PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cannondale- Garantie bei Korrosion nach 1 Jahr?



Chriss
12.11.2005, 15:59
Hallo,
ich fahre seit ca. 1 Jahr ein C´dale CAAD 7. Da ich mein Winterrad fertiggestellt habe, an das ein Großteil der Komponenten des C´dale gewandert ist, hatte ich mal die Gelegenheit den CAAD 7 mal "nackt" zu
betrachten.Dabei ist mir aufgefallen, daß an beiden Sitzstreben rund um die beiden "Tropflöcher" (unten in der Nähe der Ausfallenden)eine leichte "Pickelbildung" zu erkennen ist.Das Rad ist dieses Jahr ca.10.000 Km gefahren worden, eigentlich nie bei Regen (Schönwetterfahrer :rolleyes:), weswegen
ich jetzt schon mehr als verwundert bin 2 kleine Roststellen zu finden !
Ist bei einem von Euren C´dale Rahmen auch schon mal so was passiert, und wenn ja, wie hat C´dale bzw. der Händler darauf reagiert ?
Oder habt Ihr generell eine Ahnung wie C´dale bei so einer Sache reagiert?
Ich habe die Sache erst heute festgestellt, und mein Händler hatte da bereits geschlossen....
An den CAAD sollten jetzt über den Winter neue Komponenten verbaut werden, aber erst müßte die Sache geklärt werden...
Also, wenn Ihr mir helfen könntet, wäre ich Euch allen seeeehr dankbar !!
Merci

Freakazoid
12.11.2005, 16:05
Rost auf Alu? Evtl. einfach ein Lackfehler?

dark_albert
13.11.2005, 07:41
also erst mal an alle die sich mit alu nicht so auskennen...rost gibt es bei alu nicht...er meinte korrosion....(ist vergleichbar mit rost, aber ist halt eher wie so ein pilz bei alu).

Wegen der rahmens. Mein händler ist da total locker. also ich denke das du am besten den rahmen mal deinem händler. wenn das gute stück jetzt eh nicht gefahren wird, dann brauchste ihn ja eh nicht. vielleicht kommt der vertreter die tage mal zu deinem händler und der soll den rahmen begutachten. denke das er ihn einschicken wird und das die eine neue lackierung mahcne.

tschööööö

Kadikater
13.11.2005, 10:07
moin,

an meinem alten caad 3 und dem eines bekannten hat es dort auch gegammelt zusätzlich am unterrohr in der nähe der bohrung. desweiteren an den bremsgegenhaltern und zuganschlägen...

fatbiker
13.11.2005, 22:37
also erst mal an alle die sich mit alu nicht so auskennen...rost gibt es bei alu nicht...er meinte korrosion....(ist vergleichbar mit rost, aber ist halt eher wie so ein pilz bei alu).




ich hab das gleiche problem mit meiner suppenkelle, die ist auch aus alu

ralfinessen
14.11.2005, 10:41
Hallo,

mein Kollege hat bei seinem Rahmen an der Sitzstrebe Korrosion.
Rad ging zum Händler, Begutachtung durch einen Abgesannten der Fa. Cannondale.
Rad wurde in die Niederlande geschickt und ist wohl für die nächste 3 Monate weg..!!
Dauert immer sehr lange bei Cannondale Holland, da dort wohl die einzige Europäische Vertretung ist.

Viel Spaß beim warten..

ttr-wotan
14.11.2005, 11:10
Monate warten ?? Da hätte ich den Papp schon auf...