PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 3fach mit kurzem Schaltwerk?????



ferd
14.11.2005, 21:12
Frage an die Technikexperten:

Weiß jemand ob ein kurzes Schaltwerk eine Dreifachkurbel (52- 39-30) mit 12-25er Kassette packt?

Rechnerisch ist das nach der Formel:

Grosses KB - kleinstes KB + ( größtes Ritzel – kleinstes Ritzel) = erforderliche Kapazität

nicht möglich ( 52-30+[25-12]= 35 )

wenn ich aber die Gänge, die man nicht fährt, sieht die Sache anders aus:

fahrbarer gang mit den meisten zähnen: 52 / 19 zusammen 71 Zähne

fahrbarer gang mit den wenigsten zähnen: 30 / 15 zusammen 45 Zähne

das ergibt einen Unterschied von 26 Zähnen, den das Schaltwerk ausgleichen muss

Ultegra Schaltwerk kurz hat 29 Zähne Kapazität. müsste theoretisch also funktionieren….


Grüsse

ferd

ritzeldompteur
14.11.2005, 21:16
dann solltest du aber aufpassen beim schalten!

wenn du klein-klein schaltest, dann setzt das schaltwerk hinten an der kassette auf => nicht weiter tragisch.

wenn du groß-groß schaltest, reißts dir das schaltwerk weg und wenn du pech hast, das schaltauge auch noch gleich ... sowas führt dann bei nicht-wechselbarem schaltauge zum GAU für den rahmen.

und das nur wg dem kurzen schaltwerk.

Chev Chelios
14.11.2005, 21:16
Die kleine brauchst du nie im Leben!!!

Hab meine kleine abgemacht,neues (kurzes)Schaltwerk dran.
Fahr jetzt mit 52, 42 und Jugendübersetzung und komm jeden
Berg damit asstrein hoch. :D :quaeldich

i-flow
15.11.2005, 10:39
Du solltest die Kette so dimensionieren, dass gross-gross gerade noch geht.
Dann besteht zwar die Gefahr, dass sie bei klein-klein auf dem Spannrollengehaeuse schraddelt, aber das macht (1.) an sich nix und Du willst ja (2.) aufpassen.
(2.) heisst fuer die Praxis, immer schoen dran denken, nach ueberwundenem Anstieg gleich wieder auf das mittlere Blatt hochschalten, sofern Du das kleine benoetigt hast ;)

Litening2004
15.11.2005, 12:40
Bei Campa ließ sich bei mir mit dem kurzen Käfig und 52/39 schon nicht mehr eine Kassette mit 29er montieren, ohne dass das Schalwerk aufsetzt.

Habe dann vorsichtshalber auf ein Schaltwerk mit mittellangem Käfig umgestellt, weil licher ist licher.

messenger
15.11.2005, 13:33
dagegen gibts ja die B-screw, die bei Campa im"Kniegelenk" sitzt. Das größtmögliche Ritzel ändert sich nicht durch die Käfiglänge, nur die Kapazität (die allerding mit dem 29er eher überschritten wird)

Gruß mess.

Litening2004
15.11.2005, 13:46
dagegen gibts ja die B-screw, die bei Campa im"Kniegelenk" sitzt. Das größtmögliche Ritzel ändert sich nicht durch die Käfiglänge, nur die Kapazität (die allerding mit dem 29er eher überschritten wird)

Gruß mess.
Schon klar. War auch ganz rausgedreht und das Schaltwerk hat auf dem großen aufgesetzt. ;)