PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NADAX Innenlager



Seppo
16.11.2005, 10:11
Servus!

Besitze noch ein Nadax Innenlager.
So weit ich mich erinnern ( ;) ) kann, war dieses Teil DAS Kultteil Anfang der achziger.
Extrem haltbar und leichtgaenig zu diesen Zeiten.
Weiss jemand, wann die Nadax vom Markt verschwanden?
Vielleicht sogar warum?
Fuer mich zaehlt das Nadax mittlerweile zum absoluten Klassiker.
Das erste wartungsfreie Innenlager....

Marco Gios
16.11.2005, 11:21
Bis Anfang der 90er gab´s das noch zu kaufen, aber genauere Daten weiß ich auch nicht.

craze
16.11.2005, 11:34
Das gab´s doch noch ewig bei Brügelmann, muß mal in den alten Katalogen nachschauen.

feldrijder
16.11.2005, 15:04
Du hast noch alte Brügelmann Kataloge? Aus welchem Jahr? Ich suche noch welche zwecks Info. Kannst Du mir dabei behilflich sein? :Applaus:

craze
16.11.2005, 16:12
ich habe auf jeden Fall den 89er, meinen ersten. Bißchen spätere müssten auch noch da sein. Was brauchst Du denn?

bimboo
16.11.2005, 16:17
ich habe auf jeden Fall den 89er, meinen ersten. Bißchen spätere müssten auch noch da sein. Was brauchst Du denn?


Das Katalogbild von der Dame mit dem Radler-Handtuch und das Bild von der Dame mit der Trinkflasche und dem Sommer-Trikot.

feldrijder
16.11.2005, 16:24
Ich suche noch etwas von 1982-1985 und/oder 1975-1978. Gibt es da eine Chance?

craze
16.11.2005, 17:13
Das Katalogbild von der Dame mit dem Radler-Handtuch und das Bild von der Dame mit der Trinkflasche und dem Sommer-Trikot.
Mach ich Dir heute abend. :) Willst Du blind werden? :ä

@feldrijder: sorry, der 89er war mein erster. Kenne auch niemanden, der so einen noch hat. Aber hier im Forum müssten die Info´s, die Du brauchst, aufzutreiben sein.

kogafreund
16.11.2005, 21:11
Hier gibts grad ein Nadax-Lager:

http://cgi.ebay.de/Nadax-Alu-Innenlager-ital-119-mm-z-B-fuer-Campagnolo_W0QQitemZ7197340614QQcategoryZ100239QQr dZ1QQcmdZViewItem

Gruß

koga

craze
16.11.2005, 22:48
Also,

habe tatsächlich im 89er was über die Nadax-Lager gefunden, scheint von FAG aufgekauft worden zu sein.

Außerdem auf besonderen Wunsch einige Highlights:

roamer
16.11.2005, 23:04
Oh ja, da werden Erinnerungen wach :Applaus:

Marco Gios
17.11.2005, 11:14
Außerdem auf besonderen Wunsch einige Highlights:
Naja, sehr viel hat sich in all den Jahren aber nicht geändert in den B-Katalogen.

Seppo
18.11.2005, 19:50
Der "Schutzbuegel" fuers MTB ist klasse!!! :D :quaeldich

Andi Arbeit
18.11.2005, 20:13
Ich hatte eines der frühen 2-fach gelagerten Nadax-Innenlager, nach 2.500 km wars kaputt, Spiel im Lager, mein Höker hatte von 10 verkauften 2 Reklamationen. Die 3-fach gelagerte Nachfolgegeneration war da wohl besser, ich bin aber wieder auf konventionelle Konuslager zurück gekommen.

kurzundflach
19.11.2005, 11:56
Besitze noch ein Nadax Innenlager.
So weit ich mich erinnern ( ;) ) kann, war dieses Teil DAS Kultteil Anfang der achziger.
Extrem haltbar und leichtgaenig zu diesen Zeiten.
Naja, meins war am Reiserad nach 17.000 km hinüber. Es hatte deutliches Spiel, ich ließ es durch einen Mechaniker öffnen und sah deutlich verschlissene Laufflächen. Für den Preis hatte ich mehr erwartet.

martl
19.11.2005, 12:38
Also,

habe tatsächlich im 89er was über die Nadax-Lager gefunden, scheint von FAG aufgekauft worden zu sein.

Außerdem auf besonderen Wunsch einige Highlights:
Lol, da ist sie ja, die Blonde mit dem nassen T-Shirt :D

Andi Arbeit
19.11.2005, 15:03
Naja, meins war am Reiserad nach 17.000 km hinüber. Es hatte deutliches Spiel, ich ließ es durch einen Mechaniker öffnen und sah deutlich verschlissene Laufflächen. Für den Preis hatte ich mehr erwartet.
Ich auch, 1986 hatte 110 DM bezahlt.