetzt etwa für so einen Flitzebogen Dein Trek wegtun?
Ok, orange/ schwarz ist schon ne geile Farbkombi

Mike Stryder
11.11.2005, 17:02
....ich finde das silberne geiler !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

:Applaus: :Applaus: :Applaus: :Applaus:



p.s.: das andere sieht mir persönlich zu sehr nach holland aus.

Herr Sondermann
11.11.2005, 17:16
Nach der aktuellen Designsackgasse Merak :ü endlich mal wieder was richtig schönes von De Rosa, wie ich finde!
Aber: 2100 Eier fürs Rahmenset (kaum zu glauben, steht aber in der "Tour" und was da drin steht, stimmt immer :Angel: )... da kühlt manche aufkeimende Liebschaft schnell wieder ab. :heulend: Werde mein "Team" noch lange weiter fahren...

Übrigens: In der aktuellen "Tour" und auch in der (oder dem?) aktuellen "Rennrad" ist das Rad bei den Messeberichten zu sehen, jeweils mit kurzem Kommentar.

Prometeo
11.11.2005, 17:35
Also ich finde das weiss-silberne ganz heiss. Vor allem mit den silbernen Eurus. :Applaus:

http://photoalbum.powershot.de/fotos/79/34//7219e567488505906aa7bf77c913cce5.jpg
http://photoalbum.powershot.de/fotos/77/34//6b710fa7be5c0ed23143f959140bb905.jpg

VoikaZ
11.11.2005, 18:27
http://photoalbum.powershot.de/fotos/77/34//6b710fa7be5c0ed23143f959140bb905.jpg

:gut: schaut hammer aus :gut:

Volki

Mutzemann
11.11.2005, 19:11
Supergeiles Rad... würde die Kombifarbe in Orange nehmen!!!

Karoo
11.11.2005, 19:37
:klappen: wunderschön in silber/weiß!

bigpeda07
11.11.2005, 20:27
Schwarz/orange ist definitiv im moment von den Farben modisch und/oder chic, aber ober er dir im nächsten Jahr auch noch gefällt?

Daddy yo yo
12.11.2005, 18:53
Schwarz/orange ist definitiv im moment von den Farben modisch und/oder chic, aber ober er dir im nächsten Jahr auch noch gefällt?da haste recht - dann muss eben wieder n neuer her! ;) :rolleyes: :D

Moppel
12.11.2005, 19:11
... Sieht etwas gewöhnungsbedürftig aus ... Also ich kann mich absolut nicht dran gewöhnen :heulend: :eek: :heulend: Und da ist es auch ganz egal, ob auf dem Rahmen Tarmac, Dual, Kredo oder was auch immer draufsteht. Naja, ist eh die selbe Fabrik und die selbe Form.

Herr Sondermann
12.11.2005, 20:07
Und da ist es auch ganz egal, ob auf dem Rahmen Tarmac, Dual, Kredo oder was auch immer draufsteht. Naja, ist eh die selbe Fabrik und die selbe Form.

Aber so was von gar nicht!!!!!! Bin sonst kein Fan von Satzzeichenhäufung, aber hier musste es sein!

Anstatt in das Horn "dieitalienerlassenjasowisoalleauchintaiwanbauen" zu stoßen, hättest du leicht herausfinden können, dass der neue Dual ein Alurahmen ist, der Tarmac z.B. aber aus Carbon. So viel zur gleichen Fabrik und Form.
Außerdem fertigt De Rosa die meisten Rahmen meines Wissens immer noch in Italien.

Moppel
12.11.2005, 20:58
:stop: :stop:

1. bin ich selbst leidlicher Anhänger der Italo Fraktion (siehe RR)
2. OK, der Dual ist ein Alurahmen sorry :xdate: Das mit der Form nehm ich zurück .
3. Ändert aber nix an dem gebogenen Oberrohr und das die genannten Rahmen sich mehr als ähnlich sehen. Wo ist der Kotz-smilie ?
4. Hydroforming (HF) und Carbon bringen die gleichen unmöglichen Formen zustande.

Fazit: Ich kann mich nicht an sowas gewöhnen! Nur schade, dass die eigentlich geschmackvollen Italiener auf so einen Zug aufspringen.

