PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Schlauchreifen?



Danist17
16.11.2005, 08:58
Hi,
Ich besitze jetzt den Laufradsatz 7791 Carbon von Shimano für Schlauchreifen. Da ich noch nie einen Schlauchreifenlaufradsatz hatte, würde ich gerne wissen, welchen Schlauchreifen ich mir kaufen sollte.
Der Reifen sollte folgende Eigenschaften haben:

-Er sollte leicht sein.
-Er soll möglichst wenig Rollwiederstand haben.
-Pannenschutz ist nicht so extrem wichtig, da der Laufradsatz nicht so oft benutzt werden wird.

Grüße
Daniel

ttr-wotan
16.11.2005, 09:02
Tour - test bzw. Suche. Da werden Sie geholfen. :)

RobBj123
16.11.2005, 09:14
Conti Sprinter, ~25€

mrspinergy
16.11.2005, 09:20
Hi,
Ich besitze jetzt den Laufradsatz 7791 Carbon von Shimano für Schlauchreifen. Da ich noch nie einen Schlauchreifenlaufradsatz hatte, würde ich gerne wissen, welchen Schlauchreifen ich mir kaufen sollte.
Der Reifen sollte folgende Eigenschaften haben:

-Er sollte leicht sein.
-Er soll möglichst wenig Rollwiederstand haben.
-Pannenschutz ist nicht so extrem wichtig, da der Laufradsatz nicht so oft benutzt werden wird.

Grüße
Daniel

Einzig allein die Conti Competion, geiler reifen halt, und wenn du den Sonntagssatz suchst den Vittoria Corsa CX Evo

dcb
16.11.2005, 09:27
Habe mit den Tufos gute Erfahrungen gemacht.

Wenn es ganz leicht sein soll: Tufo Elite Jet, 160 g

Etwas schwerer, dafür mit Pannenschutz: S3 Lite, 215 g

Gruß

Daniell

Bowie Net
16.11.2005, 10:26
ich hab mir nach langen überlegen auch die competition geholt, erfahrungen hab noch keine, wird jetzt erstmal erfahrungen im kleben sammeln. für den sommer wird ich mir wohl dann nochmal den veloflex record carbon holen oder o.g. vittoria

Snoopy
16.11.2005, 10:33
wie schon erwähnt, den Tufo S3 lite mit echten 215 Gramm.
IMHO der beste Kompromiss aus Gewicht / Pannenschutz und
Abnutzung.

Bowie Net
16.11.2005, 11:09
wie schon erwähnt, den Tufo S3 lite mit echten 215 Gramm.
IMHO der beste Kompromiss aus Gewicht / Pannenschutz und
Abnutzung.
...und nicht so tollen Rollwiderstand, ich berufe mich damit nicht auf den Tour-Test, sondern auf eigene Erfahrungen, irgentwie rollt der nicht :confused:

martl
16.11.2005, 11:30
Hi,
Ich besitze jetzt den Laufradsatz 7791 Carbon von Shimano für Schlauchreifen. Da ich noch nie einen Schlauchreifenlaufradsatz hatte, würde ich gerne wissen, welchen Schlauchreifen ich mir kaufen sollte.
Der Reifen sollte folgende Eigenschaften haben:

-Er sollte leicht sein.
-Er soll möglichst wenig Rollwiederstand haben.
-Pannenschutz ist nicht so extrem wichtig, da der Laufradsatz nicht so oft benutzt werden wird.

Grüße
Daniel
Suchfunktion ist ein guter Tipp :)

Bei Denen Anforderungen würde ich mir den Veloflex Servizio Corse ansehen. Er ist deutlich leichter als Conti Comp u.ä. und rollt phänomenal.

trifi70
16.11.2005, 13:24
Veloflex !

Die leichtesten Conti-Straßenreifen wären der Podium für 25-30 Euro und der Comp 19mm für etwa 45-50 Euro. Beide um 240 g.

Falls das Gewicht entscheidend sein sollte : Tufo 160 g

medias
16.11.2005, 13:30
Conti Tempo echte 200 gr.Zementbahnreifen.Hinten hält er so 2000 km.Schlägt alle im Rollwiederstand.Kein Pannenschutz.

proek
16.11.2005, 13:38
Wenn es ganz leicht sein soll: Tufo Elite Jet, 160 g

Etwas schwerer, dafür mit Pannenschutz: S3 Lite, 215 g


jepp, oder schwalbe :D

medias
16.11.2005, 13:49
Du meinst Veloflex-Schwalbe.

proek
16.11.2005, 14:02
Du meinst Veloflex-Schwalbe.

nee, tufo-schwalbe ;)

die hab ich halt schon auprobiert und waren ok...

veloflex vll. irgendwann mal

medias
16.11.2005, 14:04
Es gibt eben auch Schwalbe Veloflex.

trifi70
16.11.2005, 14:04
Du meinst Veloflex-Schwalbe.
Die sind nicht käuflich ;)

proek
16.11.2005, 14:05
Es gibt eben auch Schwalbe Veloflex.

ich weiß :D nur dürften die etwas scherer zu bekommen sein ;)

trifi70
16.11.2005, 14:05
ich weiß :D nur dürften die etwas scherer zu bekommen sein ;)
Ich glaube, die will jetzt auch keiner mehr :D :ü

medias
16.11.2005, 14:06
Für nen zukünftigen Pro wie du,doch kein Problem. ;)

Snoopy
16.11.2005, 14:07
...und nicht so tollen Rollwiderstand, ich berufe mich damit nicht auf den Tour-Test, sondern auf eigene Erfahrungen, irgentwie rollt der nicht :confused:

..Du musst sie hald auch mit mehr als 8 Bar fahren - meine rollen mit 9,5 Bar
doch sehr gut... ;)

schnellZug
16.11.2005, 18:00
Schwalbe Montello :Applaus: HS 021 oder der HS 022 :ä günstig, genügend Pannenschutz, mfg. schnellZug :)

proek
16.11.2005, 18:06
Für nen zukünftigen Pro wie du,doch kein Problem. ;)
was, meinste mich? nee, laß mal....

da isses 1. zu spät für, 2. bin ich zu schlecht und 3. fahr ich rad weil's mir spaß macht :)