PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : s-crash - Schrott?



Nudel
13.11.2005, 14:43
Suche als Einsteiger im Rennradsport ein preisgünstiges Rennrad. Bei meinen Recherchen im Internet bin ich auf die Firma s-crash gestoßen. Dass die UVP (ca. 3.500 €)nicht realistisch ist, ist mir klar. Aber wie sieht es denn mit dem Rest aus? Gibt es jemanden der schon Erfahrungen mit diesen Rädern gemacht hat, wenn ja welche?

ttr-wotan
13.11.2005, 14:50
kannst du deine anfrage mal konkretisieren, bitte. habe nur ein angebot bei ebay gefunden... alleine das verhältnis von upe zum angebotspreis stellt mir die nackenhaare hoch.

Herr Sondermann
13.11.2005, 15:19
Schau mal da rein. Über S-Crash ging es letztens schon mal.
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=59492

Gruß Frank

principia1
13.11.2005, 15:27
unglaublich beschissener rahmen. schnellspanner für die sattelstütze, tssss.

Galibier-Fan
13.11.2005, 18:00
Es wird bei Ebay auch noch ein Tiagra-Rad mit einer UVP von 2700 € angeboten! :D Aber schon der Name würde mich stutzig machen. Der hört sich ja so an, als ob man mit den Rädern keine S-Kurve sturzfrei meistern kann...

supernili
15.11.2005, 07:41
"S-Crash" - ist der Name Programm ?! :D Also, wenn Du Dir schon ein Rad per Post bestellen willst, kann ich auch nur dazu raten mal die aktuelle Tour zu kaufen. Da gibt es 'ne Menge Online-Händler, die derzeit gute Räder der abgelaufenen Saison zu zivilen Preisen anbieten. Da weisst Du dann zumindest, dass Du was Vernünftiges hast.

Nudel
15.11.2005, 13:32
na, das habe ich mir ja schon fast gedacht - wollte mich nur noch absichern. man bekommt halt nichts geschenkt - auch nicht von S-crash. Werde mich jetzt mal anderweitig umtun.