Herr Sondermann
12.11.2005, 21:05
Für so manche Firlefanzformen (wie gesagt: aktuelles Merak) kann ich mich, ehrlich gesagt, auch überhauft nicht erwärmen. Bin immer noch ein Freund des "klassischen" Rahmendesigns. Auch Sloping ist irgendwie nicht so mein Ding...
Deswegen muß ich zugeben, dass ich mich selber ein wenig wundere, wie gut mir das Dual HF gefällt :D
Gruß Frank

P.S.: ich finde, dass die Italiener leider Wegbereiter für diese Art von Design zu sein scheinen. Viel unnütze Formgebung, nur um "anders" zu sein.
Gutes Beispiel dafür ist m.E. Ducati (ok der Chefdesigner ist Südafrikaner). Früher sehnige, aufs wesentliche beschränkte Sportmotorräder mit trotzdem aufregenden Formen. Jetzt immer mehr Designgrotten mit hier noch einem Knick im Tank und da noch einem doofen Einschnitt in der Verkleidung :mad: Statt "form follows function" nun eher umgekeht. Schade drum...
Ich finde, dass gekonntes Design sich in der Regel dadurch auszeichnet, dass man mit dezenter Formgebung einen aufregenden oder zumindest interessanten Gesamteindruck erzielt. Gutes Beispiel dafür m.E. und auch aus Italien: Der neue Alfa (ich glaub 159 heißt er).

Moppel
12.11.2005, 21:13
da sind wir uns ja bis auf das konkrete Beispiel einig :bloemetje :bloemetje

messenger
13.11.2005, 00:25
http://www.motorbike-search-engine.co.uk/classic_bikes/DUCATI%20900ss.jpg

Aber nicht nur was für Ästheten, bei Königswelle und Desmodromik bekommt auch der Mechanikus leuchtende Augen...

Gruß mess.

Herr Sondermann
13.11.2005, 00:36
hübsches Beispiel :Applaus:

Prometeo
13.11.2005, 09:38
P.S.: ich finde, dass die Italiener leider Wegbereiter für diese Art von Design zu sein scheinen. Viel unnütze Formgebung, nur um "anders" zu sein.
Gutes Beispiel dafür ist m.E. Ducati (ok der Chefdesigner ist Südafrikaner). Früher sehnige, aufs wesentliche beschränkte Sportmotorräder mit trotzdem aufregenden Formen. Jetzt immer mehr Designgrotten mit hier noch einem Knick im Tank und da noch einem doofen Einschnitt in der Verkleidung :mad: Statt "form follows function" nun eher umgekeht. Schade drum...
Ich finde, dass gekonntes Design sich in der Regel dadurch auszeichnet, dass man mit dezenter Formgebung einen aufregenden oder zumindest interessanten Gesamteindruck erzielt. Gutes Beispiel dafür m.E. und auch aus Italien: Der neue Alfa (ich glaub 159 heißt er).

Aber hallo hallo.

Die 999 ist das geilste Motorrad was es im Moment gibt. Bloss Mv Agusta kann da noch mitreden. Neulich bin ich zufällig neben einer 999r am Bahnübergang gestanden, eine Errektion hab ich keine bekommen, aber weit davon war ich nicht. :D

http://www.faymyers.com/FM/bikes/Ducati/New%2004%20999R/P1010001M.jpg

Natürlich ist sie umstritten, aber bloss weil sie umstritten ist heisst das nicht, dass sie nicht gefallen kann. Ist halt wie mit geilem Design schon immer: You love it or you hate it. Wenn ich das Ding sehe bekomm ich einen Stromschlag.

Gut, ein paar andere Ducatis gibts schon wo gewöhnungsbedürftig sind. :rolleyes:

Alfa macht schöne Autos, der neue Grande Punto ist auch nicht zu verachten, der wohl attraktivste Kompaktwagen im Moment.

http://www.azeler.es/Imagenes/CochesPublicaciones/fiat%20punto%202.jpg

:Bluesbrot

martl
13.11.2005, 10:25
Aber nicht nur was für Ästheten, bei Königswelle und Desmodromik bekommt auch der Mechanikus leuchtende Augen...

oder feuchte. Das hängt davon ab, ob er sie nur anaschaut, oder ob er sie Einstellen muß (was, wie man sagt, ungefähr alle 700km erforderlich ist)

Herr Sondermann
13.11.2005, 11:55
Aber hallo hallo.
Die 999 ist das geilste Motorrad was es im Moment gibt. Bloss Mv Agusta kann da noch mitreden. Neulich bin ich zufällig neben einer 999r am Bahnübergang gestanden, eine Errektion hab ich keine bekommen, aber weit davon war ich nicht. :D
Natürlich ist sie umstritten, aber bloss weil sie umstritten ist heisst das nicht, dass sie nicht gefallen kann. Ist halt wie mit geilem Design schon immer: You love it or you hate it. Wenn ich das Ding sehe bekomm ich einen Stromschlag.


