PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stratos Ersatz weil Magura



notwist
19.11.2005, 10:55
Es gibt scheinbar nur die eine Möglichkeit, hydr. Bremse am Stratos zu benutzen indem der Bremsgriff HS77 verbaut iss.
Sehe ich das so richtig? http://www.my-smileys.de/smileys2/gruebel.gif

Folgendes: Fahre im Moment den Syntace Stratos und den fahre ich seeehr gerne.
Mir fehlt allerdings ´ne ordentliche Bremse, Magura! Die HS77 sind rar und die Hebel der HS33, kleiner/aelter passen ja nicht.

Was biete sich da an! Welcher MTB-Lenker kommt dem Stratos am naechsten..

DANKEhttp://www.my-smileys.de/smileys2/ausrufezeichen.gif

Schalte übrigens Endschalt

greyscale
19.11.2005, 11:15
Es gibt scheinbar nur die eine Möglichkeit, hydr. Bremse am Stratos zu benutzen indem der Bremsgriff HS77 verbaut iss.
Sehe ich das so richtig? http://www.my-smileys.de/smileys2/gruebel.gif

Folgendes: Fahre im Moment den Syntace Stratos und den fahre ich seeehr gerne.
Mir fehlt allerdings ´ne ordentliche Bremse, Magura! Die HS77 sind rar und die Hebel der HS33, kleiner/aelter passen ja nicht.

Was biete sich da an! Welcher MTB-Lenker kommt dem Stratos am naechsten..

DANKEhttp://www.my-smileys.de/smileys2/ausrufezeichen.gif

Schalte übrigens Endschalt

Gut, du schaltest (gerne) am Lenkerende. Das erspart schonmal eine Menge Gedankenschmalz.

Ich würde wirklich versuchen, eine HS 77 aufzutreiben. Problem wird übrigens bei der HS33 (und den älteren "Blue") sein, dass die Canti-Sockel voraussetzen.

Ansonsten sind MTB-Lenkerrohre dicker als die am RR.

g.

notwist
05.02.2006, 22:38
Mein linker Hebel funktioniert nicht korrekt. Schliesst kaum und öffnet nicht ganz. Der Rechte arbeitet einwandfrei. Ich kann leider NICHT erkennen woran das liegen mag :ü

Wer weiss denn Rat? Wo hakt´s denn!
:heulend:

orca
06.02.2006, 09:31
Meine HS77 habe ich nicht mehr, kann also nicht rumprobieren...
Ich weiss nicht wirklich, woran es liegen kann.
Die beiden Schrauben für Innensechkant, die eine, die man beim Kippen des Hebels sieht und die andere, die durch das kleine Loch im Hebel zu erreichen ist, hast Du bereits bemüht?

notwist
06.02.2006, 16:17
Der Stift (hinterm Griff) der mit dem Griff den Kolben schiebt war nicht im Gewinde sondern zw. Plastik und Metall versengt. :eek:
Jedenfalls war ich vorher auf´n Sprung bei ´nen Kollege und musste dieses Ungeschick sehen.
Behoben + ich bin glücklich. ENDLICH, na laaangem Warten kann ich meine Maguras verbauen ;)

Noize
06.02.2006, 20:04
Es gibt scheinbar nur die eine Möglichkeit, hydr. Bremse am Stratos zu benutzen indem der Bremsgriff HS77 verbaut iss.
Sehe ich das so richtig? http://www.my-smileys.de/smileys2/gruebel.gif

Folgendes: Fahre im Moment den Syntace Stratos und den fahre ich seeehr gerne.
Mir fehlt allerdings ´ne ordentliche Bremse, Magura! Die HS77 sind rar und die Hebel der HS33, kleiner/aelter passen ja nicht.

Was biete sich da an! Welcher MTB-Lenker kommt dem Stratos am naechsten..

DANKEhttp://www.my-smileys.de/smileys2/ausrufezeichen.gif

Schalte übrigens Endschalt

Von Hope gibt's die Diskjockey. Das ist eigentlich ein Seilzug-Hydraulik-Konverter Kit. Damit kannst du jeden Rennradl Campa-Ergopower bzw. Shimano STI Brems/Schalthebel mit einer hydraulischen Scheibenbremse kombinieren..

Von Avid gibt's noch die BallBearing Road, die ist aber nicht hydraulisch.

lg,
Noize