PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dringend! - Hinterbau bei Carbonrahmen...



M_A_Cintosh
02.04.2003, 07:52
Hi folks,

interessiere mich für den 4000er von Kestrel. Dies war der welterste Vollcarbon-Rahmen. Da Carbon bekanntlich nicht altert...
möchte ich mir diesen als Zweitrad (fahre z. Z. Kestrel 200EMS...)
zulegen. Der Verkäufer teilt mir heute mir, dass der Hinterbau
lediglich 126 mm beträgt. Meine 8-fach Record hat aber 130 mm oder irre ich?

Kann man den Hinterbau um 4 mm stratchen ohne den Rahmen
zu beschädigen?

Ist äusserst dringend, da Angebot befristet!

Schönen Tag und Gruss

M_A_Cintosh

chilometro
02.04.2003, 08:15
Richtig sind 130 mm - vier mm strecken erscheinen mir zu viel.
Carbon altert - besonders durch UV-Strahlung und natürlich sind auch Carbon Teile nicht automatisch dauerfest.

MrBurns
02.04.2003, 08:26
Original geschrieben von M_A_Cintosh
Hi folks,

interessiere mich für den 4000er von Kestrel. Dies war der welterste Vollcarbon-Rahmen. Da Carbon bekanntlich nicht altert...
möchte ich mir diesen als Zweitrad (fahre z. Z. Kestrel 200EMS...)
zulegen. Der Verkäufer teilt mir heute mir, dass der Hinterbau
lediglich 126 mm beträgt. Meine 8-fach Record hat aber 130 mm oder irre ich?

Kann man den Hinterbau um 4 mm stratchen ohne den Rahmen
zu beschädigen?

Ist äusserst dringend, da Angebot befristet!

Schönen Tag und Gruss

M_A_Cintosh


Hallo,

ich persoehnlich halte 4mm noch fuer ok. vielleicht hat der verkaeufer auch nicht richtig nachgemessen - warum sollten alle Kestrel rahmen 130mm haben, nur der eine 126mm? schon mal versucht, bei Kestrel in USA eine info zu bekommen? was soll denn der rahmen kosten? wenn's ein echtes schpaeppchen ist, wuerde ich zuschlagen!

monty

M_A_Cintosh
02.04.2003, 09:17
Hallo,

auf der Kestrel-USA.com steht dazu folgendes:

Dropout spacing. Your Kestrel 300 or 200 series is molded with 128.5 dropout spacing to accept 126mm through 130mm hubs. Do not stretch or compress your frame's dropout spacing more than (3) millimeters. As it is impossible to bend the carbon/Spectra composite of your Kestrel frame, do not attempt to cold set (bend) the frame.

Allerdings ist der 200er das Nachfolgemodel des 4000ers, der 1986 das Licht der Welt erblickte. Damals gab es glaub ich nur 7-fach Dura-Ace...

Der Preis für das optisch (Erstbesitzer) angebotene Rad
mit Sattelstütze und Titan-Innenlager 600 Bucks, nur das Frame-kit will er mir billiger lassen...

Zum Altern von Carbon: Fahre als Zweitrad das allererste GIANT Cadex (Carbonrohre in Alu-Muffen)... Das Rad ist doch mindestens
schon 15 Jahre alt...

Gruss

M_A_Cintosh

LKG
02.04.2003, 09:18
Original geschrieben von M_A_Cintosh

Kann man den Hinterbau um 4 mm stratchen ohne den Rahmen
zu beschädigen?


Nicht einen einzigen mm kannst Du den stretchen. Carbon dehnt sich nicht.

M_A_Cintosh
02.04.2003, 14:06
Hi folks,

nun also die definitive Antwort meiner Anfrage an Hr. Smolik (Ex Tour Technik "Guru" :-))

> Sehr geehrter Herr Smolik,

> Sie haben in der Tour mal den Kestrel 4000 Rahmen gegen ein seinerzeit
> 1000 Mark teures Rad. Habe nun die Möglichkeit einen 4000er gebraucht
> zu erstehen. Der Verkäufer teilte mir heute mit, dass der Hinterbau
> lediglich 126 mm beträgt. Meine Campa Record (8-fach) hat jedoch 130
> mm. Kann ich den Rahmen trotzdem mit der vorgesehenen Gruppe
> gebrauchen? Lässt sich der Hinterbau um die 4 mm stratchen?

> Mit freundlichen Grüssen
>

>
Hallo Herr ...,

da man einen Carbonrahmen nicht aufweiten kann, müssen Sie ihn bei jedem Hinterrad-Ein- und Ausbau von Hand "stratchen". Dem Rahmen schadet das nicht, da sind die 4 mm noch weit innerhalb der Elastizität der Unter und Sattelstreben.

Tipp: Wenn die Kette auf dem kleinsten Ritzel aufliegt, reichen 2
mm "Luft" bis zum Ausfallende. Ist es bei Ihnen mehr, können Sie
die Gegenmuttern entsprechend kürzen oder gegen kürzere
austauschen.


Mit freundlichen Gruessen

Christian Smolik

Damit steht dem Kauf nichts mehr im Wege und ich bin bald im Besitz des aerodynamischen Carbonmonocques, der Geschichte
geschrieben hat...

Sollte jemand noch den Tour Artikel (so um 1986/87 haben, in dem Kestrel 4000/Dura Ace gegen ein 1000 Mark Renner vergliechen wurde haben, wäre ich über eine Kopie sehr dankbar

Schönen Tag und Gruss

M_A_Cintosh