Mein Post bezog sich vor allem auf die Supersport Serie :ybel: , aber auch die 999 ist ein gutes Beispiel, wie ich finde: siehe die Luftleit"bleche" an der Seite.
Ein rein optisches Gimmick ohne technische Notwendigkeit. Ein guter Vergleich dazu, um zu verdeutlichen, was ich meinte, ist die Moto GP Maschine von Ducati: Hier kommt es auf maximale Funktion an, hier gibt es keine Designmätzchen und trotzdem sieht das Teil heiß aus!
Form follows Function muß nicht zwangsläufig optische Langeweiler produzieren.
Na klar, die Geschmäcker sind verschieden und was mir gefällt können andere würg finden und umgekehrt, aber in diesem Fall geht mein persönliches Fazit halt in die Richtung, dass Ducati 851, ältere 900 Supersport und 916-998 optisch viel mehr können als 999, Multistrada und Co....

Und zurück zum Radl: Die Italiener bauen tolle und aufregende Räder. Aber sie können dies m.E. eben auch ohne zusätzliche Designeffekte erreichen.
Schöne Beispiele gibt´s genug...

Grüße Frank

Prometeo
13.11.2005, 12:06
Mein Post bezog sich vor allem auf die Supersport Serie :ybel: , aber auch die 999 ist ein gutes Beispiel, wie ich finde: siehe die Luftleit"bleche" an der Seite.
Ein rein optisches Gimmick ohne technische Notwendigkeit. Ein guter Vergleich dazu, um zu verdeutlichen, was ich meinte, ist die Moto GP Maschine von Ducati: Hier kommt es auf maximale Funktion an, hier gibt es keine Designmätzchen und trotzdem sieht das Teil heiß aus!
Form follows Function muß nicht zwangsläufig optische Langeweiler produzieren.
Na klar, die Geschmäcker sind verschieden und was mir gefällt können andere würg finden und umgekehrt, aber in diesem Fall geht mein persönliches Fazit halt in die Richtung, dass Ducati 851, ältere 900 Supersport und 916-998 optisch viel mehr können als 999, Multistrada und Co....


Interessant: Mir gefällt die 999 deutlich besser als die MotoGP. :ä Und auch besser als 916-998. Einzig die 888 kann da mitreden.

http://img.photobucket.com/albums/v337/EricArchives/Hobbies/Motorcycles/Hobbies-Ducati-888-02.jpg

Herr Sondermann
13.11.2005, 15:14
851 / 888 :ily:

Helius
13.11.2005, 16:51
Zurück zum Thema: Ich finde das Dual HF super, mal nicht so der Einheitsbrei!!!!!
Kann mir jemand sagen was das für eine Lenker Vorbau Kombi ist? ( Bild des silbernen Dual HF auf der ersten Seite das Anton auf der Eurobike geschossen hat.

Prometeo
13.11.2005, 17:15
Kann mir jemand sagen was das für eine Lenker Vorbau Kombi ist?

Vermutlich Selcof Zen.

http://www.entro.com.sg/images/selcof06_mc10zen.gif

principia RSL 5
13.11.2005, 18:09
Kann mir jemand den Link von der De Rosa Seite schicken ??

Mfg

Herr Sondermann
13.11.2005, 18:14
Kann mir jemand den Link von der De Rosa Seite schicken ??

Mfg

www.derosanews.it

faggino
13.11.2005, 19:47
Kann mir jemand den Link von der De Rosa Seite schicken ??

Mfgwww.derosanews.com

R2000
14.11.2005, 07:39
Wird das DeRosa Dual HF von Corratec designt und gebaut? Crossbow oder wie die das nennen. Das war ein Rad für Sieger, da den anderen Teilnehmern schon vom Anblick komisch wurde.
http://www2.ijs.si/~mleskovar/madison1_2.jpg

Der Rohrsatz für das Dual HF stammt von Dedacciai.