PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ultegra: Alte behalten oder Neue umrüsten?



principiarsl
12.11.2005, 13:57
Moin, moin zusammen!

Ich fahre im Moment noch ne 9fach Ultegra Kurbel (6500er).
Nun hat das Rad (Principia rsl) jetzt ca 11000km runter und ich habe mir überlegt mal das Innenlager zu wechseln. Allerdings haben die großen Ritzel ja auch schon 11000km runter und jetzt überlege ich mir:
Wäre es nicht sinnvoller für nur wenig mehr Geld auf die neue 6600er Kurbel + neues Innelager zu wechseln???

6500: Innenlager plus zwei Ritzel ca 90-100€
6600: Kurbelgarnitur incl. HOLLOWTECH II-Lager ca 140-150€

Was haltet Ihr von dieser Idee. Lieber erstmal nur neues Innenlager (6500er) und irgendwann neue Ritzel, oder jetzt mal alles komplett neu?

Wäre über einige Meinungen von Euch sehr dankbar.

Machts gut

ritzeldompteur
12.11.2005, 14:00
gibts nen grund, das innenlager zu wechseln?
spiel? geräusche?

principiarsl
12.11.2005, 14:03
Mir kommt es so vor als eiert das Ding ein wenig.
Bei wieviel km wirft man das Lager denn normal raus?
Muss dazu sagen es wurde nur bei schönem Wetter gefahren.

Ted
12.11.2005, 14:03
Also nach 11000 km muesste das Innenlager normalerweise nicht gewechselt werden. Und meiner Meinung nach solltest du in die neunfach Kettenblätter investieren, da das neue Shimano Design einfach grausig aussieht. Aber das ist natuerlich Geschmacksache.
Warum willst du das Innenlager wechseln? Winterfrust?

principiarsl
12.11.2005, 14:05
Warum willst du das Innenlager wechseln? Winterfrust?

Da ist vielleicht was dran :D

ritzeldompteur
12.11.2005, 14:06
Mir kommt es so vor als eiert das Ding ein wenig.
Bei wieviel km wirft man das Lager denn normal raus?
Muss dazu sagen es wurde nur bei schönem Wetter gefahren.

und wie stellst du das "eiern" fest?
ich würd ein innenlager erst dann tauschen, wenn es erwiesenermaßen ne geräuschquelle ist oder spiel hat ...

wenn dir die neue 10fach-kurbel besser gefällt, kannst sie dir schon kaufen ;)
aber so gesehen gibts keinen großen grund eigentlich. ich würd bei der 9fach bleiben, weil mir die flächigen kurbeldesigns der 10fach-kurbeln nicht so gefallen.

principiarsl
12.11.2005, 14:08
Eine Alternativ Anschaffung wäre ein neuer Steuersatz (Chris King vielleicht).
Ich fahre zur Zeit nen Ritchey Scuzzy Logic Pro. Dieser kommt mir allerdings etwas schwammig vor > Ja er ist richtig fest gezogen und nicht locker. Allerdings sitzt die Lagerschale des oberen Lagers auch nicht perfekt mittig auf der dazugehörigen unteren Schale - egal wie fest man es anzieht und vorspannt.

principiarsl
12.11.2005, 14:11
und wie stellst du das "eiern" fest?
ich würd ein innenlager erst dann tauschen, wenn es erwiesenermaßen ne geräuschquelle ist oder spiel hat ...

Die Kettenblätter "eiern" ein wenig. Allerdings kann ich nicht genau ausmachen woher es kommt. Die Kontaktstellen habe ich schon plan geschliffen und jedweden Grat beseitigt - hat allerdings nichts gebracht

Einblatt
12.11.2005, 14:15
Die Kettenblätter "eiern" ein wenig. Allerdings kann ich nicht genau ausmachen woher es kommt. Die Kontaktstellen habe ich schon plan geschliffen und jedweden Grat beseitigt - hat allerdings nichts gebracht

Evtl. die Kurbel mal um 90° versetzt dran schrauben? (geht das überhaupt bei octalink? Hab selbst nur 4-Kant :rolleyes: )

Ansonsten, wenn ich die Wahl zwischen nem King und ner Ultegra Kurbel hätte, wüßte ich was ich nehmen würde...

Kolja
12.11.2005, 14:36
Gibs zu, Dir ist doch nur langweilig. ;)

principiarsl
12.11.2005, 14:44
Gibs zu, Dir ist doch nur langweilig. ;)

Eigentlich net. Das ist schon ernst gemeint was ich hier schreibe. Habe das Rad im Moment komplett zerlegt. Das einzigste was ich halt noch überholen muss (oder eben auch nicht) sind Steuersatz und Tretlager. Ist halt meine erste komplett Demontage.

Esco
12.11.2005, 15:57
ja wenns eiert sinds wohl die blaetter. das lager eiert normal nicht. das hat hoechstens spiel. ich glaub allerdings auch nicht, dass n rad mit 9-fach ultegra und 10-fach kurbel klasse aussieht, also wenn dann alles in einem zug wechseln :)

Esco

Tristero
12.11.2005, 16:33
Ich glaub, Du willst einfach neu. :rolleyes:

Grüße,

Tristero

P.S.: Ich fahre die 105er 3-fach jetzt knapp 24000km mit dem ersten Innenlager und den ersten Blättern.

principiarsl
12.11.2005, 16:34
also dann doch lieber nen neuen Steuersatz ausprobieren? Gibt es denn vernünftige Alternativen zum King?

AndreasIllesch
12.11.2005, 16:37
Gibt es denn vernünftige Alternativen zum King?Ja, alle anderen Steuersätze.

Einblatt
12.11.2005, 16:51
Naja, bei nem King wird dir niemand glauben, dass er etwas eiert oder sonstige Macken hat. Du wirst diesen Steuersatz also nie ersetzen können. Wenn du gerne schraubst und optimierst, holste dir nen anderen. :D