PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Expertenfrage Shimano 105



Mallorca05
12.11.2005, 16:29
Hallo, eine Frage an die Experten:
Habe ein Rennrad mit einer Shimano 105 Schaltgruppe, Kurbel und anderen Anbauteilen.
Habe vorne 2 Ritzel und hinten 7!
Allerdings wird die Schaltung noch mit "Rahmenschalthebel" benutzt.
Kann ich einen Umbau auf Brems/Schalthebel am Lenker nutzen und selber anbauen?
Gibt es dabei Probleme?
Vielen Dank für Eure Mühen. :) :6bike2:

varenga
12.11.2005, 16:34
Hallo,

ist kein Problem, Du brauchst einfach Shimano Zuganschläge, die Du auf die vierkantigen Sockel der Rahmenschalthebel draufschraubst. Davor natürlich die alten Rahmenschalthebel abschrauben :-)

Dann nur noch die STI montieren, die Du möchtest und schon klappt das mit Schalt-Bremshebel-Kombi und der alten 105er. Allerdings: Mit 7-fach wird es schon eng. Da müßtest Du dann vielleicht eine 8-fach STI nehmen und dann einen Gang begrenzen.

Oder aber ein Hinterrad mit 8-fach Nabe nehmen, wo dann 8,9,10fach draufpaßt und dann einen aktuelleren Brems-Schalthebel nehmen.

Gruß,

Varenga